So., 06.08.2017

100-Meter-Finale Der Kniefall des Weltmeisters vor der Lichtgestalt Bolt

Justin Gatlin fällt vor Usain Bolt auf die Knie.

Nach dem Showdown fallen sich Usain Bolt und Justin Gatlin in die Arme. Der Verlierer zollt dem Sieger Respekt. Zuvor fällt der frühere Dopingsünder Gatlin vor Megastar Bolt auf die Knie. Von dpa

So., 06.08.2017

Nur 11,16 Sekunden Endstation im WM-Halbfinale für Sprinterin Lückenkemper

Gina Lückenkemper hat sich nicht für das 100 m Finale der Frauen bei der WM in London qualifiziert.

London (dpa) - Die Dortmunder Sprinterin Gina Lückenkemper ist im 100-Meter-Halbfinale der Leichtathletik-WM in London ausgeschieden. Von dpa


So., 06.08.2017

65,37 Meter im zweiten Versuch Speerwurf-Weltmeisterin Molitor erreicht WM-Finale

Titelverteidigerin Katharina Molitor hat sich für das Speerwurf-Finale bei der WM in London qualifiziert.

London (dpa) - Speerwerferin Katharina Molitor hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London das Finale erreicht. Von dpa


So., 06.08.2017

Nachträglich Ex-Siebenkämpferin Oeser erhält in London WM-Silber

Der früheren Siebenkämpferin Jennifer Oeser ist nachträglich die WM-Silbermedaille von 2011 überreicht worden.

London (dpa) - Der früheren Siebenkämpferin Jennifer Oeser ist nachträglich die WM-Silbermedaille von 2011 überreicht worden. Von dpa


So., 06.08.2017

Rundkurs in London Chelimo und Geoffrey Kirui triumphieren beim WM-Marathon

Rose Chelimo aus Bahrain jubelt über ihren WM-Sieg im Marathon der Frauen. Chelimo siegte in 2:27:11 Stunden.

London konnte schon immer Marathon: Nach dem Klassiker im April taten sich die Organisatoren bei der WM nun mit einem zuschauerfreundlichen Kurs an der Tower Bridge hervor. Die Sieger kamen erwartungsgemäß aus Afrika. Von dpa


So., 06.08.2017

Mit 5,70 Metern Ex-Weltmeister Raphael Holzdeppe zittert sich ins Finale

Der deutsche Stabhochspringer Raphael Marcel Holzdeppe rollt sich in der Qualifikation am Stab ein.

London (dpa) - Der frühere Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe hat das Zitterspiel Qualifikation bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in London mit Mühe bewältigt. Von dpa


So., 06.08.2017

Ruhige Feier im Weinlokal Beach-Königinnen Ludwig/Walkenhorst stolz auf WM-Sieg

Laura Ludwig (l) und Kira Walkenhorst küssen die WM-Trophäe.

Das WM-Gold fühlt sich anders an, vielleicht noch wertvoller als der Olympia-Triumph von Rio. Die Golden Beach-Girls Ludwig/Walkenhorst trotzen allen Widrigkeiten. Sie haben jetzt alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Die Gastgeber verpassen zum Abschluss eine Sensation. Von dpa


So., 06.08.2017

Schlüsselspieler bleibt ERC Ingolstadt verlängert mit Stürmer Taticek

Der ERC Ingolstadt hat den Vertrag von Stürmer Petr Taticek (r.) vorzeitig um zwei Jahre bis 2020 verlängert.

Ingolstadt (dpa) - Der ERC Ingolstadt hat den Vertrag von Stürmer Petr Taticek vorzeitig um zwei Jahre bis 2020 verlängert. Von dpa


So., 06.08.2017

Nach WM-Enttäuschung Diskus-Hüne Harting will Happy End bei EM

Robert Harting wurde mit einer Weite von 65,10 Meter WM-Sechster.

