Di., 28.05.2019

Nach wM-Verletzung Lange Pause für Eishockey-Stürmer Eisenschmid

Markus Eisenschmid hatte sich in der Partie gegen Tschechien an der Schulter verletzt.

Mannheim (dpa) - Eishockey-Nationalstürmer Markus Eisenschmid von den Adlern Mannheim wird nach seiner Verletzung aus dem WM-Viertelfinale lange pausieren müssen.  Von dpa

Di., 28.05.2019

Eishockey-Profiliga NHL: Boston gewinnt Auftaktspiel im Stanley-Cup-Finale

Marcus Johansson (l) und Charlie McAvoy von den Boston Bruins feiern den Sieg gegen die St. Louis Blues.

Boston (dpa) - Die Boston Bruins haben im Auftaktspiel der Finalserie in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL einen Comeback-Erfolg gefeiert. Die Bruins gewannen Spiel eins im Stanley-Cup-Finale gegen die St. Louis Blues 4:2 (0:1, 2:1, 2:0). Von dpa


Mo., 27.05.2019

Nationenliga Volleyballerinnen mit vier Neuen bei Turnier in Ankara

Felix Koslowski ist der Trainer der deutschen Volleyballerinnen.

Ankara (dpa) - Mit vier Änderungen im Kader starten die deutschen Volleyballerinnen in ihr zweites Turnier bei der Nationenliga. Von dpa


Mo., 27.05.2019

Triathlon Ironman-Champion Lange: Bin «in der Form meines Lebens»

Patrick Lange fühlt sich in Topform.

Ingolstadt (dpa) - Der zweimalige Ironman-Weltmeister Patrick Lange fühlt sich so stark wie noch nie in seiner Triathlon-Karriere. Er sei «in der Form meines Lebens», sagte der 32-Jährige in einem Interview dem «Donaukurier». Von dpa


Mo., 27.05.2019

Finalsieg gegen Kanada Finnlands Außenseiter feiern dritten WM-Titel

Finnland schlug Kanada im WM-Finale 3:1.

Finnlands dritter Titel bei einer Eishockey-WM nach 1995 und 2011 war ein Sieg des Kollektivs. Kaum jemand glaubte an den Kader und Trainer Jalonen - der seinen WM-Triumph von 2011 am selben Ort wiederholte. Auch der deutsche Bundestrainer Söderholm hat einen kleinen Anteil. Von dpa


So., 26.05.2019

Finalsieg gegen Kanada Finnland ohne Stars zum dritten Mal Eishockey-Weltmeister

Der Finne Marko Anttila (12) feiert sein Tor im Finale gegen Kanada.

Bratislava (dpa) - Finnlands No-Name-Team ist zum dritten Mal Eishockey-Weltmeister. Das Suomi-Kollektiv rang den 26-maligen Weltmeister Kanada 3:1 (0:1, 1:0, 2:0) im spannenden Final-Spektakel von Bratislava nieder. Von dpa


So., 26.05.2019

Mehrkampf in Götzis Schäfer und Kaul Vierte - Siege an Britin und Kanadier

Zehnkämpfer Niklas Kaul verpasst das Podium nur knapp.

Götzis (dpa) - Zehnkämpfer Rico Freimuth hat bei seinem Comeback-Versuch in Götzis aufgegeben, auch von den anderen deutschen Startern schaffte es im österreichischen Mehrkampf-Mekka keiner aufs Podest. Von dpa


So., 26.05.2019

Eishockey-WM Russland Dritter - Penalty-Sieg gegen Tschechien

Artjom Anissimow aus Russland (2.v.r) jubelt mit seinen Teamkollegen über Platz drei.

Bratislava (dpa) - Rekord-Weltmeister Russland hat bei der Eishockey-WM in der Slowakei den dritten Platz belegt. Von dpa


So., 26.05.2019

Basketball-Profiliga Toronto Raptors als erste Kanadier im NBA-Finale

Raptors-Star Kawhi Leonard mit der Trophäe der Eastern Conference.

