Do., 16.05.2019

102. Italien-Rundfahrt Masnada und Conti sorgen für italenischen Giro-Tag

Fausto Masnada feiert den ersten italienischen Etappensieg beim 102. Giro d'Italia.

San Giovanni Rotondo (dpa) - Radprofi Fausto Masnada hat auf der sechsten Etappe für den ersten italienischen Tagessieg beim 102. Giro d'Italia gesorgt. Von dpa

Do., 16.05.2019

BDR-Titelkämpfe Deutsche Straßenrad-Meisterschaft 2020 in Stuttgart

Nils Politt feiert in Stuttgart seinen Sieg auf der Schlussetappe der Deutschland Tour 2018.

Berlin (dpa) - Die deutschen Straßenrad-Meisterschaften 2020 finden in Stuttgart statt. Das teilte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) am Freitag mit. Von dpa


Do., 16.05.2019

Tour of California Trotz Sturz und Fahrfehler: van Garderen weiter in Gelb

Tejay van Garderen trägt bei der Kalifornien-Rundfahrt weiter das Gelbe Trikot des Gesamtführenden.

Morro Bay (dpa) - Nach einem Sturz und einem Fahrfehler hat der amerikanische Radprofi Tejay van Garderen die Gesamtführung bei der Tour of California beinahe eingebüßt. Erst eine halbe Stunde nach der Zieleinfahrt entschieden die Offiziellen, dass der 30-Jährige das Gelbe Trikot behalten darf. Von dpa


Mi., 15.05.2019

Ex-Radprofi Schumacher zweifelt an Teilen von Hondo-Geständnis

Überführter und geständiger Dopingsünder: Ex-Radprofi Stefan Schumacher.

Berlin (dpa) - Der frühere Radprofi Stefan Schumacher sieht das Dopinggeständnis des Ex-Rennfahrers Danilo Hondo kritisch. Von dpa


Mi., 15.05.2019

102. Italien-Rundfahrt Ackermann feiert zweiten Etappensieg beim Giro d'Italia

Im Regen von Terracina feiert Pascal Ackermann seinen zweiten Etappensieg beim 102. Giro d'Italia.

Trotz widriger Bedingungen sprintet Radprofi Pascal Ackermann beim 102. Giro d'Italia zu seinem zweiten Tagessieg. Für einen der Siegesanwärter auf den Gesamterfolg ist das Rennen indes schon vorbei. Von dpa


Mi., 15.05.2019

102. Italien-Rundfahrt Giro-Aus für niederländischen Mitfavorit Dumoulin

Muss den 102. Giro d'Italia früh beenden: Tom Dumoulin.

Frascati (dpa) - Radprofi Tom Dumoulin hat den 102. Giro d'Italia vorzeitig beendet. Der 28 Jahre alte Niederländer stieg kurz nach dem Start der fünften Etappe vom Rad und muss seine Hoffnungen auf seinen zweiten Giro-Gesamtsieg nach 2017 um mindestens ein Jahr aufschieben. Von dpa


Mi., 15.05.2019

UCI-Suspendierung Spur in Doping-Affäre führt zu Ex-Radstar Petacchi

Der Rad-Weltverband hat den Ex-Profi Alessandro Petacchi suspendiert.

Die Zahl der öffentlich gewordenen verdächtigen Sportler im Blutdoping-Skandal hat sich auf 15 Athleten erhöht. Hinzugekommen sind vier Radprofis um den italienischen Sprintstar Alessandro Petacchi. Sie wurden vom Weltverband UCI suspendiert. Von dpa


Di., 14.05.2019

Doping-Experte Sörgel nach Hondo-Geständnis: «Erst der Anfang»

Hat Doping gestanden: Ex-Radprofi Danilo Hondo.

Frankfurt/Main (dpa) - Für Dopingexperte Fritz Sörgel ist das Eigenblutdoping-Geständnis von Danilo Hondo höchstens ein Vorbote für die kommenden Monate. Von dpa


Di., 14.05.2019

US-Radrundfahrt Tour of California: Schachmann bei Asgreen-Erfolg Fünfter

Das Fahrerfeld auf der 2. Etappe der Kalifornien-Rundfahrt.

