Fr., 08.06.2018

Springen: Ehning vorn Sönke Rothenberger siegt zum Auftakt der Dressur-DM

Sönke Rothenberger siegte im Sattel von Cosmo zum Auftakt der Dressur-DM in Balve. Foto (Archiv): Friso Gentsch

Die Favoritin in der Dressur ist zum Auftakt der deutschen Meisterschaften nur Zweite. Bei den Springreitern gewinnt hingegen ein hoch gehandelter Kandidat auf den Titel. Von dpa

Fr., 08.06.2018

DM in Balve Marcus Ehning bei erster Springreiterwertung auf Platz eins

Bei der ersten Wertungsprüfung der Springreiter holte Marcus Ehning mit Cristy den Sieg. Foto (Archiv): Lukas Barth

Balve (dpa) - Springeiter Marcus Ehning hat die erste Wertungsprüfung der deutschen Meisterschaft gewonnen. Der 44 Jahre alte Profi aus Borken ritt in Balve mit Cristy in zwei Runden fehlerfrei und am schnellsten. Von dpa


Do., 07.06.2018

Olympiasieger Vielseitigkeitsreiter Jung siegt im DM-Eröffnungsspringen

Vielseitigkeitsreiter Michael Jung hat das Eröffnungsspringen in Balve gewonnen. Foto (Archiv): Philipp Schulze

Balve (dpa) - Michael Jung hat das Eröffnungsspringen der deutschen Meisterschaften in Balve gewonnen. Der Vielseitigkeits-Olympiasieger aus Horb gewann die Prüfung am Donnerstag mit Daily Impressed dank der schnellsten Runde ohne Fehler. Auf Platz zwei kam Johannes Ehning aus Borken mit Con Pleasure. Von dpa


Do., 07.06.2018

Dressur Dritter Ausfall: Isabell Werths Meisterschaftspferd verletzt

Isabell Werth muss in Balve auf ihr verletztes Pferd Emilio verzichten.

Balve (dpa) - Isabell Werths Pferd Emilio ist der dritte Ausfall bei den deutschen Dressur-Meisterschaften am Wochenende in Balve. Der Wallach kann nach Angaben des Reitverbandes FN aus gesundheitlichen Gründen nicht eingesetzt werden. Von dpa


Mi., 06.06.2018

Desperados verletzt Olympiasiegerin Kristina Bröring-Sprehe fällt für DM aus

Dressurreiterin Kristina Bröring-Sprehe muss für die nationalen Meisterschaften absagen, weil Desperados verletzt ist.

Balve (dpa) - Mannschafts-Olympiasiegerin Kristina Bröring-Sprehe kann nicht bei den deutschen Dressur-Meisterschaften in Balve reiten. Ihr Hengst Desperados hat sich verletzt und muss eine Turnierpause einlegen. Von dpa


Mi., 06.06.2018

Pferdesport Frauen haben bei nationalen Titelkämpfen zwei Versuche

Otto Becker, der Cheftrainer der deutschen Springreiter.

Ob Olympische Spiele, WM, EM oder Weltcup - überall kämpfen Reiter und Reiterinnen in einem Wettbewerb gegeneinander. Nur bei den nationalen Titelkämpfen gibt es ein Kuriosum. Von dpa


Di., 05.06.2018

Deutsche Meisterschaften Dorothee Schneiders Olympia-Pferd fällt aus

Dorothee Schneider 2016 mit Showtime in Rio.

Framersheim (dpa) - Die Dressurreiterin Dorothee Schneider kann bei den deutschen Meisterschaften in Balve nicht ihr Olympia-Pferd Showtime reiten. Von dpa


So., 03.06.2018

Springreiten Nations Cup: Deutsche Equuipe auch in St. Gallen ohne Sieg

Springreiter Marcus Ehning auf Pret A Tout.

St. Gallen (dpa) - Die deutschen Springreiter müssen in dieser Saison weiter auf den ersten Erfolg in der Nations-Cup-Serie warten. Die Equipe von Bundestrainer Otto Becker wurde im Nationenpreis in St. Gallen Vierte. Von dpa


Mo., 21.05.2018

Premierensieg Springreiter Christian Ahlmann gewinnt erstmals in Wiesbaden

Der deutsche Springreiter Christian Ahlmann siegt erstmals in Wiesbaden.

