Mi., 18.03.2020

Team in Quarantäne Weitere Corona-Fälle bei Rhein-Neckar Löwen

Hat sich mit dem Coronavirus angesteckt: Mads Mensah Larsen (l) von den Rhein-Neckar Löwen .

Mannheim (dpa) - Das Coronavirus hat den Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen mit voller Wucht erfasst. Die Mannheimer teilten mit, dass es nach Rückraumspieler Mads Mensah weitere Akteure innerhalb der Mannschaft gebe, die sich mit dem neuen Virus infiziert haben. Von dpa

Di., 17.03.2020

Coronavirus Handballer Kohlbacher infiziert: DHB-Team soll in Quarantäne

Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Jannik Kohlbacher.

Nun hat das Coronavirus auch die Handball-Nationalmannschaft erfasst. Weil Kreisläufer Kohlbacher positiv getestet worden ist, steht den DHB-Spielern eine zweiwöchige Quarantäne bevor. Von dpa


Di., 17.03.2020

Nach Coronavirus-Fall Rhein-Neckar Löwen treffen weitere Maßnahmen

Hat sich mit dem Coronavirus angesteckt: Mads Mensah Larsen (l) von den Rhein-Neckar Löwen .

Mannheim (dpa) - Die Rhein-Neckar Löwen haben nach dem ersten bekannten Fall eines mit dem Coronavirus infizierten Profis in der Handball-Bundesliga weitere Maßnahmen ergriffen. Von dpa


Mo., 16.03.2020

Coronavirus Saison durch Gehaltsverzicht? Handball hofft auf Solidarität

Füchse-Manager Bob Hanning hat immer noch die Hoffnung, die Saison zu Ende spielen zu können.

Nach einer Telefonkonferenz zur Corona-Krise sind sich die Clubs der Handball-Bundesliga einig: Sie wollen staatliche Mittel zur Bewältigung der wirtschaftlichen Schäden nutzen. Auch die Spieler sollen ihren Beitrag leisten - einer von ihnen ist bereits infiziert. Von dpa


Mo., 16.03.2020

Coronavirus Handball-Bundestrainer Gislason ohne «rechte Aufgabe»

Alfred Gislason ist der neue Bundestrainer der deutschen Handballer.

Hamburg (dpa) - Die Coronavirus-Pandemie hat auch die Arbeit des neuen Handball-Bundestrainers Alfred Gislason durcheinander gebracht. Von dpa


Mo., 16.03.2020

Quarantäne Erster Coronavirus-Fall bei Profi der Handball-Bundesliga

Mads Mensah von den Rhein-Neckar Löwen soll sich mit dem Coronavirus angesteckt haben.

Mannheim (dpa) - In der Handball-Bundesliga gibt es den ersten bekannten Fall eines mit dem Coronavirus infizierten Profis. Der dänische Nationalspieler Mads Mensah von den Rhein-Neckar Löwen ist positiv auf das Virus getestet worden, wie der Verein mitteilte. Von dpa


So., 15.03.2020

Corona-Pandemie Handball-Bundesliga will Saison vorerst nicht abbrechen

Will die Saison der Handball-Bundesliga vorerst nicht abbrechen: HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann.

Die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie treffen auch den deutschen Profisport abseits des Fußballs hart. Die Handball-Bundesliga steht vor einer komplizierten Telefonkonferenz. Von dpa


Sa., 14.03.2020

Starke Geste Kein Handball: Zweitligist bietet Hilfe beim Einkaufen an

In der Coronavirus-Krise wollen die Spieler des Handball-Zweitlist TV Hüttenberg für Menschen in Quarantäne oder Risikogruppen das Einkaufen übernehmen.

Hüttenberg (dpa) - In der Coronavirus-Krise setzt sich Handball-Zweitlist TV Hüttenberg für ein besseres Miteinander ein. Weil der Spielbetrieb bis Ende April ausgesetzt wird, wollen die Handballer des Vereins aus Mittelhessen für Menschen in Quarantäne oder Risikogruppen das Einkaufen übernehmen. Von dpa


Fr., 13.03.2020

Coronavirus Flensburger Handball-Profi Glandorf in Quarantäne

Befindet sich derzeit in Quarantäne: Holger Glandorf.