South Lake Tahoe (dpa) - Der Berliner Radprofi Maximilian Schachmann hat bei der zweiten Etappe der Tour of California den fünften Platz belegt. Von dpa


Mo., 13.05.2019

3. Etappe Giro d'Italia Ackermann sprintet auf Platz drei - Roglic in Rosa

Beim Zielsprint verpasste Pascal Ackermann einen Sieg nur knapp - er wurde Dritte.

Orbetello (dpa) - Der deutsche Straßenrad-Meister Pascal Ackermann hat seinen zweiten Etappensieg beim 102. Giro d'Italia knapp verpasst. Von dpa


Mo., 13.05.2019

UCI-Mitteilung Olympiasieger Samuel Sanchez für zwei Jahre gesperrt

Der Spanier Samuel Sanchez wurde wegen einer positiven Dopingprobe für zwei Jahre gesperrt.

Aigle (dpa) - Der bereits zurückgetretene Rad-Olympiasieger Samuel Sanchez ist wegen einer positiven Dopingprobe für zwei Jahre gesperrt worden, teilte der Weltverband UCI mit. Von dpa


Mo., 13.05.2019

Austragungsort gefunden Deutsche Rad-Meisterschaft findet am Sachsenring statt

Rudolf Scharping ist der Präsident des Bund Deutscher Radfahrer (BDR).

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Straßenrad-Meisterschaft findet nach monatelanger Unklarheit in diesem Jahr nun auf dem Sachsenring westlich von Chemnitz statt. Dies teilte der Bund Deutscher Radfahrer mit. Von dpa


Mo., 13.05.2019

Radsport Doping-Geständnis: Hondo könnte als Trainer gesperrt werden

Danilo Hondo hat gestanden, Blutdoping betrieben zu haben.

Danilo Hondo hat nach seiner Dopingbeichte seinen Job verloren. Auch zukünftig könnte es für ihn im Trainergeschäft schwer werden. Dem früheren Rad-Sprinter droht eine Sperre. Von dpa


Mo., 13.05.2019

Rad-Rundfahrt Sagan gewinnt Auftakt der Kalifornien-Rundfahrt

Konnte zum 17. Mal über einen Etappensieg bei der Kalifornien-Rundfahrt jubeln: Peter Sagan.

Sacramento (dpa) - Radprofi Peter Sagan hat die erste Etappe der Tour of California gewonnen. Von dpa


So., 12.05.2019

Giro d'Italia Ackermann krönt Giro-Debüt mit Etappensieg

Pascal Ackermann (M) jubelt über seinen Etappensieg.

Was für ein Giro-Debüt! Pascal Ackermann holt sich gleich bei der ersten Sprintankunft seinen ersten Etappensieg. Das Rosa Trikot des Gesamtersten trägt Primoz Roglic, der das Auftaktzeitfahren gewinnt. Dabei hat der frühere Skispringer seine namhaften Konkurrenten geradezu deklassiert. Von dpa


So., 12.05.2019

Italien-Rundfahrt Ex-Skispringer Roglic fliegt beim Giro die Berge rauf

Italien-Rundfahrt: Ex-Skispringer Roglic fliegt beim Giro die Berge rauf

Primoz Roglic ist seiner Favoritenrolle gleich zum Auftakt des Giro d'Italia gerecht geworden. Dabei hat der frühere Skispringer seine namhaften Konkurrenten geradezu deklassiert. Wiederholt er womöglich das Kunststück von Gianni Bugno? Von dpa


Sa., 11.05.2019

102. Italien-Rundfahrt Giro startet mit Auftaktzeitfahren - Debüt für Ackermann

Siegesanwärter auf den Giro-Gesamtsieg 2019: Primoz Roglic.

Mit einem starken Feld beginnt am heutigen Samstag der 102. Giro d'Italia. Die Hoffnungen der einheimischen Fans ruhen auf Vincenzo Nibali, Topfavorit ist aber der Slowene Primoz Roglic. Sein Giro-Debüt gibt der deutsche Meister Pascal Ackermann. Von dpa


Fr., 10.05.2019

«Niemals nie sagen» Sunweb-Teamchef hält Kittel-Rückkehr für denkbar

Marcel Kittel hat seinen Vertrag bei Katusha-Alpecin aufgelöst und eine Pause angekündigt.

