So., 19.08.2018

Schachmann Vierter Slowene Mohoric gewinnt 14. BinckBank-Tour

Matej Mohoric ist der Sieger der BinckBank-Tour.

Matej Mohoric ist der Sieger der BinckBank-Tour. Foto: David Stockman

Geraardsbergen (dpa) - Radprofi Matej Mohoric hat sich den Gesamtsieg der 14. BinckBank-Tour durch die Niederlande und Belgien gesichert.

Von dpa

Dem 23 Jahre alten Slowenen aus der Bahrain-Merida-Mannschaft reichte auf der siebten und letzten Etappe ein 13. Platz, um den Rundfahrt-Erfolg perfekt zu machen. Den Tagessieg sicherte sich nach 215,6 Kilometern von Lacs de l'Eau d'Heure nach Geraardsbergen der Australier Michael Matthews aus dem deutschen Team Sunweb und wurde damit Gesamtzweiter hinter Mohoric. Der Berliner Maximilian Schachmann vom Team Quick-Step verteidigte mit Platz fünf seinen vierten Gesamtrang.

Für Sprintstar Marcel Kittel endete das Nachfolgerennen der einstigen Benelux-Rundfahrt indes ernüchternd. Der Katusha-Aplecin-Profi beendete die sechste Etappe am Samstag vorzeitig und wartet damit weiter auf seinen dritten Saisonsieg. Die bis dato einzig beiden Erfolge 2018 konnte der 14-malige Tour-de-France-Etappensieger im März bei der italienischen Fernfahrt Tirreno-Adriatico einfahren.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5986321?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686246%2F