So., 21.04.2019

Global Champions League Springreiter Deußer in Miami Sechster

Sechste in Miami: Daniel Deusser und sein Pferd Calisto Blue.

Miami (dpa) - Daniel Deußer und Christian Ahlmann haben beim Springen der Global Champions Tour in Miami den Sieg verpasst. Der in Belgien lebende Deußer war auf «Calisto Blue» im Stechen schnellster Reiter, kam aber nach zwei Abwürfen nur auf den sechsten Platz. Von dpa

So., 14.04.2019

Turnier in Rieden-Kreuth Olympiasieger Jung reitet mit neuem Pferd auf Platz zehn

Vielseitigkeitsreiter Michael Jung, hier auf seinem alten Pferd Sam bei den Olympischen Spielen 2016.

Rieden (dpa) - Bei seinem ersten Turnier mit dem neuen Pferd Chipmunk hat der dreimalige Vielseitigkeits-Olympiasieger Michael Jung den zehnten Platz belegt. Von dpa


So., 14.04.2019

Großen Preis von Mexiko Springreiter Deußer Zweiter bei Global Champions Tour

Daniel Deußer auf seinem Pferd Calisto Blue.

Mexiko-Stadt (dpa) - Daniel Deußer hat sich bei der zweiten Station der Global Champions Tour auf Platz zwei der Gesamtwertung verbessert. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Vielseitigkeitsreiten Neustart von Rekordreiter Jung mit Pferd der Konkurrentin

Reitet in Rieden ein neues Pferd: Michael Jung.

Olympiasieger Michael Jung erlebt eine ungewöhnliche Premiere: Er reitet erstmals ein nicht selber ausgebildetes Pferd. Für den Sinneswandel gibt es Gründe. Von dpa


So., 07.04.2019

Final-Turnier in Göteborg «Blöd, so blöd»: Trotzdem feiert Werth den Weltcup-Hattrick

Isabell Werth feiert auf Weihegold ihren Weltcup-Hattrick.

Keine Reiterin ist so erfolgreich wie Isabell Werth. Jetzt gelingt der Dressurqueen im Weltcup ein weiterer bemerkenswerter Sieg. Bei den Springreiter-Kollegen ist Rang vier die beste Platzierung. Von dpa


So., 07.04.2019

Göteborg Deußer reitet bei Weltcup-Finale noch auf Rang vier

Deußer ritt auf Tobago auf Paltz vier.

Göteborg (dpa) - Springreiter Daniel Deußer hat sich beim Weltcup den vierten Rang gesichert. Der 37 Jahre alte Hesse verbesserte sich in den beiden abschließenden Runden des Final-Turniers in Göteborg dank fehlerfreier Ritte mit Tobago um sechs Plätze. Von dpa


Sa., 06.04.2019

Final-Turnier in Göteborg Werth feiert Weltcup-Hattrick trotz eines Fehlers

Isabell Werth auf ihrem Pferd Weihegold Old.

Isabell Werth ist die erfolgreichste Reiterin der Welt. Ihre Siegesserie setzt sie beim Weltcup-Finale mit dem dritten Titel in Folge fort. Andere haben weniger gute Laune. Von dpa


Fr., 05.04.2019

Reiten in Göteborg Werth startet mit Sieg ins Weltcup-Finale der Dressur

Fast fehlerfrei in Göteborg: Isabell Werth und ihr Pferd Weihegold.

Isabell Werth steht vor dem dritten Weltcup-Sieg in Folge. Die Dressurreiterin gewinnt die Qualifikation für die Kür. Bei den Springreitern sind die Siegchancen hingegen nur noch theoretischer Natur. Von dpa


Fr., 05.04.2019

Springreiten Ahlmanns Rückkehr ins Reit-Nationalteam weiter offen

Springreiter Christian Ahlmann in Aktion.

Göteborg (dpa) - Die Rückkehr des Springreiters Christian Ahlmann in die Nationalmannschaft ist weiterhin offen.  Von dpa


Fr., 05.04.2019

Weltcup in Göteborg Was Dressurkönigin Isabell Werth immer noch antreibt

Isabell Werth will in Göteborg wieder den Weltcup gewinnen.

In Omaha gewann Isabell Werth 2017 den Weltcup, und in Paris vor einem Jahr folgte der nächste Titel. Jetzt will die beste Dressurreiterin der Welt in Göteborg den Hattrick. Aber es gibt einen jungen Herausforderer. Von dpa


Fr., 05.04.2019

Viermaliger Olympiasieger Springreiter Beerbaum will vor dem 60. Geburtstag aufhören

Will mit 60 nicht mehr auf dem Pferd sitzen: Springreiter Ludger Beerbaum.

Göteborg (dpa) - Ludger Beerbaum hat noch nicht über sein Karriereende entschieden - will aber «nicht mehr mit 60 reiten». Das sagte der 55 Jahre alte Springreiter am Rande des Weltcup-Finales in Göteborg. Von dpa


Do., 04.04.2019

Auftakt in Göteborg Ahlmann reitet bei Weltcup-Finales in Top-10

Bester deutsche Reiter zum Auftakt in Göteborg: Christian Ahlmann auf Clintrexo.

Göteborg (dpa) - Christian Ahlmann ist nach dem ersten Tag des Weltcup-Finales der Beste aus dem deutschen Springreiter-Trio. Der 44-Jährige aus Marl ritt in Göteborg in der ersten von drei Teilprüfungen mit Clintrexo auf Rang sieben. Von dpa


Mi., 03.04.2019

Springreiten Bundestrainer coacht bei Hallen-WM ein Trio ohne Kaderreiter

Bundestrainer Otto Becker coacht bei der Hallen-WM ein Team, für das er eigentlich gar nicht zuständig ist.

