Basketball-Profiliga
James verliert mit Lakers NBA-Spitzenspiel gegen Milwaukee

Milwaukee (dpa) - Basketball-Star LeBron James hat mit den Los Angeles Lakers im Spitzenspiel der nordamerikanischen NBA eine Niederlage kassiert. Die Kalifornier verloren bei den Milwaukee Bucks 104:111 (46:65).

Freitag, 20.12.2019, 07:29 Uhr aktualisiert: 20.12.2019, 07:32 Uhr
Lakers-Star LeBron James (l) wird von Milwaukees Wesley Matthews gestoppt.
Lakers-Star LeBron James (l) wird von Milwaukees Wesley Matthews gestoppt. Foto: Morry Gash

Der 34 Jahre alte James verbuchte mit 21 Punkten, zwölf Rebounds und elf Assists ein Triple-Double. Sein Teamkollege Anthony Thomas war mit 36 Zähler der Topscorer der Partie.

Bei den Bucks überzeugte Liga-MVP (wertvollster Spieler) Giannis Antetokounmpo mit 34 Punkten und elf Rebounds. Die Lakers liegen trotz der zweiten Niederlage hintereinander weiter an der Spitze der Western Conference. Milwaukee bleibt weiter Erster im Osten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7144052?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Nachrichten-Ticker