Berichte in US-Medien
Gedenkveranstaltung für Bryant im Staples Center geplant

Los Angeles (dpa) - Nach dem Tod von Kobe Bryant ist übereinstimmenden US-Medienberichten zufolge eine Gedenkveranstaltung für den Basketball-Superstar im Heimstadion der Los Angeles Lakers geplant.

Freitag, 07.02.2020, 07:48 Uhr aktualisiert: 07.02.2020, 07:50 Uhr
Bildwände zeigen auf dem Platz vor dem Staples Center das Porträt von Kobe Bryant nach dem Helicopter Unglück.
Bildwände zeigen auf dem Platz vor dem Staples Center das Porträt von Kobe Bryant nach dem Helicopter Unglück. Foto: Li Ying

Die Veranstaltung soll am 24. Februar im Staples Center stattfinden, wie unter anderem CNN berichtete. CNN berief sich auf eine nicht genannte Person, die der Familie von Bryant nahestehe. Dem Bericht zufolge könnte das Datum nach einer der früheren Trikot-Nummern der Lakers-Legende, der 24, ausgewählt worden sein. Bei einem Hubschrauber-Absturz waren Ende Januar neben dem 41-Jährigen acht weitere Personen ums Leben gekommen, darunter seine Tochter.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7244245?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Nachrichten-Ticker