Finals in Berlin
Vandrey und Kriegerstein siegen bei Kanu-DM

Berlin (dpa) Rio-Olympiasieger Jan Vandrey und die Olympia-Zweite Steffi Kriegerstein haben bei den deutschen Kanu-Meisterschaften in Berlin die letzten beiden Entscheidungen gewonnen.

Sonntag, 04.08.2019, 12:49 Uhr aktualisiert: 04.08.2019, 12:52 Uhr
Jan Vandrey (r) setzt sich im Finale der Einer-Canadier vor Peter Kretschmer durch.
Jan Vandrey (r) setzt sich im Finale der Einer-Canadier vor Peter Kretschmer durch. Foto: Monika Skolimowska

Vandrey (Potsdam) setzte sich im Finale der Einer-Canadier vor dem Leipziger Peter Kretschmer durch. Der dreimalige Olympiasieger Sebastian Brendel (Potsdam) musste sich mit Platz drei zufriedengeben. Im Kajak-Finale war Kriegerstein (Dresden) auf der 160 m langen Strecke an der East Side Gallery schneller als Caroline Arft (Essen).

Bereits am Vortag hatte sich Athen-Olympiasieger Ronald Rauhe zwei Titel gesichert. Der Potsdamer siegte zunächst im Einer-Kajak vor dem Essener Max Rendschmidt. Im Mixed holte Rauhe anschließend im Boot mit Vereinskollegin Sabrina Hering-Pradler den Titel vor dem Essener Duo Arft und Tobias-Pascal Schulz. Im Einer-Canadier krönte sich Lisa Jahn aus Berlin zur deutschen Meisterin. Die EM-Zweite besiegte im Finale Vize-Weltmeisterin Annika Loske aus Potsdam.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6826090?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Nachrichten-Ticker