Die Toronto Raptors ziehen als erstes kanadisches NBA-Team in ein Finale ein. Kawhi Leonard führt sein Team zum entscheidenden Sieg gegen die Milwaukee Bucks. Die Aufgabe könnte nun kaum größer sein. Von dpa


So., 26.05.2019

Speerwurf-Meeting in Offenburg Speerwurf-Dreikampf: Hofmann schlägt Seifert und Röhler

Speerwerfer Andreas Hofmann gewinnt in Offenburg.

Offenburg (dpa) - Der EM-Zweite Andreas Hofmann hat beim Speerwurf-Meeting in Offenburg erneut Olympiasieger Thomas Röhler bezwungen. Von dpa


So., 26.05.2019

Ex-Hammerwerferin Nachträgliche Olympia-Silbermedaille für Heidler

Betty Heidler erhielt nachträglich Olympia-Silber für 2012.

Sportgeschichte kann auch radiert und korrigiert werden. Selten ist das so deutlich gemacht worden wie bei der nachträglichen Medaillenübergabe an die frühere Leichtathletin Betty Heidler. Von dpa


So., 26.05.2019

Finale gegen Finnland WM-Endspiel: Kanada kann zu Russland aufschließen

Das Team Kanada will zum 27. Mal Eishockey-Weltmeister werden.

Finnland und Kanada galten bei den Experten nicht als Favoriten auf den Titel bei der Eishockey-WM. Ihre Star-Spieler haben beiden Nationen in diesem Jahr in der Slowakei nicht dabei. Aufgrund toller Teamleistungen stehen beide Nationen am Sonntag aber im Endspiel. Von dpa


Sa., 25.05.2019

Halbfinalsiege Kanada und Finnland im Endspiel der Eishockey-WM

Marko Anttila (Nr. 12) schoss Finnland gegen die Russen ins WM-Finale.

Rekord-Weltmeister Russland ist vom finnischen Kollektiv entzaubert worden. Am Sonntag bestreitet Finnland das Finale der Eishockey-WM gegen Kanada. Die Kanadier können dabei nach Titeln wieder mit Russland gleichziehen. Von dpa


Sa., 25.05.2019

Zehnkampf Freimuth gibt wieder in Götzis auf - Kazmirek Dritter

Rico Freimuth beim Weitsprung in Götzis.

Götzis (dpa) - Zehnkämpfer Rico Freimuth hat bei seinem Comebackversuch beim Meeting in Götzis vorzeitig aufgegeben. Der WM-Zweite von 2017 aus Halle/Saale packte nach einem schwachen Kugelstoßen seine Sachen und verließ wortlos das Stadion. Von dpa


Sa., 25.05.2019

Laser-Europameisterschaft EM-Dritter: Segler Philipp Buhl gelingt das Comeback

Wurde EM-Dritter: Segler Philipp Buhl.

Porto (dpa) - Deutschlands bester Lasersegler hat seiner Sammlung eine weitere Trophäe hinzugefügt. Von dpa


Sa., 25.05.2019

Ludwig/Kozuch Neunte Borger/Sude verpassen Halbfinale in Jinjiang

Karla Borger und Julia Sude (r) haben auf der Beachvolleyball-Welttour in Jinjiang das Halbfinale verpasst.

Jinjiang (dpa) - Karla Borger und Julia Sude haben auf der Beachvolleyball-Welttour im chinesischen Jinjiang das Halbfinale verpasst. Von dpa


Sa., 25.05.2019

Liebscher Zweiter Brendel Vierter beim Weltcup-Auftakt der Kanuten

Der Deutsche Sebastian Brendel ist beim Weltcup-Auftakt der Kanuten in Posen auf Rang vier gefahren.

