NFL
Superstar Brady und New England verlieren erneut

Foxborough (dpa) - Quarterback-Superstar Tom Brady hat mit den New England Patriots in der amerikanischen Football-Liga NFL die zweite Niederlage nacheinander hinnehmen müssen.

Montag, 09.12.2019, 07:40 Uhr aktualisiert: 09.12.2019, 07:44 Uhr
Quarterback Tom Brady von den Patriots (l) setzt zu einem Pass an, bedrängt von Kansas-Spieler Alex Okafor.
Quarterback Tom Brady von den Patriots (l) setzt zu einem Pass an, bedrängt von Kansas-Spieler Alex Okafor. Foto: Steven Senne

Der Super-Bowl-Champion unterlag den Kansas City Chiefs 16:23 (7:20). Der 42 Jahre alte Brady verbuchte einen Touchdown und eine Interception. Sein Gegenüber, Liga-MVP (wertvollster Spieler) Patrick Mahomes, warf ebenfalls einen Touchdown und eine Interception. Den Unterschied machten die Field Goals aus. Die Patriots bleiben dennoch mit zehn Siegen und drei Niederlagen an der Spitze der AFC East. Kansas City (9-4) liegt auf Platz eins in der AFC West.

Vorjahresfinalist Los Angeles Rams setzte sich im Duell mit Divisions-Rivale Seattle Seahawks mit 28:12 (21:3) durch. Die Kalifornier müssen trotz des Erfolgs weiter um die Playoff-Teilnahme bangen. Die Oakland Raiders mussten sich den Tennessee Titans mit 21:42 (21:21) geschlagen geben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7119949?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Nachrichten-Ticker