Weltserie-Ausscheidung
Siebener-Rugby-Nationalteam in Hongkong im Halbfinale

Hongkong (dpa) - Das deutsche Siebener-Nationalteam der Männer steht beim Qualifikationsturnier zur World Rugby Sevens Serie in Hongkong im Halbfinale.

Samstag, 06.04.2019, 14:32 Uhr aktualisiert: 06.04.2019, 14:34 Uhr
Der Finalsieger in Hongkong erhält einen Startplatz in der Weltserie des olympischen Siebener-Rugbys.
Der Finalsieger in Hongkong erhält einen Startplatz in der Weltserie des olympischen Siebener-Rugbys. Foto: Andreas Gebert

In der Runde der besten Acht setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Vuyo Zangqa in Unterzahl mit 12:7 (0:0) gegen Uruguay durch. Im Halbfinale wartet Europameister und Top-Favorit Irland auf die DRV-Auswahl. Der Turniersieger erhält zur kommenden Saison einen Startplatz in der Weltserie des olympischen Siebener-Rugbys.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6522830?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Nachrichten-Ticker