Fr., 09.06.2017

Rechtsaußen verlängert Ekberg bleibt bis 2019 bei Rekordmeister THW Kiel

Kiels setzt weiter auf Niclas Ekberg.

Kiel (dpa) - Rechtsaußen Niclas Ekberg bleibt mindestens bis 2019 bei Handball-Rekordmeister THW Kiel. Beide Seiten haben sich auf die Verlängerung des ursprünglich bis Sommer 2018 laufenden Vertrags verständigt, teilte der THW mit. Von dpa

Fr., 09.06.2017

SG Flensburg-Handewitt Abschied mit Wehmut und ohne Schale: Trainer Vranjes geht

Trainer Ljubomir Vranjes verlässt die SG Flensburg-Handewitt.

Elf Jahre war er bei der SG Flensburg-Handewitt. Erst Spieler, dann Trainer. Jetzt ist Schluss. Ljubomir Vranjes verlässt den Verein. Eigentlich wollte er mit einem Titelgewinn gehen. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Länderspielsieg in Dänemark DHB-«Ladies» auf gutem Weg zur Heim-WM - Richtung stimmt

Deutschlands Torffrau Clara Woltering feiert einen gehaltenen Ball.

Die deutschen Handball-Frauen feiern in Dänemark einen Prestigesieg. Bundestrainer Biegler sieht das WM-Projekt auf dem richtigen Weg, gleichzeitig aber auch noch vier Arbeit vor sich und sein Team. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Aufsichtsrat unzufrieden THW Kiel: Trainer und Manager bleiben

Alfred Gislason ist der Trainer des THW Kiel.

Kiel (dpa) - Handball-Rekordmeister THW Kiel hält trotz enttäuschender Saisonleistungen an seiner Führungsmannschaft fest. Trainer Alfred Gislason und Manager Thorsten Storm waren in den vergangenen Monaten in die Kritik geraten. Von dpa


Do., 08.06.2017

Rückkehr nach Schweden Weltklassehandballer Ekdahl du Rietz hört auf

Kim Ekdahl du Rietz macht am Samstag sein letztes Spiel für die Rhein-Neckar Löwen.

Wie kann ein herausragender Sportler wie der Schwede Kim Ekdahl du Rietz vom Meister Rhein-Neckar Löwen mit nur 27 Jahren seine Karriere beenden? Ganz einfach: Handball macht ihn nicht mehr glücklich. Bei seinem Verein hinterlässt er eine kaum zu schließende Lücke. Von dpa


Do., 08.06.2017

Wechsel-Gerüchte Torhüter Wolff vertieft Zwist mit THW Kiel

Torwart Andreas Wolff ist noch beim THW Kiel unter Vertrag.

Kiel (dpa) - Handball-Nationaltorhüter Andreas Wolff hat im Zwist mit seinem Verein THW Kiel nachgelegt. Von dpa


Mi., 07.06.2017

Löwen verlieren in Wetzlar Wetzlar-Coach Wandschneider «Trainer der Saison»

Wetzlars Trainer Kai Wandschneider wurde zum «Trainer der Saison» gewählt.

Wetzlar (dpa) - Große Anerkennung für Handball-Trainer Kai Wandschneider von der HSG Wetzlar: Die Manager und Trainer der 18 Bundesligavereine wählten den 57-Jährigen zum «Trainer der Saison», teilte die HBL mit. Von dpa


Mi., 07.06.2017

Nachholspiel 33. Spieltag Lemgo hat Bundesliga-Klassenverbleib in eigener Hand

Tim Hornke holte sieben Treffer für Lemgo.

Hannover (dpa) - Der TBV Lemgo hat den Klassenverbleib in der Handball-Bundesliga wieder in eigener Hand. Der zweimalige deutsche Meister gewann sein Nachholspiel vom 33. Spieltag beim TSV Hannover-Burgdorf mit 27:23 (12:12). Von dpa


Di., 06.06.2017

Nationaltorwart THW-Tormann Wolff liebäugelt mit einem Wechsel

Andreas Wolff sucht einen Verein, bei dem er in mehr Spielen der ersten Güteklasse im Tor stehen kann.

