Pferdesport
Ehning gewinnt in Wien - Beerbaum verteidigt Führung

Eberreichsdorf (dpa) - Marcus Ehning hat in Eberreichsdorf in der Nähe von Wien die 13. Station der Global Champions Tour der Springreiter für sich entschieden.

Samstag, 20.09.2014, 23:05 Uhr aktualisiert: 20.09.2014, 23:09 Uhr
Springreiter Marcus Ehning hat das Turnier in Eberreichsdorf gewonnen. Foto: Expa/Thomas Hauer
Springreiter Marcus Ehning hat das Turnier in Eberreichsdorf gewonnen. Foto: Expa/Thomas Hauer Foto: dpa

Im Sattel des Hengstes Plot Blue setzte sich der Borkener im Grand Prix des mit 300 000 Euro dotierten Vienna Masters dank des einzigen fehlerfreien Ritts im Stechen durch und erhielt ein Preisgeld in Höhe von 100 000 Euro.

Der vierfache Olympiasieger Ludger Beerbaum aus Riesenbeck verteidigte als Fünfter die Gesamtführung in der höchstdotierten Serie vor dem Finale der Global Tour in Doha erfolgreich.

Die übrigen drei Teilnehmer im Stechen in Eberreichsdorf verzeichneten je einen Abwurf, der Team-WM-Zweite Simon Delestre (Frankreich) belegte Rang zwei vor Luciana Diniz (Portugal) und Team-Weltmeister Maikel van der Vleuten (Niederlande).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2755483?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686252%2F
Nachrichten-Ticker