Do., 15.06.2017

Italiener vorn Pozzovivo gewinnt 6. Etappe und führt Tour de Suisse an

Domenico Pozzovivo jubelte im Ziel.

La Punt (dpa) - Der italienische Radprofi Domenico Pozzovivo hat die 6. Etappe der Tour de Suisse gewonnen und sich damit an die Spitze des Gesamtklassements gesetzt. Von dpa mehr...

Mi., 14.06.2017

Italiener Caruso in Gelb Slowake Sagan gewinnt vierte Etappe der Tour de Suisse

Peter Sagan holt mit seinem Sieg auf der 4. Etappe seinen insgesamt 14. Tagessieg bei der Tour de Suisse.

Cevio (dpa) - Weltmeister Peter Sagan hat die vierte Etappe der Tour de Suisse gewonnen. Der 27-jährige Radprofi aus der Slowakei setzte sich am Mittwoch nach 222 Kilometern in Cevio im Sprint klar vor Michael Albasini aus der Schweiz und dem Italiener Matteo Trentin durch. Von dpa mehr...


Mi., 14.06.2017

Im Alter von 75 Jahren Umstritten und gefeiert: Hein Verbruggen gestorben

Hein Verbruggen bei einer IOC-Sitzung im Jahr 2013.

Das IOC würdigt ihn als «furchtlosen Kämpfer», für andere war der Top-Funktionär eher ein undurchsichtiger Strippenzieher. Nun ist der Niederländer Hein Verbruggen im Alter von 75 Jahren gestorben. Von dpa mehr...


Di., 13.06.2017

Caruso in Gelb Tour de Suisse: Newcomer Warbasse gewinnt Bergetappe

Lawrence Warbasse hat die 3. Etappe der Tour de Suisse gewonnen - der erste Profisieg in seiner Karriere.

Villars-sur-Ollon (dpa) - Der bisher weitgehend unbekannte US-Radprofi Larry Warbasse hat die dritte Etappe der Tour de Suisse im Alleingang gewonnen. Von dpa mehr...


Mo., 12.06.2017

Degenkolb wird Dritter Matthews gewinnt zweite Etappe der Tour de Suisse

Der Australier Michael Matthews gewinnt die 3. Etappe der Tour de Suisse.

Bern (dpa) - Radprofi John Degenkolb hat den erhofften Sieg bei der zweiten Etappe der Tour de Suisse knapp verpasst. Der 28 Jahre alte deutsche Klassikerspezialist musste sich dem australischen Sieger Michael Matthews und Weltmeister Peter Sagan aus der Slowakei geschlagen geben. Von dpa mehr...


Mo., 12.06.2017

Siebter der Dauphiné Vor Tour-Start: Buchmann «bei den Allerbesten angekommen»

Emanuel Buchmann ist derzeit gut in Form.

Plateau de Solaison (dpa) - Viele Jahre hat Deutschland auf einen starken Rundfahrer gewartet. Emanuel Buchmann könnte diese Lücke schließen. Bei der Tour-Generalprobe in Frankreich hielt er nicht nur mit den Stars der Branche mit, sondern fuhr ihnen am letzten Berg sogar davon. Von dpa mehr...


So., 11.06.2017

Radsport Porte verliert Gelb - Fuglsang gewinnt Dauphiné

Richie Porte hat den Sieg beim 69. Critérium de Dauphiné verpasst.

Am Finaltag verliert Richie Porte noch sein Gelbes Trikot an den Dänen Jacob Fuglsang: Das 69. Critérium du Dauphiné endet mit einer Überraschung. Emanuel Buchmann fährt auf Rang sieben und empfiehlt sich für die Tour de France. Von dpa mehr...


So., 11.06.2017

Tour de Suisse Dennis verliert Trikot an Küng - Gilbert siegt

Stefan Kueng übernahm die Führung in der Gesamtwertung.

Cham (dpa) - Der frühere Stunden-Weltrekordler Rohan Dennis aus Australien hat sein Gelbes Trikot am zweiten Tag der 81. Tour de Suisse schon wieder abgeben müssen. Von dpa mehr...


So., 11.06.2017

Titel 17, 18 und 19 Kristina Vogel dominiert deutsche Bahnrad-Meisterschaften

Kristina Vogel hat in Frankfurt/Oder zum achten Mal in Folge den Titel im Sprint gewonnen.