Wiesbaden (dpa) - Springreiter Christian Ahlmann hat zum ersten Mal in seiner Karriere den Großen Preis von Wiesbaden gewonnen. Auf seinem Pferd Clintrexo blieb der ehemalige Weltranglisten-Erste in der entscheidenden Siegerrunde in einer Zeit von 45,84 Sekunden fehlerfrei. Von dpa


Mo., 21.05.2018

Premiere Dressurreiterin von Bredow-Werndl gewinnt Kür in Wiesbaden

Jessica von Bredow-Werndl gewann auf Unee die Kür in Wiesbaden.

Wiesbaden (dpa) - Die Dressurreiterin Jessica von Bredow-Werndl (Tuntenhausen) hat am späten Sonntagabend zum ersten Mal die Grand Prix Kür beim Reitturnier in Wiesbaden gewonnen. Der Ritt der 32-Jährigen auf ihrem Erfolgspferd Unee wurde mit 80,075 Prozent bewertet. Von dpa


So., 20.05.2018

Reitturnier in Wiesbaden Schwedischer Springreiter siegt - Platz zwei für Deußer

Der schwedische Springreiter Douglas Lindelöw auf seinem Pferd Zacramento.

Wiesbaden (dpa) - Der schwedische Springreiter Douglas Lindelöw hat beim internationalen Reitturnier in Wiesbaden den Preis von Hessen gewonnen. Er blieb auf seinem Pferd Zacramento im Stechen in einer Zeit von 43,86 Sekunden fehlerfrei. Von dpa


So., 20.05.2018

Nations Cup Deutsche Reiter enttäuschen in Frankreich

Springreiter Marcus Ehning auf Pret A Tout.

La Baule (dpa) - Die deutschen Springreiter haben auch bei der zweiten Etappe der Nations-Cup-Serie enttäuscht. Das Quartett musste sich im französischen La Baule mit Rang fünf begnügen. Von dpa


So., 13.05.2018

Springreiten Deutsche müssen warten: Sampson holt sich Derby-Sieg

Matthew Sampson siegte in Hamburg auf Gloria.

Hamburg-Debütant Matthew Sampson holt sich das 89. deutsche Spring-Derby. Gilbert Tillmann und Sandra Auffarth begeistern die Zuschauer dennoch als Zweiter und Dritte. Für Maurice Tebbel wurde der Samstag zum großen Zahltag. Von dpa


So., 13.05.2018

Pferdesport Französin Leprevost siegt im Großen Preis in München

Isabell Werth zeigte auf ihrem Pferd Don Johnson eine überragende Kür.

München (dpa) - Springreiterin Penelope Leprevost hat den Großen Preis bei der Pferd International in München gewonnen.  Von dpa


So., 13.05.2018

In Hamburg Finnin Emma Kanerva siegt im 60. Dressur-Derby

Jan-Dirk Gießelmann auf seinem Wallach Real Dancer.

Hamburg (dpa) - Die Finnin Emma Kanerva hat das 60. Dressur-Derby in Hamburg gewonnen. Im Finale der besten Drei des Grand Prix siegte die in Schenefeld lebende Reiterin mit der Gesamtpunktzahl von 214,699 Prozentpunkten. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Springreiten Marcel Marschall siegt im Championat von München

Der deutsche Springreiter Marcel Marschall siegt beim Championat von München.

München (dpa) - Springreiter Marcel Marschall hat bei der Pferd International in München die zweitwichtigste Prüfung gewonnen. Der 27-Jährige aus Altheim entschied das mit 24.700 Euro ausgeschriebene Championat für sich. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Springreiten in Hamburg Tebbels Zahltag: Zweiter in der Global Champions Tour

Der deutsche Springreiter Maurice Tebbel wurde auf seinem Pferd Chaccos' Son Zweiter.

