Di., 17.12.2019

Nach Sieg in Stuttgart Dressurreiterin Lisa Müller in Perspektivkader berufen

Wurde in den zweithöchsten deutschen Reitkader berufen: Lisa Müller.

Warendorf (dpa) - Knapp fünf Wochen nach ihrem Erfolg beim Turnier in Stuttgart ist die Dressurreiterin Lisa Müller in den Perspektivkader berufen worden. Von dpa

So., 15.12.2019

Pferdesport Springreiter Weishaupt Sechster beim Weltcup im La Coruna

Philipp Weishaupt reitet auf seinem Pferd Che Fantastica.

La Coruna (dpa) - Springreiter Philipp Weishaupt hat sich auf der Weltcup-Station der Westeuropa-Liga im spanischen La Coruna achtbar geschlagen.  Von dpa


So., 15.12.2019

Grand-Slam-Springen Deutsche Reiter in Genf ohne Chance

Siegte in beim Großen Preis in Genf: Martin Fuchs auf Clooney.

Genf (dpa) - Die deutschen Springreiter haben beim Turnier in Genf das große Geld verpasst. In dem mit 1,2 Millionen Schweizer Franken (umgerechnet ca. eine Million Euro) dotierten Großen Preis erreichte keiner der drei deutschen Starter das Stechen. Von dpa


So., 08.12.2019

Pferdesport Masters-Serie in Paris: Deutsche Springreiter ohne Chance

Springreiter Ahlmann musste sich beim Großen Preis von Paris mit dem sechsten Platz begnügen.

Paris (dpa) - Die deutschen Springreiter Christian Ahlmann und Daniel Deußer sind beim Großen Preis von Paris ohne Siegchance geblieben. Von dpa


So., 08.12.2019

Dressur-Weltcup Olympiasiegerin Werth siegt auf Emilio in Salzburg

Siegreich in Salzburg: Isabell Werth und ihr Pferd Emillio.

Salzburg (dpa) - Die sechsmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth hat die Weltcup-Qualifikation der Westeuropa-Liga in Salzburg gewonnen. Von dpa


So., 01.12.2019

Weltcup Deutsche Siege in Madrid: Ehning und Schneider vorn

Marcus Ehning auf Pret A Tout.

Madrid (dpa) - Den deutschen Reitern sind auf der Weltcup-Station in Madrid zwei Siege gelungen. Marcus Ehning setzte sich im Springen um den mit 161.000 Euro dotierten Großen Preis auf Pret A Tout durch. Von dpa


So., 24.11.2019

Springreiten Global Champions Tour: Ehning in Prag Vierter

Wurde in Prag Vierter: Marcus Ehning.

Prag (dpa) - Springreiter Marcus Ehning hat im Großen Preis beim Finale der Global Champions Tour in Prag den vierten Platz belegt. In der mit 1,25 Millionen Euro dotierten Prüfung kam der 45-Jährige aus Borken mit dem 16 Jahre alten Hengst Cornado nach zwei Umläufen auf insgesamt vier Fehlerpunkte. Von dpa


Mi., 20.11.2019

Springreiten Rekord-Preisgeld dank Hertha-Investor, Gates & Co

Beim Finale der Global Champions Tour gibt es viel Geld zu verdienen.

Was haben die Milliarden-Erbin Athina Onassis, Bruce Springsteens Tochter Jessica und der Hertha-BSC-Mitbesitzer Lars Windhorst gemeinsam? Sie investieren in Reitsport-Teams mit Fantasie-Namen. Das klingt kurios, ist aber für Weltklasse-Reiter höchst attraktiv. Von dpa


So., 17.11.2019

Weltcup in Stuttgart Deutsche Springreiter enttäuschen auch beim Heimspiel

Philipp Weishaupt auf seinem Pferd Che Fantastica.