Die bekannten Namen bestimmen die 131. deutschen Meisterschaften im Bahnradsport. Kristina Vogel holt drei Siege. Auch Maximilian Levy ist nach Verletzung zurück. Die Verfolger sorgen für Aufsehen. Von dpa mehr...


Sa., 10.06.2017

Tour de Suisse Australier Dennis gewinnt Prolog

Rohan Dennis hat den Prolog der Tour de Suisse gewonnen.

Cham (dpa) - Der australische Radprofi Rohan Dennis hat bei der 81. Tour de Suisse den Prolog gewonnen. Der BMC-Fahrer war beim sechs Kilometer langen Rundkurs um Cham mit 6:24 Minuten acht Sekunden schneller als der Schweizer Stefan Küng. Von dpa mehr...


Fr., 09.06.2017

Weinstein zweimal mit Rekord 17. Meistertitel für Kristina Vogel

Kristina Vogel hat sich in Frankfurt/Oder ihren 17. Meistertitel gesichert.

Frankfurt (Oder) (dpa) - Kristina Vogel aus Erfurt hat bei den 131. deutschen Bahnrad-Meisterschaften in Frankfurt/Oder ihren 17. nationalen Titel gewonnen. Die Weltmeisterin setzte sich im Kampfsprint Keirin vor Miriam Welte aus Kaiserslautern und Pauline Grabosch aus Erfurt durch. Von dpa mehr...


Fr., 09.06.2017

Etappensieg an Fuglsang Dauphiné: Porte neuer Spitzenreiter - Starker Froome

Der Australier Richie Porte übernahm die Gesamtwertung.

La-Motte-Servolex (dpa) - Radprofi Richie Porte ist neuer Träger des Gelben Trikots bei der 69. Auflage des Critérium du Dauphiné. Der Australier verdrängte auf der ersten schweren Bergetappe den Belgier Thomas de Gendt von der Spitze des Gesamtklassements. Von dpa mehr...


Do., 08.06.2017

Bahnrad-Meisterschaften Welte gewinnt zum neunten Mal das 500-Meter-Zeitfahren

Miriam Welte hat bei den deutschen Bahnrad-Meisterschaften im 500-Meter-Zeitfahren gewonnen.

Frankfurt/Oder (dpa) - Miriam Welte aus Kaiserslautern hat bei den deutschen Bahnrad-Meisterschaften zum neunten Mal den Titel im 500-Meter-Zeitfahren gewonnen. Von dpa mehr...


Do., 08.06.2017

Sprinter-Prominenz überrascht Bauhaus mit Etappensieg beim 69. Critérium de Dauphiné

Phil Bauhaus hat mit der 5. Etappe sein erstes großes Rennen gewonnen. Foto (2014): Nuno Veiga

Mâcon (dpa) - Radprofi Phil Bauhaus hat sein erstes großes Rennen gewonnen. Der Fahrer aus dem deutschen Sunweb-Team siegte im Massenspurt der 5. Etappe beim 69. Critérium du Dauphiné und verhinderte einen Erfolg der Sprinter-Prominenz. Von dpa mehr...


Do., 08.06.2017

Vor der Tour de France Kittel und Martin sind sich der Terrorgefahr bewusst

Marcel Kittel gehört zu den Topsprintern im Radsport.

Berlin (dpa) - Die Radprofis Marcel Kittel und Tony Martin sind sich der Terrorgefahr auch in ihrem Sport bewusst. Von dpa mehr...


Mi., 07.06.2017

Zum vierten Mal in Serie Rad-net Rose-Team Bahnrad-Meister

In der Oderlandhalle werden bis zum 11. Juni die 131. Deutschen Meisterschaft im Bahnradsport ausgetragen.

Frankfurt (Oder) (dpa) - Das rad-net Rose-Team hat zum Auftakt der deutschen Meisterschaften im Bahnradsport in Frankfurt (Oder) zum vierten Mal in Serie die 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung gewonnen. Von dpa mehr...


Mi., 07.06.2017

De Gendt führt Martin auf Platz zwei bei Dauphiné-Einzelzeitfahren

Tony Martin wurde im Einzelzeitfahren des Critérium du Dauphiné Zweiter.