Zum ganz großen Coup hat es für Springreiter-Talent Maurice Tebbel in der Gobal Champions Tour in Hamburg nicht gereicht. Doch auch Platz zwei ist für den 24-Jährigen lukrativ. Zumal er kurz vorher schon einmal Kasse macht. Von dpa


Do., 10.05.2018

Championat von Hamburg Deutsche Springreiter beim Derby noch ohne Erfolge

Der Belgier Nicola Philippaerts reitet auf H&M Harley Vd Bisschop zum Sieg im Championat von Hamburg.

Der belgische Springreiter Nicola Philippaerts siegt im Championat beim Derby-Turnier in Hamburg und schnappt sich ein Auto. Am Mittwoch gewann der Ire Dermott Lennon die erste Derby-Qualifikation. Die Deutschen gehen an den ersten beiden Tagen leer aus. Von dpa


Di., 08.05.2018

Springreiten Kanadierin Chad überrascht mit Sieg in Mannheim

Springreiter Gerrit Nieberg wurde auf Contagio mit Platz vier bester Deutscher.

Mannheim (dpa) – Kara Chad hat als erste Kanadierin den mit 65.000 Euro dotierten Großen Preis in Mannheim gewonnen. Von dpa


So., 06.05.2018

Auf Erfolgspferd Sam Jung Zehnter beim Vielseitigkeits-Klassiker in Badminton

Der deutsche Reitsportler Michael Jung auf seinem Pferd Sam.

Hamburg (dpa) - Der dreimalige Olympiasieger Michael Jung hat beim Vielseitigkeits-Klassiker in Badminton eine erneute Top-Platzierung verpasst. Nach seinem Sieg 2016 und dem zweiten Rang 2017 musste sich der Ausnahmereiter mit dem zehnten Platz zufriedengeben. Von dpa


So., 06.05.2018

Springreiten Markus Beerbaum gewinnt Großen Preis in Redefin

Markus Beerbaum gewann auf Charmed.

Redefin (dpa) - Springreiter Markus Beerbaum aus Thedinghausen hat den Großen Preis beim Redefiner Pferdefestival gewonnen. Von dpa


Mi., 02.05.2018

Vielseitigkeitsreiten Michael Jung verliert Führung in der Weltrangliste

Nicht mehr Spitzenreiter: Vielseitigkeitsreiter Michael Jung.

Lausanne (dpa) - Michael Jung hat nach mehr als drei Jahren die Führung in der Weltrangliste der Vielseitigkeitsreiter verloren. Der dreimalige Olympiasieger aus Horb rutschte im aktuellen Ranking auf Platz zwei. Von dpa


Mo., 30.04.2018

Reiten Jung Zweiter beim Vielseitigkeits-Klassiker in Lexington

Musste sich in Lexington diesmal mit Platz zwei zufrieden geben: Vielseitigkeitsreiter Michael Jung.

Lexington (dpa) - Der dreimalige Vielseitigkeits-Olympiasieger Michael Jung hat seinen vierten Sieg in Serie beim Turnierklassiker in Lexington im US-Bundesstaat Kentucky verpasst. Von dpa


So., 29.04.2018

Auf Erfolgspferd Cosmo Rothenberger in Hagen mit starkem Dressur-Comeback

Der deutsche Dressurreiter Sönke Rothenberger auf dem Pferd Cosmo.

Die deutschen Dressurreiter zeigen sich zum Auftakt in die Freiluftsaison schon in guter Form. Vor allem Team-Olympiasieger Sönke Rothenberger kann nach langer Pause mit Cosmo zufrieden sein. Springreiter Denis Nielsen gewinnt zum Start der Riders Tour. Von dpa


So., 29.04.2018

Nations-Cup-Serie Springreiter-Equipe enttäuscht zum Auftakt

Springreiter Andre Thieme auf Conthendrix.

Samorin (dpa) - Die deutschen Springreiter haben einen schlechten Start in die Nations-Cup-Serie erwischt. Die Equipe von Bundestrainer Otto Becker belegte im Nationenpreis im slowakischen Samorin nur den siebten Platz. Von dpa


101 - 125 von 429 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter