PGA-Turnier
US-Golfer Morikawa siegt in Dublin im Stechen

Dublin/Ohio (dpa) - Collin Morikawa hat das PGA-Turnier in Dublin/US-Bundesstaat Ohio gewonnen. Der 23 Jahre alte Amerikaner setzte sich beim fünften Event nach der Corona-Pause im Stechen am dritten Extraloch gegen seinen Landsmann Justin Thomas durch.

Sonntag, 12.07.2020, 21:20 Uhr aktualisiert: 12.07.2020, 21:22 Uhr
Siegreich in Dublin/Ohio: Collin Morikawa.
Siegreich in Dublin/Ohio: Collin Morikawa. Foto: Darron Cummings

Nach vier Runden lagen die beiden US-Profis mit jeweils 269 Schlägen gemeinsam an der Spitze, so dass ein Playoff um den Sieg entscheiden musste,

Morikawa kassierte für seinen zweiten Erfolg auf der US-Tour ein Preisgeld von rund 1,12 Millionen Dollar. Zuschauer waren bei der mit 6,2 Millionen dotierten Veranstaltung im Muirfield Village Golf Club nicht zugelassen. Bereits ab diesem Donnerstag findet an gleicher Stelle das Memorial Tournament statt. Bei dem hochklassig besetzten Turnier wird US-Superstar Tiger Woods nach fünfmonatiger Pause sein Comeback auf der PGA-Tour geben.

© dpa-infocom, dpa:200712-99-765729/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7490997?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686240%2F
Nachrichten-Ticker