Bourgoin-Jallieu (dpa) - Tony Martin hat den erhofften Sieg im Einzelzeitfahren des Critérium du Dauphiné knapp verpasst. Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister kam auf der vierten Etappe auf Platz zwei und musste sich nur Richie Porte geschlagen geben. Von dpa mehr...


Di., 06.06.2017

De Gendt weiter in Gelb Bouwman gewinnt dritte Dauphiné-Etappe

Der Niederländer Koen Bouwman jubelt in Tullins über seinen Sieg bei der 3. Etappe.

Tullins (dpa) - Die Topfahrer halten sich beim 69. Critérium du Dauphiné noch zurück. Die 3. Etappe der Generalprobe zur Tour de France, die am 1. Juli in Düsseldorf beginnt, gewann der Niederländer Koen Bouwman als Schnellster einer Ausreißergruppe wenige Sekunden vor dem Hauptfeld. Von dpa mehr...


Mo., 05.06.2017

De Gendt weiter in Gelb Franzose Démare gewinnt zweite Dauphiné-Etappe

Der Franzose Arnaud Démare ließ sich nach seinem Sprinterfolg feiern.

Arlanc (dpa) - Der französische Radprofi Arnaud Démare hat die zweite Etappe des Critérium du Dauphiné gewonnen. Der 25-Jährige vom Team FDJ setzte sich nach 171 Kilometern von Saint-Chamond nach Arlanc überlegen im Massensprint durch. Von dpa mehr...


So., 04.06.2017

Critérium du Dauphiné Belgier de Gendt Etappensieger - Favoriten zusammen

Thomas de Gendt hat die erste Etappe des Critérium du Dauphiné gewonnen.

Saint-Étienne (dpa) - Der belgische Radprofi Thomas de Gendt hat die erste Etappe des Critérium du Dauphiné gewonnen und trägt als Erster das Gelbe Trikot. Von dpa mehr...


Fr., 02.06.2017

69. Critérium du Dauphiné Froome, Contador und Valverde proben den Tour-Ernstfall

Christopher Froome will sich bei der Dauphiné den letzten Formschliff vor der Tour de France holen.

Am Sonntag startet die «kleine» Tour de France mit Top-Besetzung: Christopher Froome, Alberto Contador und Alejandro Valverde proben beim 69. Critérium du Dauphiné den Ernstfall. Von dpa mehr...


Do., 01.06.2017

Tour-Etappensieg angepeilt Degenkolb im Vorbereitungs-Modus - «Einser-Ergebnis fehlt»

John Degenkolb will dieses Jahr endlich seinen ersten Etappenerfolg bei der Tour de France feiern.

Für John Degenkolb soll nach einem eher durchwachsenen Frühjahr bei der Tour de France endlich der Knoten platzen. Im fünften Anlauf will er den ersten Etappensieg. Von dpa mehr...


Di., 30.05.2017

Zu Ehren von Eddy Merckx Tour de France 2019 beginnt in Brüssel

Der Belgier Eddy Merckx trug insgesamt 96 Tage das Gelbe Trikot und gewann 34 Etappen der Tour de France.

Paris (dpa) - Zu Ehren des fünfmaligen Siegers Eddy Merckx beginnt die Tour de France 2019 in der belgischen Hauptstadt Brüssel. Das teilte die Tour-Organisation ASO mit. Von dpa mehr...


Mo., 29.05.2017

«Irgendwann Tour gewinnen» Giro-Sieger Dumoulin gehört die Rad-Zukunft

Tom Dumoulin (M.) wurde nach seinem Giro-Sieg von seinen Teamkollegen auf Händen getragen.

Tom Dumoulin holt als erster Niederländer den Gesamtsieg beim Giro d'Italia und legt damit den Grundstein für eine vielversprechende Rundfahrerkarriere. Der 26-Jährige vom deutschen Sunweb-Team ist auch bei der Konkurrenz begehrt. Von dpa mehr...


Sa., 27.05.2017

100. Giro d'Italia Quintana in Rosa vor letzter Etappe

Nairo Quintana trägt auf der letzten Etappe des Giro d’Italia das Rose Trikot.

Asiago (dpa) - Der Kolumbianer Nairo Quintana geht im Rosa Trikot auf die Schlussetappe des 100. Giro d'Italia, die größten Chancen auf den Gesamtsieg hat aber wohl der viertplatzierte Niederländer Tom Dumoulin. Von dpa mehr...


576 - 600 von 911 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter