Eishockey-Profiliga
NHL: Niederlage für Colorado-Goalie Grubauer

Denver (dpa) - Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat mit den Colorado Avalanche eine unglückliche Heimpleite kassiert. Die Avs unterlagen gegen die Carolina Hurricanes 1:3 (0:0, 0:0, 1:3). Die Gäste aus Carolina drehten das Spiel mit drei Toren innerhalb der letzten drei Spielminuten.

Freitag, 20.12.2019, 07:26 Uhr aktualisiert: 20.12.2019, 07:32 Uhr
Colorados Torhüter Philipp Grubauer (l) und sein Team mussten eine Niederlage hinnehmen.
Colorados Torhüter Philipp Grubauer (l) und sein Team mussten eine Niederlage hinnehmen. Foto: David Zalubowski

Die New York Islanders besiegten die Boston Bruins knapp mit 3:2 (0:1, 2:0, 0:1, 1:0) nach Penaltyschießen. Nationalspieler Tom Kühnhackl blieb beim Comeback nach seiner Verletzungspause ohne Zähler. Nationaltorhüter Thomas Greiss kam nicht zum Einsatz.

Der Augsburger Nico Sturm verbuchte in seinem vierten NHL-Spiel seinen ersten Scorer-Punkt. Beim 7:5 (0:1, 4:1, 3:3) der Minnesota Wild gegen die Arizona Coyotes bereitete der 24-Jährige das zwischenzeitliche 5:4 vor.

Tobias Rieder und die Calgary Flames zogen im kanadischen Duell gegen die Montreal Canadiens mit 3:4 (2:0, 0:2, 1:1, 1:0) nach Verlängerung den Kürzeren. Der 26-jährige Landshuter blieb ohne Punkt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7144055?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Nachrichten-Ticker