So., 16.06.2019

Frankreich-Rundfahrt 106. Tour de France wohl ohne Degenkolb

Wird in diesem Jahr wohl nicht bei der Tour de France an den Start gehen: John Degenkolb.

Langnau (dpa) - Radprofi John Degenkolb wird aller Voraussicht nach nicht bei der am 6. Juli in Brüssel beginnenden 106. Tour de France an den Start gehen. Von dpa

Sa., 15.06.2019

Radprofi nach schwerem Sturz Froome bedankt sich: Bin glücklich, «heute hier zu sein»

Chris Froome vom Team Ineos.

St. Etienne (dpa) - Drei Tage nach seinem verhängnisvollen Sturz hat sich Radprofi Chris Froome erstmals öffentlich zu Wort gemeldet und mit Demut für die zahlreichen Genesungswünsche bedankt. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Arndt auf 27. Platz Weltmeister Dennis gewinnt Auftakt der Tour de Suisse

Der Australier Rohan Dennis hat die erste Etappe der 83. Tour de Suisse für sich entschieden.

Langnau (dpa) - Der Australier Rohan Dennis hat die Auftaktetappe der 83. Tour de Suisse gewonnen und als erster Radprofi das Gelbe Trikot des Spitzenreiters erobert. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Radsport Buchmann verpasst Sieg bei Dauphiné-Königsetappe knapp

Emanuel Buchmann hat einen Sieg auf der Königsetappe des 71. Criterium du Dauphiné nur knapp verpasst.

Les Sept Laux-Pipay (dpa) - Radprofi Emanuel Buchmann hat einen Sieg auf der Königsetappe des 71. Critérium du Dauphiné nur knapp verpasst.  Von dpa


Fr., 14.06.2019

Tour-Generalprobe Radprofi Alaphilippe gewinnt längste Dauphiné-Etappe

Julian Alaphilippe gewann die längste Etappe des diesjährigen Critérium du Dauphiné.

Saint-Michel-de-Maurienne (dpa) - Der französische Radprofi Julian Alaphilippe hat in seinem Heimatland die sechste und längste Etappe des 71. Critérium du Dauphiné gewonnen und damit bereits seinen zehnten Saisonsieg gefeiert. Von dpa


Do., 13.06.2019

UCI-Entscheidung Cobo nachträglich gesperrt - Froome vor Vuelta-Sieg 2011

UCI-Entscheidung: Cobo nachträglich gesperrt - Froome vor Vuelta-Sieg 2011

Aigle (dpa) - Der schwer gestürzte viermalige Tour-de-France-Gewinner Chris Froome könnte nachträglich zum Gewinner der Vuelta 2011 gekürt werden. Von dpa


Do., 13.06.2019

Schwerer Sturz Intensivstation statt Tour: Froome-Unfall schockt Team Ineos

Chris Froome musste das Critérium du Dauphiné nach einem Trainingssturz aufgeben.

Eine Windböe bei einer Trainingsfahrt hat die Hoffnungen von Radstar Chris Froome auf seinen fünften Sieg bei der Tour de France verweht. Sein Team Ineos reagiert geschockt auf den schweren Unfall des vierfachen Tour-Siegers. Von dpa


Do., 13.06.2019

WorldTour-Rundfahrt Fünfte Dauphiné-Etappe: Van Aert gewinnt erneut

Der Belgier Wout van Aert gewann erneut.

Voiron (dpa) - Der Belgier Wout Van Aert hat beim 71. Critérium du Dauphiné in Frankreich seinen zweiten Etappensieg in Folge gefeiert. Von dpa


Di., 11.06.2019

Achttägige Rundfahrt Bennett gewinnt dritte Dauphiné-Etappe - Greipel 15.

Gewinnt die dritte Etappe beim Critérium du Dauphiné: Der Ire Sam Bennett.

Riom (dpa) - Sam Bennett vom deutschen Bora-hansgrohe-Team hat die dritte Etappe beim 71. Critérium du Dauphiné in Frankreich für sich entschieden. Von dpa


Di., 11.06.2019

Olympiasiegerin Rad-Star Welte bestätigt Karriereende nach Tokio 2020

Miriam Welte will nach Tokio 2020 ihre Karriere beenden.

Berlin (dpa) - London-Olympiasiegerin Miriam Welte wird 2020 nach den Olympischen Spielen in Tokio ihre Bahnrad-Karriere beenden. Von dpa


Mo., 10.06.2019

Criterium du Dauphiné Teuns gewinnt zweite Etappe - Buchmann bester Deutscher

Emanuel Buchmann ist im Dauphiné-Klassement als Zwölfter bester Deutscher.

Craponne-sur-Arzon (dpa) - Der Belgier Dylan Teuns hat die zweite Etapppe beim 71. Criterium du Dauphiné gewonnen und ist ins Gelbe Trikot des Spitzenreiters geschlüpft. Von dpa


Mo., 10.06.2019

Team Jumbo-Visma Tony Martin bei Tour de France dabei - Primoz Roglic nicht

Team Jumbo-Visma hat Tony Martin für die Tour nominiert.

Berlin (dpa) - Mit dem viermaligen Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin, aber ohne Primoz Roglic geht das Rad-Team Jumbo-Visma in die diesjährige Tour de France. Von dpa


So., 09.06.2019

Tour-Generalprobe Boasson Hagen gewinnt Dauphiné-Auftakt - Politt Vierter

Verpasste im Südosten Frankreichs nur knapp den Tagessieg: Nils Politt.

