Ravens-Quarterback
Lamar Jackson zum wertvollsten NFL-Spieler gewählt

Miami (dpa) - Als erst zweiter Spieler nach Tom Brady hat Jungstar-Quarterback Lamar Jackson einstimmig die Auszeichnung als wertvollster Spieler der NFL erhalten.

Sonntag, 02.02.2020, 10:09 Uhr aktualisiert: 02.02.2020, 10:12 Uhr
Baltimore Ravens Lamar Jackson bedankt sich für die Auszeichnung als wertvollster Spieler der NFL.
Baltimore Ravens Lamar Jackson bedankt sich für die Auszeichnung als wertvollster Spieler der NFL. Foto: David J. Phillip

Der 23 Jahre alte Spielmacher der Baltimore Ravens erhielt bei der von der Nachrichtenagentur AP organisierten Wahl von Sportjournalisten alle 50 Stimmen. Jackson hatte die Ravens diese Saison zu 14 Siegen in 16 regulären Saisonspielen geführt, war aber schon beim ersten Auftritt in den Playoffs gescheitert. Mit 1206 Yards erzielte er mehr Raumgewinn durch eigene Läufe als jeder Quarterback zuvor und warf 36 Touchdowns.

«Ich bin immer noch jung», sagte Jackson. «Ich habe immer noch viel Arbeit vor mir. Ich versuche, mich nicht zu sehr damit aufzuhalten, was ich erreicht habe. Falls ich einen Super Bowl gewinne, werdet ihr wahrscheinlich viel mehr Emotionen von mir sehen.» Zuvor war lediglich der sechsmalige Super-Bowl-Champion Brady von den New England Patriots 2010 einstimmig zum MVP gekürt worden. Als wertvollster Spieler der Vorsaison steht Quarterback Patrick Mahomes mit den Kansas City Chiefs in der Nacht zu Montag (0.30 Uhr/ProSieben und DAZN) im Super Bowl gegen die San Francisco 49ers.

In seiner Siegeransprache am Samstagabend wendete sich Jackson an Kinder, die sich Kritikern und Zweiflern ausgesetzt sehen. «Sorgt dafür, dass diesen Menschen ihre Worte im Halse stecken bleiben», sagte er. «Kümmert euch nicht drum, was sie sagen. Bleibt fokussiert, weil ihr großartig werden wollt und ihr werdet großartig sein.» Jackson wurde früh in seiner Karriere geraten, die Position zu wechseln und nicht als Quarterback zu spielen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7232689?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Nachrichten-Ticker