Posen (dpa) - Der dreimalige Kanu-Olympiasieger Sebastian Brendel ist zum Weltcup-Auftakt auf seiner Paradestrecke im Einer-Canadier über 1000 Meter auf Rang vier gefahren. Von dpa


Sa., 25.05.2019

Eishockey Frankfurts Löwen bewerben sich um DEL-Lizenz

Frankfurts Torwart Ilya Andryukhov (M) und Leon Hüttel gegen Dresdens Aleksejs Sirokovs (r).

Frankfurt/Main (dpa) - Die Löwen Frankfurt bewerben sich als einziges zweitklassiges Team um eine Aufnahme in die Deutsche Eishockey Liga. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Meeting in Schönebeck Diskuswerfer Wierig glänzt mit Jahresbestleistung

Diskuswerfer Martin Wierig siegte in Schönebeck mit 66,04 Metern.

Schönebeck (dpa) – Bei der 14. Auflage des Schönebecker Sole-Cups hat Diskuswerfer Martin Wierig für das beste Ergebnis des Meetings gesorgt. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Eishockey-Weltmeisterschaft Owetschkin & Co. streben ersten WM-Titel seit 2014 an

Russland setzte sich im WM-Viertelfinale gegen die USA durch.

Bratislava (dpa) - Eishockey-Rekordchampion Russland um Superstar Alexander Owetschkin will sich seinen ersten WM-Titel seit fünf Jahren nicht mehr nehmen lassen. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Eishockey-WM Söderholms starke WM-Premiere: Selbstverständnis verändert

Bundestrainer Toni Söderholm war trotz der Niederlage im WM-Viertelfinale stolz auf seine Spieler.

So viel Frust war noch nie nach einem WM-Aus im Viertelfinale. Das Selbstverständnis hat sich unter dem neuen Eishockey-Bundestrainer verändert. Die Tendenz geht zur Etablierung unter den Top-Nationen. Dazu könnten neben Draisaitl auch andere Spieler beitragen. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Zehnkampf Freimuth-Comeback - «Rico hat richtig Bock drauf»

Rico Freimuth muss bei seinem Comeback gleich liefern.

Am 12. August 2017 hat Rico Freimuth seinen letzten Zehnkampf grandios beendet: mit Silber bei der WM in London. Nach einer Auszeit will der 31-Jährige am Sonntag in Götzis wieder ins Ziel kommen. Europameister Arthur Abele muss ganz auf die Karte Ratingen setzen. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Niederlage gegen Tschechien Draisaitl nach WM-Aus geknickt - Seider neuer Top-Star?

Leon Draisaitl schützt den Puck gegen den Tschechen Filip Hronek.

Leon Draisaitl wollte Deutschlands Anführer sein und spielte seine beste WM bislang. Zufrieden war der ehrgeizige NHL-Star dennoch nicht. In Moritz Seider wächst ein noch unbekümmerteres Talent heran, das das Potenzial zur deutschen Eishockey-Instanz hat. Von dpa


Fr., 24.05.2019

Aus bei Eishockey-WM DEB-Frust: «Dachte, dass wir bis zum Schluss dabei sind»

Die deutschen Eishockey-Nationalspieler waren nach dem WM-Aus bitter enttäuscht.

Deutschlands Eishockey-Nationalspieler hatten sich mehr als das WM-Viertelfinale erhofft. Entsprechend frustriert ist das Team nach dem 1:5 gegen Tschechien. Mit den Top-Nationen sehen sich die Spieler inzwischen fast auf Augenhöhe. Von dpa


Fr., 24.05.2019

NBA-Playoffs Toronto übernimmt Halbfinal-Führung gegen Milwaukee

Kawhi Leonard (r) setzt sich gleich gegen drei Gegenspieler durch.

Milwaukee (dpa) - Die Toronto Raptors um Basketball-Star Kawhi Leonard haben im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen NBA den dritten Sieg in Folge gefeiert und stehen damit kurz vor der ersten Finalteilnahme in ihrer Teamgeschichte. Von dpa


201 - 225 von 7305 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter