Darts-WM
Sherrocks Gegner Suljovic: Publikum «auf ihrer Seite»

London (dpa) - Österreichs Darts-Profi Mensur Suljovic befürchtet vor seinem WM-Auftaktspiel gegen die Engländerin Fallon Sherrock 3000 Gegner auf den Zuschauerrängen.

Freitag, 20.12.2019, 04:45 Uhr aktualisiert: 20.12.2019, 05:01 Uhr
Die Fans bei der Darts-WM stehen auf der Seite von Fallon Sherrock.
Die Fans bei der Darts-WM stehen auf der Seite von Fallon Sherrock. Foto: Steven Paston

«Das Publikum steht 100 Prozent auf ihrer Seite. Und bei der WM spielt das Publikum eine große Rolle», sagte der 47-Jährige dem Streaming-Dienst DAZN. Sherrock hatte am Dienstagabend mit einem 3:2 gegen Ted Evetts für den ersten Sieg einer Frau beim größten Turnier der Welt gesorgt und tritt nun am Samstagabend (22.00 Uhr/Sport1 und DAZN) in Runde zwei gegen den Weltranglistenelften Suljovic an.

«Es ist komplett anders, ein anderes Gefühl, du traust dich nicht so richtig rein. Aber eigentlich hat sie genauso drei Darts wie wir», erläuterte «The Gentle», wie Suljovic genannt wird. In Runde eins war Evetts vom Publikum im Londoner Alexandra Palace von Anfang an ausgebuht worden. Sportlich erwartet Suljovic ein umkämpftes Spiel. «Es gibt keine Vorteile oder Nachteile. Man muss wirklich voll fokussiert sein, wenn man gegen sie spielt. Sonst wird man zu 100 Prozent gegen sie verlieren», sagte er.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7143858?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Nachrichten-Ticker