Wechsel
Radsprinter Walscheid wechselt zum Team NTT

Berlin (dpa) - Radsprinter Max Walscheid wird das deutsche Radteam Sunweb zum Saisonende verlassen und ab 2020 für das Team NTT starten. Dies teilte der südafrikanische Rennstall Dimension Data, der ab Januar unter den Namen NTT antreten wird, mit.

Dienstag, 10.09.2019, 10:01 Uhr aktualisiert: 10.09.2019, 10:04 Uhr
Max Walscheid (in rot) wechselt zum Team NTT.
Max Walscheid (in rot) wechselt zum Team NTT. Foto: Yorick Jansens

Walscheid fährt derzeit bei der 74. Spanien-Rundfahrt mit. Der 26-Jährige aus Neuwied hat in seiner Profikarriere bisher acht Siege gefeiert.

«Das Team bietet mir genau die Möglichkeit, die ich zu diesem Zeitpunkt meiner Karriere gesucht habe», sagte Walscheid. «Ich hatte eine großartige Zeit bei Sunweb und habe mich in den letzten vier Jahren im Team sehr weiterentwickelt.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6915822?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686246%2F
Nachrichten-Ticker