Robert Harting ist einer der erfolgreichsten deutschen Diskus-Werfer der Geschichte. Bei der WM in London musste er als Sechster bei der Medaillenvergabe zuschauen. Gelingt ihm nun bei der EM 2018 in seiner Heimatstadt Berlin noch ein großer Wurf beim Abschied? Von dpa


So., 06.08.2017

Energie aus der Batterie Gina Lückenkemper im 10-Sekunden-Club

Gina Lückenkemper rannte die 100 Meter in 10,95 Sekunden.

Erstmals seit 26 Jahren läuft eine deutsche Sprinterin die 100 Meter wieder in weniger als 11 Sekunden. Die 20-jährige Gina Lückenkemper ist nach ihren 10,95 bei der WM in London auf dem Weg zum Star. «Ich hätte damit kein Problem», sagt die Dortmunderin. Von dpa


So., 06.08.2017

3. Wettkampftag Das bringt der Tag bei der Leichtathletik-WM

Kugelstoßer David Storl gehört trotz zweier WM-Titel nur zum erweiterten Kreis der Medaillenkandidaten.

London (dpa) - Einen Tag nach dem spektakulären 100-Meter-Finale mit dem dritten Platz von Superstar Usain Bolt wird bei der Leichtathletik-WM in London die schnellste Frau gesucht. Von dpa


Sa., 05.08.2017

Leichtathletik-WM Sprintkönig Bolt gestürzt - Ehemaliger Dopingsünder gewinnt

Usain Bolt musste sich im 100-Meter-Finale Justin Gatlin und Christian Coleman geschlagen geben.

Supersprinter und Seriensieger Usain Bolt hat das erste große Rennen seiner glänzenden Karriere verloren. Ausgerechnet im letzten WM-Finale kassierte der schnellste Mann der Welt eine seiner seltenen Niederlagen. Den zwölften WM-Titel will er nun in einer Woche holen. Von dpa


Sa., 05.08.2017

Leichtathletik-WM Siebenkämpferin Carolin Schäfer übernimmt Führung bei WM

Siebenkämpferin Carolin Schäfer führt nach dem ersten Tag.

London (dpa) - Die Frankfurterin Carolin Schäfer hat bei der Leichtathletik-WM die Führung im Siebenkampf übernommen. In den vier Disziplinen des ersten Tages sammelte die 25-Jährige in London 4036 Punkte. Von dpa


Sa., 05.08.2017

Leichtathletik-WM Klein rennt ins 1500-Meter-Finale - Klosterhalfen scheitert

Hanna Klein zog überraschend ins WM-Finale über 1500 Meter ein.

London (dpa) - Hanna Klein von der SG Schorndorf ist bei der Leichtathletik-WM in London überraschend ins Finale über 1500 Meter gerannt. Von dpa


Sa., 05.08.2017

Jugendmeisterschaften Drechsler feiert Premiere als Weitsprung-Kampfrichterin

Heike Drechsler war bei den deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften als Kampfrichterin tätig.

Ulm (dpa) - Weitsprung-Olympiasiegerin Heike Drechsler hat bei den deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften in Ulm ihre Premiere als Kampfrichterin gefeiert. Von dpa


Sa., 05.08.2017

NBA in Johannesburg Nowitzki-Team gewinnt Afrika-Showspiel gegen Schröder & Co.

Dennis Schröder erzielte für Team-Afrika 13 Punkte.

Johannesburg (dpa) - Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat mit einer internationalen Auswahl das Africa Game der NBA in Johannesburg gewonnen. Die Mannschaft um den Würzburger bezwang das Team Afrika mit dem deutschen Nationalspieler Dennis Schröder mit 108:97 (50:47). Von dpa


Sa., 05.08.2017

«Unfassbarer Titel» Ludwig/Walkenhorst auch bei WM Golden Girls

Nach Olympia-Gold in Rio nun der goldene WM-Pokal von Wien.

Nach Olympia-Gold in Rio nun der WM-Titel in Wien: Die «Golden Girls» des deutschen Beachvolleyballs bringen eine äußerst schwierige Mission bis zum erhofften, aber kaum erwarteten Höhepunkt. Ludwig/Walkenhorst haben jetzt alle Titel gewonnen, die es gibt. Von dpa


Sa., 05.08.2017

Leichtathletik-WM Gina Lückenkemper sprintet erstmals unter 11 Sekunden

Gina Lückenkemper ist erstmals die 100 Meter unter 11 Sekunden gelaufen.