Stuttgart (dpa) - Auch beim Heimspiel in Stuttgart haben die deutschen Springreiter den ersten Weltcup-Sieg der Saison verpasst. Bei der fünften Station erreichten zwar vier einheimische Reiter das Stechen, doch keiner kam aufs Podest. Von dpa


So., 17.11.2019

Reitturnier in Stuttgart Lisa Müller auf Platz drei im German Dressur-Master

Dressurreiterin Lisa Müller auf ihrem Pferd Stand by me.

Stuttgart (dpa) - Einen Tag nach ihrem Sieg im Grand Prix hat die Dressurreiterin Lisa Müller beim Turnier in Stuttgart im German Master Platz drei belegt. Die Frau des Bayern-Fußballers Thomas Müller erhielt mit ihrem Pferd Stand by me 76,553 Prozent. Von dpa


Sa., 16.11.2019

Weltcup-Turnier in Stuttgart Dressur: Lisa Müller siegt überraschend, Thomas feiert mit

Lisa Müller feiert ihren ersten Platz auf ihrem Pferd Stand by me.

Lisa Müller gewinnt unerwartet eine Prüfung beim Weltcup-Turnier in Stuttgart. Mindestens genauso glücklich über den Sieg ist der Mann der Dressurreiterin - der als Fußballer deutlich berühmter ist. Von dpa


Sa., 16.11.2019

In Dänemark Reit-WM 2022 mit vier statt acht Disziplinen

Bei der Reit-WM 2022 im dänischen Herning werden Titel in vier Disziplinen vergeben.

Moskau (dpa) - Die dänische Stadt Herning ist Gastgeber der Pferdesport-Weltmeisterschaft 2022. Von dpa


Fr., 15.11.2019

Dressur Werths Plan für Olympia beginnt mit einem Sieg in Stuttgart

Isabell Werth winkt nach der Kür ins Publikum.

Bei Deutschlands wichtigstem Hallenturnier startet Isabell Werth mit einem Sieg. Die Ritte in Stuttgart sind Teil eines Planes, der im kommenden Jahr im August mit Olympia-Gold in Tokio enden soll. Von dpa


Fr., 15.11.2019

Erfolg im Grand Prix Werth startet mit Sieg ins Stuttgarter Weltcup-Turnier

Isabell Werth gewann auf Weihegold den Grand Prix in Stuttgart.

Stuttgart (dpa) - Isabell Werth hat beim Weltcup-Turnier in Stuttgart an ihre Siegesserie aus dem Vorjahr angeknüpft. Die 50 Jahre alte Dressurreiterin aus Rheinberg gewann den Grand Prix, die Qualifikation für die Weltcup-Prüfung am Samstag. Von dpa


Fr., 15.11.2019

Bundestrainer Becker hadert: Verband gibt Pferd an niederländischen Reiter

Ist enttäuscht, dass der Hengst Million Dollar ins Ausland gegeben wird: Bundestrainer Otto Becker.

Stuttgart (dpa) - Bundestrainer Otto Becker hat kritisiert, dass eines der talentiertesten Springpferde des Landes vom Holsteiner Verband einem niederländischen und nicht einem einheimischen Reiter zur Verfügung gestellt wird. Von dpa


So., 03.11.2019

Pferdesport Deutsche Springreiter enttäuschen im Weltcup

Vorjahressieger Martin Fuchs aus der Schweiz hat auch den diesjährigen Weltcup in Lyon gewonnen.

Lyon (dpa) - Die deutschen Springreiter warten im Weltcup weiter auf ein Erfolgserlebnis. Bei der dritten Station in Lyon erreichte keiner das Stechen. Marcus Ehning aus Borken sorgte für das beste Ergebnis und kam nach einem Abwurf mit Cornado auf Rang 17. Von dpa


Fr., 01.11.2019

Turnier in Lyon Isabell Werth bei Dressur-Weltcup mit Auftaktsieg

Isabell Werth siegte in Lyon auf Emilio.