Flensburg (dpa) - Handball-Profi Holger Glandorf vom deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt ist für 14 Tage in Quarantäne geschickt worden. Von dpa


Fr., 13.03.2020

Politik gefordert Coronavirus bedroht den Handball: Hilferuf der Bundesliga

Wegen des Coronavirus kommt auch der Spielbetrieb in den Europapokalwettbewerben sowie der EM-Qualifikation der Frauen-Nationalteams zum Erliegen.

Das Coronavirus legt den Handball in Deutschland und Europa vorerst lahm. In der sich zuspitzenden Krise sucht die Bundesliga Hilfe in der Politik. Einige Clubs sehen ihre Existenz bedroht. Wie es weitergeht, weiß niemand. Von dpa


Fr., 13.03.2020

Corona-Krise Appell vom DHB: Handball soll bis 19. April ruhen

Andreas Michelmann ist der Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB).

Stuttgart (dpa) - Der Deutsche Handballbund (DHB) hat in der sich zuspitzenden Corona-Krise einen eindringlichen Appell formuliert und eine Aussetzung des kompletten Spielbetriebs bis mindestens 19. April gefordert. Von dpa


Do., 12.03.2020

Coronavirus Handball-Bundesliga pausiert - Länderspiel abgesagt

Frank Bohmann, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga (HBL).

Das Coronavirus hat auch auf den Handball massiven Einfluss. Die Bundesliga setzt ihren Spielbetrieb bis mindestens Ende April aus. Das Testspiel der deutschen Handballer gegen die Niederlande findet nicht mal statt. Von dpa


Do., 12.03.2020

Handball Gislason-Debüt fällt aus: Corona legt den Handball lahm

Alfred Gislason spricht bei seiner Vorstellung als neuer Bundestrainer während einer Pressekonferenz.

Das Coronavirus verhindert das Debüt des neuen Handball-Bundestrainers Gislason. Welche weiteren Maßnahmen darauf noch folgen werden, ist auch für den erfahrenen Isländer ein Rätsel. Aktuell herrscht große Ratlosigkeit. Von dpa


Do., 12.03.2020

Coronavirus-Ausbreitung Handball-Olympia-Qualiturnier in Berlin ohne Zuschauer

Spielt mit Deutschlands Handballern vor leeren Rängen um das Olympia-Ticket: Bundestrainer Alfred Gislason.

Berlin (dpa) - Das Olympia-Qualifikationsturnier der deutschen Handballer im April in Berlin wird aufgrund des Coronavirus ohne Zuschauer stattfinden. Von dpa


Do., 12.03.2020

Wegen Coronavirus Handball-Keeper Wolff verzichtet auf Länderspiel

Der deutsche Torwart Andreas Wolff fasst sich an die Stirn.

Aschersleben (dpa) - Torwart Andreas Wolff kann aufgrund des Coronavirus nicht am Länderspiel der deutschen Handballer am Freitag (18.00 Uhr/ARD) gegen die Niederlande teilnehmen. Von dpa


Do., 12.03.2020

Handball Spieltag in 2. Bundesliga verlegt - Frauen spielen nicht

Der bevorstehende 25. Spieltag in der 2. Handball-Bundesliga wird verlegt.

Stuttgart (dpa) - Der bevorstehende 25. Spieltag in der 2. Handball-Bundesliga wird aus Sorge vor dem Coronavirus verlegt. Wann die Spiele nachgeholt werden, steht nach Angaben der Liga noch nicht fest. Von dpa


Mi., 11.03.2020

Die Hierarchie im Handball-Tor Bitter, Wolff - dann erst Heinevetter

Deutschlands Torhüter Johannes Bitter (l) und Andreas Wolff sprechen miteinader.

