Mi., 05.05.2021

Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth fordert Impfpflicht für Pferde

Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth ist für eine Impfpflicht für Pferde.

Berlin (dpa) - Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth hat sich angesichts der schwerwiegenden Herpes-Ausbreitung in diesem Jahr für eine generelle Impfpflicht für Pferde ausgesprochen. Von dpa

Di., 04.05.2021

Reitturnier in Mannheim Jung setzt sich gegen Springreit-Spezialisten durch

Hat im Großen Preis zum Abschluss des internationalen Reitturniers in Mannheim gewonnen: Michael Jung.

Mannheim (dpa) - Der dreimalige Vielseitigkeits-Olympiasieger Michael Jung hat im Großen Preis zum Abschluss des internationalen Reitturniers in Mannheim die Spring-Spezialisten hinter sich gelassen. Von dpa


Mo., 03.05.2021

Springreiten Preis der Stadt Mannheim: Vogel siegt vor Ehning

Beim Preis der Stadt Mannheim Zweiter hinter Richard Vogel: Marcus Ehning.

Mannheim (dpa) - Springreiter Richard Vogel hat den Preis der Stadt Mannheim beim internationalen Maimarkt-Turnier gewonnen. Der 24-Jährige aus Marburg setzte sich auf Never Walk Alone mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt durch. Von dpa


So., 02.05.2021

Pferdesport Schwede Fredricson gewinnt Spring-Prüfung in Mannheim

Peder Fredricson auf seinem Pferd Catch Me Not.

Mannheim (dpa) - Der Schwede Peder Fredricson hat die erste wichtige Spring-Prüfung beim internationalen Reitturnier in Mannheim gewonnen. Der 49-Jährige setzte sich im mit 60.000 Euro dotierten Maimarkt-Championat überlegen durch. Von dpa


Fr., 30.04.2021

Dressurreiten Vier Siege: Olympiasiegerin Werth überragt in Mannheim

Hat beim Maimarktturnier in Mannheim ihren vierten Sieg geholt: Isabell Werth.

Mannheim (dpa) - Die sechsmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth hat beim internationalen Turnier in Mannheim überragt. Auch in der Grand Prix Kür ritt die 51-Jährige aus Rheinberg trotz eines Fehlers unangefochten zum Sieg. Von dpa


Do., 29.04.2021

Dressurreiten Isabell Werth gewinnt auch Special in Mannheim

Hat beim Maimarktturnier in Mannheim ihren dritten Sieg gefeiert: Isabell Werth.

Mannheim (dpa) - Dressurreiterin Isabell Werth hat beim Maimarktturnier in Mannheim ihren dritten Sieg gefeiert. Von dpa


Mi., 28.04.2021

Dressurreiten Isabell Werth erneut Grand Prix-Siegerin in Mannheim

Feierte zum Auftakt des Maimarkt-Turniers in Mannheim einen Doppelsieg: Isabell Werth.

Mannheim (dpa) - Dressurreiterin Isabell Werth hat zum Auftakt des Maimarkt-Turniers in Mannheim einen Doppelsieg gefeiert. Von dpa


So., 25.04.2021

Riders Tour Deutsche Springreiter mit Erfolgen und Enttäuschungen

Siegte beim Großen Preis von Hagen: Maurice Tebbel auf Don Diarado.

Die deutschen Reiter erwischen keinen guten Start in die Freiluft-Saison - bis am 25. April die Riders Tour beginnt und drei einheimische Starter vorne landen. Von dpa


Sa., 24.04.2021

Nationenpreis Deutsche Springreiter in Italien nur auf Platz sechs

Otto Becker ist der Bundestrainer der deutschen Springreiter.

Gorla Minore (dpa) - Die deutsche Nationalmannschaft der Springreiter hat beim Auftakt der Freiluft-Saison im italienischen Gorla Minore nur den sechsten Platz belegt. Von dpa


Fr., 23.04.2021

Dressurreiten Werth beim Start in die Freiluft-Saison Dritte

Siegte in Hagen am Teutoburger Wald: Isabell Werth.

Hagen a.T.W. (dpa) - Beim Start in die Freiluft-Saison hat Dressurreiterin Isabell Werth in Hagen am Teutoburger Wald nur den dritten Platz belegt. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Dressureiterin Olympia-Kandidatin Schneider erleidet Schlüsselbeinbruch

Hat sich das SChlüsselbein gebrochen, kann aber auf ihre Olympiateilnahme hoffen: Dressurreiterin Dorothee Schneider.

Warendorf (dpa) - Mannschafts-Olympiasiegerin Dorothee Schneider darf trotz eines Schlüsselbeinbruchs auf einen Start bei den Dressurwettbewerben der Sommerspiele in Tokio hoffen. Von dpa


Di., 20.04.2021

Springreiten Kein Olympia-Start für Reit-Weltmeisterin Blum

Können nicht bei den Olympischen Spielen in Tokio starten: Simone Blum mit ihrem Pferd Alice.

Warendorf (dpa) - Weltmeisterin Simone Blum und ihr Springpferd Alice können nicht bei den Olympischen Spielen in Tokio starten. Die Stute ist wegen eines hartnäckigen Blutergusses operiert worden, wie die 32-Jährige mitteilte. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Unsichere Corona-Lage Pfingstturnier in Wiesbaden abgesagt

Das traditionsreiche Pfingstturnier der Reiter in Wiesbaden ist abgesagt worden.