Bologna (dpa) - Eine Rückkehr von Sprintstar Marcel Kittel zum deutschen Radrennstall Sunweb ist für Teamchef Iwan Spekenbrink nicht ausgeschlossen. Von dpa


Fr., 10.05.2019

Ausrichter fehlt Ackermann könnte mit DM-Absage leben: Trikot ein Jahr länger

Ausrichter fehlt: Ackermann könnte mit DM-Absage leben: Trikot ein Jahr länger

Bologna (dpa) - Zumindest Titelverteidiger Pascal Ackermann würde sich über eine mögliche Absage der deutschen Straßenradmeisterschaften nicht beschweren. Von dpa


Do., 09.05.2019

Radstar Karriereende droht: Erschöpfter Kittel verlässt Team Katusha

Marcel Kittel verlässt mitten in der Saison sein Team und nimmt sich eine Auszeit.

Nach eineinhalb unglücklichen Jahren gehen Marcel Kittel und sein Radteam Katusha-Alpecin getrennte Wege. Der Sprinter fühlt sich erschöpft und spricht von der größten Herausforderung seiner Karriere. Dass diese überhaupt weitergeht, ist nicht gesichert. Von dpa


Do., 09.05.2019

Giro d'Italia Ex-Skispringer als Favorit - Roglic fordert die Stars heraus

Der Slowene Primoz Roglic hat sich nach einer beeindruckenden Saison als Favorit für den Giro d'Italia empfohlen.

Es ist eine ungewöhnliche Karriere, die Primoz Roglic zurückgelegt hat. Im Juniorenbereich gewann der Slowene bei der Skisprung-WM Gold im Mannschaftsspringen, ehe er aufs Rad umstieg. Inzwischen ist er ein exzellenter Rundfahrer und beim Giro gar der Topfavorit. Von dpa


Do., 09.05.2019

Erfolglose Ausrichtersuche Straßenrad-DM könnte im Ausland stattfinden

Pascal Ackermann (M) sicherte sich 2018 in Einhausen den deutschen Straßenmeistertitel.

Berlin (dpa) - Dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR) droht bei der Suche nach einem Austragungsort für die deutschen Straßenrad-Meisterschaften ein Fiasko. Von dpa


Di., 07.05.2019

Giro d'Italia Mit «Mama Laudaaa»: Ackermann will Giro-Etappensieg

Steht vor seinem Debüt beim Giro d'Italia: Der derzeit beste deutsche Sprinter Pascal Ackermann.

Pascal Ackermann ist der derzeit beste deutsche Sprinter im Radsport. Nach seinen neun Saisonsiegen 2018 hat er gerade erst den deutschen Klassiker in Frankfurt gewonnen. Der 25-Jährige gehört zur starken 94er-Generation mit Schachmann und Politt. Von dpa


Mo., 06.05.2019

Früherer Tour-Vierte Deutscher Ex-Radstar Junkermann wird 85 Jahre alt

Feiert seinen 85. Geburtstag: Ex-Radstar Hans Junkermann.

Krefeld (dpa) - Der frühere Tour-de-France-Vierte Hans «Hennes» Junkermann wird am heutigen Montag 85 Jahre alt. Der Rheinländer gehörte in den 60er Jahren zu den deutschen Top-Radsportlern. Von dpa


So., 05.05.2019

Rundfahrt Radprofi Christopher Lawless gewinnt Tour de Yorkshire

Radsport-Profi Christopher Lawless vom Team Ineos freut sich über seinen Sieg.

Leeds (dpa) - Radprofi Christopher Lawless hat die Tour de Yorkshire gewonnen. Der 23 Jahre alte Engländer wurde am Sonntag auf der vierten und letzten Etappe über 175 Kilometer von Halifax nach Leeds Tageszweiter und ließ sich den Gesamtsieg nicht mehr nehmen. Von dpa


26 - 50 von 1377 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter