NHL
Kahun gewinnt mit Pittsburgh - Rieder und Bergmann siegreich

New York (dpa) - Die deutschen Eishockey-Profis Dominik Kahun, Tobias Rieder und Lean Bergmann haben in der nordamerikanischen Profiliga NHL mit ihren Mannschaften Siege eingefahren.

Freitag, 08.11.2019, 07:53 Uhr aktualisiert: 08.11.2019, 07:56 Uhr
Die Pittsburgh Penguins feiern den Sieg über die Islanders.
Die Pittsburgh Penguins feiern den Sieg über die Islanders. Foto: Mary Altaffer

So feierte Nationalspieler Kahun mit den Pittsburgh Penguins einen knappen 4:3 (0:1, 0:2, 3:0, 1:0) Auswärtssieg nach Verlängerung bei den New York Islanders. Bei den New Yorkern kam Nationaltorhüter Thomas Greiss nicht zum Einsatz.

Tobias Rieder und die Calgary Flames konnten sich mit 5:2 (0:1, 4:1, 1:0) gegen die New Jersey Devils durchsetzen. Liga-Neuling Lean Bergmann gewann mit den San Jose Sharks gegen die Minnesota Wild mit 6:5 (4:0, 2:2, 0:3). Die Colorado Avalanche feierten ohne Nationaltorhüter Philipp Grubauer einen 9:4 (2:1, 6:2, 1:1)-Kantersieg gegen die Nashville Predators.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7049908?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Nachrichten-Ticker