Bei der jüngsten EM haben die Torhüter Bitter und Wolff im deutschen Handball-Tor als Duo überzeugt. Für den neuen Bundestrainer gibt es daher keinen Grund, vor seinem Debüt am Freitag etwas zu ändern. Trotzdem lauert ein alter Bekannter auf seine Chance. Von dpa


Di., 10.03.2020

Coronavirus Flensburg-Handewitt und THW Kiel ohne Zuschauer

Der THW Kiel um Torwart Niklas Landin wird vorerst seine Heimspiele vor leeren Rängen austragen.

Hamburg (dpa) - Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt und Bundesliga-Tabellenführer THW Kiel müssen ihre nächsten Heimspiele vor leeren Rängen austragen. Von dpa


Di., 10.03.2020

Coronavirus SC Magdeburg beantragt Verlegung des Heimspiels gegen Lemgo

Der SC Magdeburg beantragt wegen des neuartigen Coronavirus eine Spielverlegung.

Magdeburg (dpa) – Der SC Magdeburg hat bei der Spielleitung der Handball Bundesliga eine Verlegung des Heimspiels gegen den TBV Lemgo vom 22. März auf einen späteren Zeitpunkt beantragt. Das teilte der SCM auf seiner Homepage mit. Von dpa


Di., 10.03.2020

DHB-Vize Hanning über Nachfolger: Keine Alternative zu Chatton

Soll neuer DHB-Vize werden: Benjamin Chatton.

Berlin (dpa) - Bob Hanning, Vizepräsident des Deutschen Handball-Bundes (DHB), sieht in Benjamin Chatton die optimale Lösung für seine Nachfolge. Von dpa


Di., 10.03.2020

Handball-Nationalmannschaft Bundestrainer Gislason: Geisterspiel «wäre schon eigenartig»

Hat mit den deutschen Handballern Olympia als Ziel: Neu-Coach Alfred Gislason.

Die Verpflichtung von Alfred Gislason als Handball-Bundestrainer schlug hohe Wellen. Am Montag hat der Isländer mit der Nationalmannschaft die Vorbereitung auf die Olympia-Qualifikation begonnen. Von dpa


Mo., 09.03.2020

Coronavirus Handball-Clubchef: Absage von Spielen ist unverhältnismäßig

Frank Steffel ist der Präsident des Handball-Bundesligisten Füchse Berlin.

Berlin (dpa) - Der Präsident des Handball-Bundesligisten Füchse Berlin, Frank Steffel (54), spricht sich trotz der anhaltenden Coronavirus-Krise gegen Absagen von Sport-Großveranstaltungen und Geisterspiele aus. Von dpa


So., 08.03.2020

Stellungnahme Trotz Coronavirus: Handballer wollen Saison zu Ende spielen

Die Handball-Bundesliga (HBL) will die Saison zu einem regulären Abschluss bringen.

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz der Coronavirus-Epidemie will die Handball-Bundesliga (HBL) die Saison zu einem regulären Abschluss bringen. Von dpa


So., 08.03.2020

Handball-Bundesliga THW Kiel setzt Serie gegen Löwen fort

Domagoj Duvnjak (l) erzielte sechs Treffer für den THW Kiel.

Im vierten Pflichtspiel unter Trainer Martin Schwalb kassieren die Rhein-Neckar Löwen in der Handball-Bundesliga die erste Niederlage. Im Topspiel agiert der THW Kiel am Ende reifer und effektiver. Aber der Titelverteidiger bleibt dicht hinter dem THW. Von dpa


Fr., 06.03.2020

Handball-Bundesliga-Topspiel Dank Schwalb: Löwen mit neuem Erfolgshunger nach Kiel

Hat den Rhein Neckar Löwen des Erfolgshunger wieder eingehaucht: Trainer Martin Schwalb.

Der THW Kiel empfängt die Rhein-Neckar Löwen zum Topspiel der Handball-Bundesliga - auch wenn die Tabelle etwas anderes aussagt. Immerhin acht Minuspunkte trennen die Rivalen. Dennoch ist der Respekt beim THW vor den Mannheimern groß. Von dpa


126 - 150 von 2026 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.