Lyon (dpa) - Die sechsmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth ist erfolgreich in die Weltcup-Saison gestartet. Die 50-Jährige aus Rheinberg gewann die Etappe der Western Europe League in Lyon. Von dpa


So., 20.10.2019

Deutsche Reiter enttäuschen Springreiter Kukuk nur Elfter beim Weltcup in Oslo

Der Springreiter Christian Kukuk muss sich in Oslo mit Rang elf zufrieden geben.

Oslo (dpa) - Die deutschen Springreiter haben beim Weltcup-Turnier in Oslo eine Enttäuschung erlebt. Nur Christian Kukuk (Riesenbeck) erreichte in Norwegen das Stechen der besten Zwölf, dort fehlte ihm aber das Glück und er musste sich mit Rang elf begnügen. Von dpa


So., 20.10.2019

Weltcup-Turnier Dressurreiter auf Platz zwei und drei in Herning

Dressurreiter Benjamin Werndl reitet auf Daily Mirror auf den zweiten Platz.

Herning (dpa) - Beim Weltcup-Turnier im dänischen Herning haben die deutschen Dressurreiter die Plätze zwei und drei in der Weltcup-Kür belegt. Benjamin Werndl (Tuntenhausen) und Daily Mirror erreichten ihr persönliches Bestergebnis von 84,545 Prozentpunkten und landeten auf Platz zwei. Von dpa


Di., 15.10.2019

Springreiten Deußer bester Nationenpreis-Reiter der Saison

Bester Nationanpreis-Reiter der Saison: Der Deutsche Daniel Deußer.

Berlin (dpa) - Daniel Deußer war in der abgelaufenen Saison der Nationenpreise der beste Reiter. Von dpa


So., 06.10.2019

Nationenpreis-Finale Deutsche Springreiter nur auf Rang sechs

Die deutsche Equipe um Marcus Ehning landete beim Nationenpreis-Finale in Barcelona nur auf Platz sechs.

Barcelona (dpa) - Für die deutschen Springreiter hat es beim Nationenpreis-Finale in Barcelona nur für Platz sechs gereicht. Den Sieg sicherte sich die Equipe aus Irland vor Europameister Belgien und Schweden. Von dpa


So., 29.09.2019

Pferdesport Springreiter Deußer Gesamtdritter der Global Champions Tour

Springreiter Daniel Deußer in Aktion.

New York (dpa) - Springreiter Daniel Deußer hat die Millionenserie Global Champions Tour als Dritter der Gesamtwertung abgeschlossen. Von dpa


So., 15.09.2019

Global Champions Tour Tochter vom «Boss»: Jessica Springsteen rockt Saint-Tropez

US-Reiterin Jessica Springsteen gewann in Saint Tropez. Foto (Archiv): Britta Pedersen

Saint-Tropez (dpa) - Diesmal übernahm die Tochter vom «Boss» das Kommando. Beim Springen im Rahmen der Global Champions Tour in Saint-Tropez ritt Jessica Springsteen allen davon und siegte überlegen auf ihrer zwölfjährigen Stute Zecilie im Stechen der mit 300.000 Euro dotierten Prüfung. Von dpa


So., 01.09.2019

Vielseitigkeitsreiten Ingrid Klimke wiederholt EM-Coup

Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke auf Hale Bob überquert in der Springprüfung ein Hindernis.

Luhmühlen - Ingrid Klimke ist zum zweiten Mal Europameisterin der Vielseitigkeitsreiter. Die 51-Jährige aus Münster verteidigte in Luhmühlen ihren vor zwei Jahren gewonnenen Titel erfolgreich. Von dpa


So., 01.09.2019

Pferderennsport Zwei tote Jockeys innerhalb von zwei Tagen in Australien

Gefährlicher Sport: Ein Jockey ist bei einem Rennen in Australien von seinem Pferd gefallen. Seit 2000 sind in Australien 20 Jockeys ums Leben gekommen. Foto (Archiv) Daniel Munoz/AAP

Darwin/Melbourne (dpa) – Der Tod zweier Jockeys binnen 48 Stunden schockiert den australischen Pferderennsport. Von dpa


51 - 75 von 666 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.