Zwei deutsche Reiter gehören zu den Topfavoriten auf den Weltcup-Sieg. Beide haben eine besondere Geschichte und einen besonderen Trainer. Von dpa


Mi., 03.04.2019

Pferdesport Deußer-Rückkehr in Reit-Nationalteam noch nicht fix

Soll wieder für das deutsche National-Team reiten: Daniel Deußer.

Göteborg (dpa) - Die Rückkehr des Springreiters Daniel Deußer ins Nationalteam ist noch immer nicht sicher. Von dpa


Do., 28.03.2019

Springreiten Deußer reitet wieder für die Nationalmannschaft

Daniel Deußer will wieder für die Nationalmannschaft reiten.

Warendorf (dpa) - Nach mehr als zweieinhalbjähriger Pause wird Daniel Deußer wieder für die deutsche Nationalmannschaft reiten. Der Springreiter will nach langer Weigerung die Athletenvereinbarung des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) unterschreiben. Von dpa


So., 24.03.2019

Springreiten Kukuk siegt in Braunschweig - Ahlmann Zweiter in Paris

Siegreich in Braunschweig: Christian Kukuk.

Braunschweig (dpa) - Springreiter Christian Kukuk hat den Großen Preis von Braunschweig gewonnen. Von dpa


So., 17.03.2019

Turnier in 's-Hertogenbosch Ehning reitet bei Grand-Slam-Turnier nur auf Platz 17

Der deutsche Springreiter Marcus Ehning reitet nur auf den 17. Platz.

's-Hertogenbosch (dpa) - Marcus Ehning hat beim Turnier in 's-Hertogenbosch einen Bonus von einer halben Million Euro verpasst. Von dpa


Sa., 16.03.2019

Dressurreiten Langehanenberg bei Weltcup in 's-Hertogenbosch Zweite

Helen Langehanenberg hat beim Weltcup in 's-Hertogenbosch auf Damsey FRH den zweiten Rang erreicht.

's-Hertogenbosch (dpa) - Dressurreiterin Helen Langehanenberg aus Billerbeck hat bei der letzten Weltcup-Station der Westeuropa-Liga Platz zwei belegt und damit die Führung im Gesamtweltcup übernommen. Von dpa


So., 10.03.2019

Vier-Sterne-Springturnier Olympiasieger Jung gewinnt Großen Preis in Dortmund

Siegreich in Dortmund: Michael Jung.

Dortmund (dpa) – Michael Jung aus Horb hat beim internationalen Vier-Sterne-Springturnier in Dortmund den Großen Preis der Bundesrepublik gewonnen. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Springreiten Weltmeisterin Blum: Comeback im Nationalteam im Mai

Bei der WM 2018 in den USA freut sich Simone Blum über den Sieg in der Einzelentscheidung mit ihrem Pferd Alice.

Berlin (dpa) - Der Comeback-Plan von Weltmeisterin Simone Blum steht. Die Springreiterin aus dem bayerischen Zolling will Ende des Monats bei einer Turnierserie im italienischen Gorla Minore erstmals nach ihrer Schulteroperation wieder mit ihrer WM-Stute Alice starten. Von dpa


Sa., 02.03.2019

Pferdesport Epaillard siegt bei Auftakt der Global Champions Tour

Ludger Beerbaum ritt beim Großen Preis in Doha zu Platz zehn.

Doha (dpa) - Die deutschen Springreiter haben beim Auftakt der Global Champions Tour schwach abgeschnitten. Von dpa


Do., 28.02.2019

Dressurreiten Brand auf Rothenberger-Hof: Olympiapferd Cosmo unverletzt

Sönke Rothenberger reitet auf seinem Pferd Cosmo über den Dressurplatz. Foto (Archiv): Stefan Lafrentz

Bad Homburg (dpa) - Bei dem Brand auf dem Dressurstall Erlenhof in Bad Homburg ist das Erfolgspferd Cosmo von Olympiasieger Sönke Rothenberger unverletzt geblieben. Das bestätigte der Reiter am Donnerstagmittag. Von dpa


Mi., 27.02.2019

Gobal Champions Tour Pferdesport: Umstrittene Millionen-Serie expandiert weiter

Gobal Champions Tour: Pferdesport: Umstrittene Millionen-Serie expandiert weiter

Nirgendwo gibt es im Reitsport so viel Geld wie bei der Global Champions Tour. Die Serie ist daher bei vielen Reitern beliebt. Es gibt aber auch prominente Kritiker. Von dpa


Mi., 27.02.2019

Springreiten Bundestrainer: Global Champions Tour ist zu groß

Otto Becker ist der Bundestrainer der deutschen Springreiter.

Berlin (dpa) – Bundestrainer Otto Becker plädiert für eine Verkleinerung der Global Champions Tour. «20 Stationen finde ich zu viel, 15 wie früher wären aus meiner Sicht besser», sagte der Coach der Springreiter der Deutschen Presse-Agentur vor Beginn der Millionen-Serie beim Turnier in Doha.  Von dpa


So., 24.02.2019

Nationenpreis Springreiter-Nationalteam siegt mit zwei Debütanten

Mario Stevens auf Talisman.

Abu Dhabi (dpa) - Die deutschen Springreiter haben bei ihrem ersten Nationenpreis des neuen Jahres mit zwei Debütanten in Abu Dhabi gewonnen. Von dpa


1 - 25 von 496 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter