Handball-Bundesliga
VfL Gummersbach trennt sich von Trainer Bahtijarevic

Gummersbach (dpa) - Der abstiegsbedrohte Handball-Bundesligist VfL Gummersbach hat seinen Cheftrainer Denis Bahtijarevic mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden.

Freitag, 08.03.2019, 10:10 Uhr aktualisiert: 08.03.2019, 10:14 Uhr
Denis Bahtijarevic ist nicht mehr der Trainer des VfL Gummersbach.
Denis Bahtijarevic ist nicht mehr der Trainer des VfL Gummersbach. Foto: Uwe Anspach

Nachfolger wird nach Angaben der Oberbergischen der 43-jährige Torge Greve, derzeit noch Trainer des Zweitligisten VfL Lübeck-Schwartau. Nach zuletzt schwachen Auftritten in der Bundesliga mit nur einem Punktgewinn aus den zurückliegenden sechs Spielen sei die «Freistellung des bisherigen Trainers Bahtijarevic unumgänglich» gewesen, schrieb der Tabellen-16. auf seiner Homepage. Der Vorsprung auf die SG Bietigheim, die derzeit den ersten Abstiegsplatz (Rang 17) innehat, war in den vergangenen Wochen auf einen Punkt geschmolzen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6456738?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686234%2F
Nachrichten-Ticker