Mallorca-Challenge
Emanuel Buchmann feiert auf Mallorca ersten Saisonsieg

Palma/Mallorca (dpa) - Radprofi Emanuel Buchmann hat gleich in seinem ersten Saisonrennen den ersten Sieg eingefahren. Der 26 Jahre alte Ravensburger vom deutschen Bora-hansgrohe-Rennstall konnte am zweiten Tag der Mallorca-Challenge die Trofeo Andratx - Lloseta für sich entscheiden.

Freitag, 01.02.2019, 21:52 Uhr aktualisiert: 01.02.2019, 21:54 Uhr
Emanuel Buchmann hat auf Mallorca gleich in seinem ersten Saisonrennen den ersten Sieg eingefahren.
Emanuel Buchmann hat auf Mallorca gleich in seinem ersten Saisonrennen den ersten Sieg eingefahren. Foto: Challenge Mallorca

Nach 172,5 anspruchsvollen Kilometern und teils starkem Wind konnte sich Buchmann mit einem Vorsprung von 16 Sekunden vor dem Belgier Tim Wellens als Solist durchsetzen.

«Das Jahr fängt sehr gut an. Ich hatte mir vorgenommen in dieser Saison endlich auch zu gewinnen. Dass es so schnell klappt, hätte ich aber auch nicht gedacht», sagte Buchmann. Der deutsche Straßenmeister des Jahres 2015 soll sein das Team Bora-hansgrohe bei der diesjährigen Tour de France erstmals als Kapitän auf die Gesamtwertung anführen.

Die Mallorca-Challenge ist eine viertägige Rennserie auf der Balearen-Insel. Eine offizielle Gesamtwertung gibt es aufgrund des stets wechselsenden Fahrerfeldes nicht. Neben Buchmann sind bei dem Rennen unter anderem auch die beiden deutschen Topsprinter Marcel Kittel (Katusha-Alpecin) und John Degenkolb (Trek-Segafredo) am Start. Beide rechnen sich vor allem am Sonntag in Palma de Mallorca eine Chance auf einen Tagessieg aus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6363755?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686246%2F
Nachrichten-Ticker