Handball-EM der Frauen
Macron empfängt Frankreichs Europameisterinnen

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die frisch gekürten Handball-Europameisterinnen am 17. Dezember empfangen.

Montag, 17.12.2018, 22:20 Uhr aktualisiert: 17.12.2018, 22:22 Uhr
Handball-EM der Frauen: Macron empfängt Frankreichs Europameisterinnen
Foto: Michel Euler

«Der Schlüssel zu eurem Sieg? Eine Solidarität, die während des gesamten Wettbewerbs, auch im Finale, nie versagt hat. Die Gemeinschaft war schon immer da! Vielen Dank für euer Beispiel», schrieb Macron auf Twitter. Der Élysée-Palast veröffentlichte ein Foto der Mannschaft im Innenhof des Amtssitzes des Präsidenten.

Die französischen Handballerinnen, die auch Weltmeisterinnen sind, holten am Sonntag den Europameister-Titel. In einem dramatischen Finale hatten sie sich mit einem 24:21 (13:12) gegen Olympiasieger Russland die Gold gesichert. Vor 14.500 Fans in der ausverkauften Arena Bercy gelang den Gastgeberinnen die Revanche für das mit 19:22 verlorene Olympia-Finale von Rio. Frankreich hatte nach dreimal Bronze (2002, 2006 und 2018) erstmals ein EM-Endspiel erreicht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6266003?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686234%2F
Nachrichten-Ticker