Kiel (dpa) - Nationaltorwart Andreas Wolff vom THW Kiel kokettiert mit einem Wechsel. Von dpa


Mo., 05.06.2017

22:22 gegen Göppingen Gummersbach feiert Klassenerhalt in Handball-Bundesliga

Simon Ernst (l) erzielte fünf Tore für Gummersbach.

Gummersbach (dpa) - Der VfL Gummersbach hat am vorletzten Spieltag der Handball-Bundesliga den Klassenverbleib perfekt gemacht. Von dpa


Mo., 05.06.2017

Vardar Skopje jubelt Champions-League-Traum für Gensheimer und Paris geplatzt

Uwe Gensheimer konnte sich über die Ehrung als Torschützenkönig nicht freuen.

Uwe Gensheimer wollte seine erste Saison bei Paris St. Germain mit dem Gewinn der Champions League krönen. Doch am Ende jubelt Mazedoniens Topteam Vardar Skopje. Gensheimer bleibt nur ein Trostpreis. Von dpa


So., 04.06.2017

Knapper Sieg gegen Paris Skopje holt Champions-League-Titel

Vardar Skopje feiert den Champions-League-Sieg.

In einem dramatischen Champions-League-Finale setzt sich Vardar Skopje gegen Paris St. Germain knapp durch und bejubelt den ersten großen Titel in der Vereinsgeschichte. DHB-Kapitän Uwe Gensheimer geht mit den Franzosen leer aus. Von dpa


So., 04.06.2017

Nach 24:26 gegen Flensburg Balingen zweiter Absteiger aus der Bundesliga

Flensburgs Johan Jakobsson (r.) erzielte gegen Balingen-Weilstetten acht Treffer.

Balingen (dpa) - Die Handballer der HBW Balingen-Weilstetten müssen nach elf Jahren in der Bundesliga künftig wieder zweitklassig spielen. Von dpa


Sa., 03.06.2017

30:22 gegen HC Erlangen Kieler Handballer weiter auf Kurs Richtung Champions League

Christian Dissinger (l.) war mit acht Treffern der beste Schütze beim THW Kiel.

Kiel (dpa) - Die Bundesliga-Handballer des THW Kiel haben einen großen Schritt Richtung Champions-League-Teilnahme gemacht. Von dpa


Sa., 03.06.2017

Champions-League-Finale Gensheimer mit Paris gegen Skopje

Uwe Gensheimer steht mit Paris St. Germain Champions-League-Finale.

Zum ersten Mal steht Handball-Nationalspieler Uwe Gensheimer mit seinem Club Paris St. Germain im Finale um die Champions League. Gegner ist am Sonntag ein Überraschungsteam aus Mazedonien. Von dpa


Fr., 02.06.2017

Kein deutscher Club dabei Handball-Star Gensheimer träumt von Königsklassen-Titel

Uwe Gensheimer will mit Paris Saint Germain die Champions League gewinnen. 

Mit Paris St. Germain spielt Uwe Gensheimer am Wochenende um die europäische Handball-Krone. Der Weltklasse-Linksaußen ist der einzige deutsche Spieler beim Finalturnier um die Champions League in Köln. Das stört ihn aber nicht. Von dpa


Do., 01.06.2017

Nach Titelgewinn Meister aus der Halle nach Malle: Löwen starten Party

Die Party der Rhein-Neckar Löwen begann in der Halle und geht auf Mallorca weiter.

Die Rhein-Neckar Löwen sind wieder deutscher Handball-Meister. Und das auch noch vorzeitig. Davon wurden sie selbst überrumpelt. Zwischen Bierduschen und Jubelarien organisieren sie eine Meisterfeier. Von dpa


Do., 01.06.2017

Meistertrainer Ein ganz spezieller Däne: Löwen-Erfolgscoach Jacobsen

Der Trainer der Rhein-Neckar Löwen, Nikolaj Jacobsen, feiert die deutsche Meisterschaft.