Erstmals seit 26 Jahren läuft eine deutsche Sprinterin die 100 Meter wieder in weniger als 11 Sekunden. Die 20-jährige Gina Lückenkemper ist nach ihrem Rennen bei der Leichtathletik-WM in London sprachlos. Von dpa


Sa., 05.08.2017

Titelkämpfe in London Kugelstoßer Storl will im WM-Finale angreifen

Kugelstoßer David Storl hat es ohne Probleme ins WM-Finale geschafft.

Ein Versuch reichte für's Finale: Kugelstoß-Ass David Storl hat zum WM-Auftakt überzeugt. Als Zweitbester der Qualifikation kann sich der Sachse sogar wieder stille Hoffnungen auf eine WM-Medaille machen. Mit seinen 21,41 Metern war der 27-Jährige sichtlich zufrieden. Von dpa


Sa., 05.08.2017

Chancenlos gegen Shields Boxerin Adler verliert WM-Titel

Nikki Adler (l) musste gegen Claressa Shields viele harte Treffer einstecken.

Detroit (dpa) - Profiboxerin Nikki Adler hat den Kampf um die WM-Titel des WBC und der IBF im Supermittelgewicht gegen die zweimalige Olympiasiegerin Claressa Shields verloren. Von dpa


Sa., 05.08.2017

Leichtathletik-WM Supersprinter Bolt muss nach Stolperstart zulegen

Usain Bolt aus Jamaika gibt dem Vorlauf über 100 Meter einem TV-Journalisten ein Interview.

Das reicht noch nicht, da geht noch was: Sprint-Ass Usain Bolt muss sich am Samstagabend im 100-Meter-Halbfinale steigern. Sonst erlebt der Weltrekordler bei seiner Farewell-Show in London womöglich eine böse Überraschung. Von dpa


Sa., 05.08.2017

2. Wettkampftag Das bringt das Wochenende bei der Leichtathletik-WM

2. Wettkampftag : Das bringt das Wochenende bei der Leichtathletik-WM

London (dpa) - Diskus-As Robert Harting greift am ersten Wochenende der Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London nach einer Medaille. Der Höhepunkt des zweiten Wettkampftages im Olympiastadion von London wird aber der letzte 100-Meter-Lauf von Superstar Usain Bolt sein. Von dpa


Fr., 04.08.2017

Sechster WM-Titel Brite Mo Farah siegte über 10 000 Meter

Mo Farah aus Großbritannien küsst nach seinem Sieg über 10 000 Meter die Laufbahn.

London (dpa) - Der britische Läufer-Star Mo Farah hat die erste Goldmedaille der Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London gewonnen. Über 10 000 Meter holte der gebürtige Somalier seinen sechsten WM-Titel. Von dpa


Fr., 04.08.2017

Locker in 10,07 Sekunden Mäßiger WM-Start von Bolt - Reus schon im Vorlauf raus

Usain Bolt hat seinen Vorlauf über 100 Meter gewonnen.

Usain Bolt ist mit angezogener Handbremse in seine letzte Weltmeisterschaft gestartet - mit 10,07 im Vorlauf. Am Samstagabend muss sich der 30-Jährige steigern. Deutschlands Top-Sprinter Julian Reus fehlte eine Hundertstelsekunde zum Halbfinale über 100 Meter. Von dpa


Fr., 04.08.2017

Mit 65,32 Metern Diskus-Olympiasieger Robert Harting erreicht WM-Finale

Mit 65,32 Metern : Diskus-Olympiasieger Robert Harting erreicht WM-Finale

Die erste WM-Hürde hat Robert Harting genommen. Mit 65,32 Meter erreichte der dreimalige Diskus-Weltmeister das Finale in London mit dem ersten Versuch. «Das war der Plan», sagte der Berliner. Von dpa


7851 - 7875 von 10781 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.