Mountainbike
Sabine Spitz fährt beim ersten Weltcup auf Rang acht

Stellenbosch (dpa) - Beim ersten Mountainbike-Weltcup des Jahres in Stellenbosch ist die deutsche Meisterin Sabine Spitz auf Rang acht gefahren.

Sonntag, 11.03.2018, 16:54 Uhr aktualisiert: 11.03.2018, 16:58 Uhr
Sabine Spitz fährt beim Weltcup im südafrikanischen Stellenbosch auf Rang 8 ein.
Sabine Spitz fährt beim Weltcup im südafrikanischen Stellenbosch auf Rang 8 ein. Foto: Michael Kappeler

Auf die Tagessiegerin Annika Langvad aus Dänemark hatte Spitz in Südafrika einen Rückstand von 2:43 Minuten. In der kommenden Woche startet die Olympiasiegerin von 2008 beim Extrem-Etappenrennen Cape Epic.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5582812?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686246%2F
Nachrichten-Ticker