Nikolaj Jacobsen führte die Rhein-Neckar Löwen zum zweiten Meistertitel in Serie. Dabei hatte der Däne mal einen chronisch erfolglosen Club übernommen. Sein Erfolgsrezept scheint simpel. Von dpa


Do., 01.06.2017

Insgesamt 21 Spieler dabei Handball-Bundestrainer Prokop nennt Länderspielaufgebote

Christian Prokop nominierte seine Aufgebote.

Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Christian Prokop hat für die beiden abschließenden EM-Qualifikationsspiele der deutschen Handballer insgesamt 21 Spieler nominiert. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Gala-Sieg gegen THW Kiel Rhein-Neckar Löwen deutscher Handball-Meister

Alexander Petersson (l) von den Rhein-Neckar Löwen «beglückt» Meister-Trainer Nikolaj Jacobsen mit einer Bierdusche.

Damit hatten sie vor der Saison nicht gerechnet: Die Rhein-Neckar Löwen sind erneut Deutscher Handball-Meister. Im Spitzenspiel deklassieren sie den THW Kiel - und profitieren von einem Patzer des Verfolgers. Von dpa


Mi., 31.05.2017

Dämpfer für Füchse Flensburg patzt erneut im Meisterschaftsrennen

«Es ist vorbei.» - SG-Trainer Ljubomir Vranjes hat die deitsche Meisterschaft abgeschrieben.

Göppingen (dpa) - Die SG Flensburg-Handewitt hat im Meisterschaftskampf der Handball-Bundesliga erneut gepatzt und die wohl letzte Chance auf den Titel verspielt. Von dpa


Di., 30.05.2017

«Titel ist verdammt nah» Löwen kurz vor erneuter Handball-Meisterschaft

Die Spieler der Rhein-Neckar Löwen wollen möglichst bald über den Gewinn der deutschen Meisterschaft jubeln.

Mit drei Punkten Vorsprung stehen die Rhein-Neckar Löwen an der Tabellenspitze der Handball-Bundesliga. Theoretisch können die Badener schon am Mittwoch im schweren Heimspiel gegen den THW Kiel wieder Meister werden. Ohnehin hat es das Restprogramm in sich. Von dpa


Mo., 29.05.2017

23:21-Sieg in Flensburg Gereifte Rhein-Neckar Löwen greifen nach der Meisterschale

Die Rhein-Neckar Löwen um Patrick Groetzki besiegten die SG Flensburg-Handewitt mit 23:21.

Nach dem Sieg in Flensburg ist den Mannheimer Handballern der zweite Titel in Serie kaum noch zu nehmen. Doch feiern wollen sie noch nicht. Für die SG endet hingegen eine Horror-Saison. Von dpa


So., 28.05.2017

24:23 gegen Metzingen Buxtehude zum zweiten Mal DHB-Pokalsieger

Buxtehudes Friederike Gubernatis setzt sich gegen Anna Loerper vom TuS Metzingen durch.

Zwei Jahre nach dem ersten Pokalgewinn 2015 hat der Buxtehuder SV erneut triumphiert. Im Endspiel des Final Four in Bietigheim schlug der BSV die TuS Metzingen knapp mit 24:23. Von dpa


Sa., 27.05.2017

Handball-Bundesliga HBW Balingen-Weilstetten vor dem Abstieg

Rúnar Sigtryggsson ist der Trainer von Balingen-Weilstetten.

Balingen (dpa) - Dem HBW Balingen-Weilstetten droht mehr denn je der Abstieg aus der Handball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Rúnar Sigtryggsson verlor gegen den EHF-Pokalsieger Frisch Auf Göppingen mit 29:36 (17:18) und bleibt mit 17:47 Punkten Tabellenvorletzter. Von dpa


1426 - 1450 von 1594 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.