Handball-Bundesliga
Kieler Filip Jicha zum Handball-Trainer des Jahres gewählt

Kiel (dpa) - Die Trainer und Geschäftsführer der Handball-Bundesliga haben Filip Jicha zum «Trainer der Saison» 2019/20 gewählt.

Freitag, 29.05.2020, 15:53 Uhr aktualisiert: 29.05.2020, 15:56 Uhr
Filip Jicha wurde zum «Trainer der Saison» 2019/20 gewählt.
Filip Jicha wurde zum «Trainer der Saison» 2019/20 gewählt. Foto: Axel Heimken

Der 38 Jahre alte Tscheche führte die Kieler in seiner Premierensaison als Chefcoach zur ersten deutschen Meisterschaft seit fünf Jahren. Zudem gelangte der Rekordmeister unter Jichas Regie im DHB-Pokal und in der Champions League in das Final-Four-Turnier. Der Welthandballer von 2010 folgt damit auf Alfred Gislason, dem er in der vergangenen Saison noch als Co-Trainer bei den Norddeutschen zur Seite stand.

Von 2007 bis 2015 war Jicha beim THW als Spieler aktiv und gewann in dieser Zeit sämtliche Trophäen. 2018 kehrte er als Co-Trainer zurück, übernahm vor der Saison 2019/20 den Chefcoachposten und holte nun direkt die erste Meisterschaft seit seinem Abschied vor fünf Jahren.

Am Mittwoch war THW-Kapitän Domagoj Duvnjak zum wertvollsten Spieler der Saison 2019/2020 gewählt worden. Auch hier waren die Trainer und die Geschäftsführer der 18 Erstligavereine an der Wahl beteiligt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7428981?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686234%2F
Nachrichten-Ticker