Wiesbaden (dpa) - Das traditionsreiche Pfingstturnier der Reiter in Wiesbaden ist abgesagt worden. «Die Unsicherheit der Corona-Situation ist ein entscheidender Faktor», erklärte die Präsidentin des Wiesbadener Reit- und Fahr-Clubs, Kristina Dyckerhoff, in einer Mitteilung. Von dpa


Di., 13.04.2021

Springreiten Deußer macht auf US-Reise großen Schritt Richtung Tokio

Liegt im Kampf um die Olympia-Tickets schon weit vorne: Springreiter Daniel Deußer.

Das Turnierverbot wegen Herpes ist beendet. Nach der mehrwöchigen Zwangspause startet mit der Freiluft-Saison auch die Olympia-Sichtung. Ein deutscher Springreiter hat schon einen großen Vorsprung. Von dpa


Do., 08.04.2021

Springreiten Deußer springt auf Platz zwei der Weltrangliste

Verbesserte sich auf Platz zwei der Weltrangliste: Springreiter Daniel Deußer.

Lausanne (dpa) - Springreiter Daniel Deußer hat sich dank seiner Erfolge in den USA auf Platz zwei der Weltrangliste verbessert. Von dpa


Fr., 02.04.2021

Herpes-Virus Pferde der Weltmeisterin gesund aus der Quarantäne

Die Pferde von Springreiterin Simone Blum blieben vom Herpes-Virus verschont.

Zolling (dpa) - Die Pferde der Weltmeisterin Simone Blum haben die dreiwöchige Quarantäne nach der Rückkehr aus Spanien verlassen. Von dpa


Di., 30.03.2021

FEI Internationale Reitturniere ab 12. April wieder erlaubt

Die Ausbreitung des Virus, das im Februar erstmals bei einer Turnierserie in Valencia aufgetaucht war, scheint vorerst gestoppt.

Lausanne (dpa) - Der Pferdesport-Weltverband FEI wird das Turnierverbot wegen eines aggressiven Herpesvirus nicht erneut verlängern. Von dpa


Mo., 29.03.2021

Turnierserie in Ocala Springreiter Thieme gewinnt Eine-Million-Dollar-Springen

Gewann hat erneut ein Eine-Million-Dollar-Springen: Andre Thieme.

Ocala (dpa) - Springreiter Andre Thieme hat erneut ein Eine-Million-Dollar-Springen gewonnen. Der 45 Jahre alte Reiter aus Plau am See siegte beim Höhepunkt einer Turnierserie in Ocala im US-Bundesstaat Florida im Sattel von Chakaria. Von dpa


So., 28.03.2021

Turnierserie in Florida Deußer reitet mit Tobago in Wellington zum Sieg

Siegreich in Wellington: Daniel Deußer und sein Pferd Tobago.

Wellington (dpa) - Springreiter Daniel Deußer hat den Höhepunkt der mehrwöchigen Turnierserie in Wellington gewonnen. Der 39-Jährige setzte sich bei der Veranstaltung im US-Bundesstaat Florida im höchstdotierten Großen Preis mit Tobago durch. Von dpa


Fr., 26.03.2021

Pferdesport Zukunft der Iffezheimer Galopprennbahn gesichert

Die Galopprennbahn in Iffezheim.

Iffezheim (dpa) - Die Zukunft der berühmten Iffezheimer Pferderennbahn ist gesichert. Die Gemeinde schloss mit dem neuen Betreiber «Baden Galopp» eine Vereinbarung über zehn Jahre ab, die zum 1. April in Kraft tritt. Von dpa


Di., 23.03.2021

Herpes-Infektionen Drei weitere Fohlen Schlüsselburgs tot geboren

Ist auf seinem Hof besonders vom Pferde-Herpes betroffen: Springreiter Sven Schlüsselburg.

Berlin (dpa) - Auf dem Hof des deutschen Reiters Sven Schlüsselburg haben drei weitere Stuten infolge einer Herpes-Infektion ihre Fohlen verloren. Von dpa


Mo., 22.03.2021

Herpes-Virus Pause für nationale Reitturniere endet am 29. März

Bisher sind laut FEI 17 Pferde an dem Herpesvirus gestorben.

Berlin (dpa) - Anders als der Weltverband FEI wird die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) das geltende Turnierverbot wegen einer Herpes-Ausbreitung schon zum 29. April beenden. Von dpa


Mi., 17.03.2021

Aggressive Virusvariante Herpes-Infektionen: Zahl der toten Pferde auf 17 gestiegen

Die Zahl der europäischen Länder mit nachgewiesenen Fällen der Virusvariante EHV-1 bei Pferden ist inzwischen auf neun gestiegen.

Berlin (dpa) - Die Zahl der toten Pferde nach Herpes-Infektionen bei einem Reitturnier in Valencia ist inzwischen auf 17 gestiegen. Nach Angaben des Weltverbandes FEI sind davon zehn Tiere in Spanien, fünf in Deutschland und zwei in Belgien gestorben. Die meisten Pferde gehörten deutschen Reitern. Von dpa


Di., 16.03.2021

Aggressiver Virus Alptraum tote Fohlen: «Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit»

Ist auf seinem Hof besonders vom Pferde-Herpes betroffen: Springreiter Sven Schlüsselburg.

Ohne es zu ahnen, bringt der Reiter Sven Schlüsselburg die tödliche Gefahr aus Spanien mit auf die heimische Anlage. Dort erlebt er mit seiner Familie ein mehrwöchiges Drama. Beim Kampf auf Leben und Tod seiner Pferde erleidet er schlimme Verluste. Von dpa


So., 14.03.2021

Springreiten Hundertstelsekunde fehlt: Deußer reitet auf Platz zwei

Daniel Deußer auf seinem Pferd Killer Queen.

Wellington (dpa) - Springreiter Daniel Deußer hat ganz knapp einen weiteren Sieg bei einer Turnierserie in den USA verpasst. Von dpa


1 - 25 von 599 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.