Jussac (dpa) - Nur knapp hat Radprofi Nils Politt den Etappensieg zum Auftakt des 71. Critérium du Dauphiné in Frankreich verpasst. Von dpa


Do., 06.06.2019

Pausierender Topsprinter «Glücklich und stolz»: Radprofi Kittel wird Vater

Freuen sich auf Nachwuchs: Radprofi Marcel Kittel und Freundin Tess von Piekartz.

Berlin (dpa) - Privates Glück für Topsprinter Marcel Kittel: Der sportlich derzeit pausierende Radprofi und seine Lebensgefährtin Tess von Piekartz erwarten ein Baby. Von dpa


Do., 06.06.2019

Viermaliger Tour-Sieger Froome absolviert Tour-Generalprobe bei Dauphiné

Chris Froome «würde natürlich gerne um den Gesamtsieg bei der Dauphiné kämpfen».

Frankfurt/Main (dpa) - Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome wird seine Generalprobe für die diesjährige Tour beim Critérium du Dauphiné absolvieren, teilte sein Team Ineos auf seiner Homepage mit. Von dpa


Di., 04.06.2019

Giro-Zweiter Nibali vor Wechsel zu Degenkolb-Team Trek Segafredo

Vincenzo Nibali gewann bereits den Giro und die Tour.

Frankfurt/Main (dpa) - Der italienische Radprofi und Giro-Zweite Vincenzo Nibali steht für das kommende Rennjahr vor einem Wechsel von Bahrain-Merida zum Team Trek Segafredo. Von dpa


So., 02.06.2019

Belgier Planckaert siegt Pfingsten bei Rund um Köln auf Platz zwei

Christoph Pfingsten vom Team Bora-hansgrohe.

Köln (dpa) - Radprofi Christoph Pfingsten hat den Sieg bei der 103. Auflage des deutschen Klassikers Rund um Köln knapp verpasst. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Italien-Rundfahrt Sakarin gewinnt erste Bergankunft beim 102. Giro

Ilnur Sakarin hat die 13. Etappe des Giro d'Italia gewonnen.

Ceresole Reale (dpa) - Ilnur Sakarin hat bei ersten Bergankunft des 102. Giro d'Italia triumphiert. Der 29-jährige Russe siegte auf der 13. Etappe nach 196 Kilometern von Pinerolo nach Ceresole Reale. Von dpa


Mi., 22.05.2019

Radsport Deutsche Zeitfahr-DM in Spremberg - Tony Martin glücklich

Tony Martin beim Zeitfahren.

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutschen Zeitfahrmeisterschaften im Radsport finden am 28. Juni in Spremberg bei Cottbus statt. Das teilte der Bund Deutscher Radfahrer mit. Von dpa


Sa., 18.05.2019

US-Radrundfahrt Pogačar gewinnt Kalifornien-Rundfahrt - Schachmann Zehnter

Beendete die Kalifornien-Rundfahrt auf dem zehnten Gesamtplatz: Maximilian Schachmann.

Pasadena (dpa) - Der slowenische Radprofi Tadej Pogačar hat sich als jüngster Fahrer den Gesamtsieg der Kalifornien-Rundfahrt gesichert. Von dpa


Sa., 18.05.2019

Italien-Rundfahrt Ackermann verpasst dritten Etappensieg beim Giro d'Italia

Pascal Ackermann schreibt sich vor der achten Giro-Etappe ein.

Pesaro (dpa) - Der deutsche Straßenradmeister Pascal Ackermann hat seinen dritten Etappensieg beim 102. Giro d'Italia knapp verpasst. Von dpa


Sa., 18.05.2019

Rad-Rundfahrt Kalifornien-Rundfahrt: Schachmann abgefangen

Maximilian Schachmanns Angriff auf der sechsten Etappe der Kalifornien-Rundfahrt wurde nicht belohnt.

Mount Baldy (dpa) - Der deutsche Radprofi Maximilian Schachmann ist auf der sechsten Etappe der Tour of California nach einer Solofahrt vier Kilometer vor dem Ziel abgefangen worden. Von dpa


Fr., 17.05.2019

102. Italien-Rundfahrt Bilbao gewinnt siebte Giro-Etappe - Ackermann punktet

Pello Bilbao feiert seinen Ausreißersieg auf der siebten Etappe beim Giro d'Italia.

L'Aquila (dpa) - Der Spanier Pello Bilbao hat die siebte Etappe des 102. Giro d'Italia gewonnen.  Von dpa


Fr., 17.05.2019

102. Italien-Rundfahrt Top-Sprinter Gaviria steigt beim Giro d'Italia aus

Hat den Giro 2019 vorzeitig beendet: Fernando Gaviria.

L'Aquila (dpa) - Der kolumbianische Radprofi Fernando Gaviria ist beim 102. Giro d'Italia wegen einer Verletzung schon in der ersten Woche ausgestiegen. Dies teilte sein Team UAE Team Emirates mit. Von dpa


Fr., 17.05.2019

Kalifornien-Rundfahrt Etappensieg für García Cortina - Schachmann Sechster

Maximilian Schachmann überquert als Sechster die Ziellinie.

Ventura (dpa) - Der spanische Radprofi Iván García Cortina hat die längste Etappe der diesjährigen Tour of California gewonnen. Nach 219,5 Kilometern setzte sich der 23-Jährige in einem spannenden Finale auf dem fünften Tagesabschnitt durch. Von dpa


126 - 150 von 1502 Beiträgen