Dreijahresvertrag
Radteam Ineos verpflichtet Giro-Sieger Carapaz

Macclesfield (dpa) - Giro d'Italia-Sieger Richard Carapaz wechselt zum Radsportteam Ineos. Der Radprofi aus Ecuador hat nach Angaben seines neuen Arbeitgebers einen Dreijahresvertrag unterschrieben, der von der Saison 2020 an gültig ist.

Montag, 02.09.2019, 19:03 Uhr aktualisiert: 02.09.2019, 19:06 Uhr
Der Ecuadorianer Richard Carapaz wechselt zum Team Ineos.
Der Ecuadorianer Richard Carapaz wechselt zum Team Ineos. Foto: Fabio Ferrari/Lapresse

Der 26-Jährige vom spanischen Movistar-Rennstall hatte in diesem Jahr erstmals den Giro gewonnen. Da er derzeit verletzt ist, fährt Carapaz nicht bei der Spanien-Rundfahrt mit. Er laboriert noch an den Folgen einer Sturzverletzung von einem Kriterium in den Niederlanden, wo er sich eine Schulterprellung und Hautabschürfungen zugezogen hatte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6896514?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686246%2F
Nachrichten-Ticker