Basketball
Schröder klaut den Ball und besorgt Oklahoma Sieg in NBA

Boston (dpa) - Mit einem geklauten Ball und zwei Punkten 8,5 Sekunden vor dem Ende hat Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder den Oklahoma City Thunder einen wichtigen Sieg auf dem Weg in Richtung Playoffs gesichert.

Montag, 09.03.2020, 05:07 Uhr aktualisiert: 09.03.2020, 05:10 Uhr
Große Freude: Dennis Schröder sichert den Oklahoma City Thunder eine wichtigen Sieg.
Große Freude: Dennis Schröder sichert den Oklahoma City Thunder eine wichtigen Sieg. Foto: Michael Dwyer

Beim 105:104 gegen die Boston Celtics um seinen Nationalmannschafts-Kollegen Daniel Theis hatte Schröder mit insgesamt 27 Punkten nur einen weniger als Chris Paul und damit ohnehin großen Anteil an dem Auswärtssieg - seine wichtigste Szene war aber wohl der Angriff auf Bostons Kemba Walker.

Celtics Center Theis kam bei seinen etwas mehr als 28 Minuten Einsatzzeit auf elf Punkte und fünf Rebounds und liegt mit seiner Mannschaft weiter auf Rang drei der Eastern Conference. Im Westen ist Oklahoma mit nun 40 Siegen auf Platz fünf und profitierte auch von einer weiteren Pleite der Houston Rockets um den nicht eingesetzten deutschen Nationalspieler Isaiah Hartenstein. Die Rockets verloren mit James Harden gegen Orlando Magic 106:126 und kassierten bereits die vierte Niederlage in Serie.

Auch für Maxi Kleber und die Dallas Mavericks gab es einen Rückschlag auf dem Weg in die Playoffs. Fünf Wochen vor dem Ende der Hauptrunde ist der Vorsprung auf die Sacramento Kings nach deren Niederlage gegen Titelverteidiger Toronto Raptors zwar noch immer groß, die 109:112-Niederlage gegen die Indiana Pacers war für die Herzensmannschaft von Ex-Profi Dirk Nowitzki dennoch schmerzhaft.

Während die bereits für die Playoffs qualifizierten Milwaukee Bucks ihre zweite Niederlage (131:140 gegen die Phoenix Suns) binnen drei Tagen nach dem verlorenen Gipfeltreffen gegen die Los Angeles Lakers verkraften können, tat den Washington Wizards mit Isaac Bonga und Moritz Wagner das 89:100 gegen Miami Heat weh. Auf Rang acht und die Playoff-Plätze fehlen ihnen derzeit sechs Siege.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7317894?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Nachrichten-Ticker