Baseball
MLB-Chef Manfred von Einigung mit Spielern überzeugt

New York (dpa) - Ligachef Rob Manfred glaubt fest an den Start der Major League Baseball noch in diesem Jahr. «Eindeutig», sagte er im Interview des Senders ESPN, die Chance liege bei «100 Prozent». Der Start der US-Profi-Liga war wegen der Corona-Pandemie verschoben worden.

Donnerstag, 11.06.2020, 09:13 Uhr aktualisiert: 11.06.2020, 09:16 Uhr
Rob Manfred ist der Chef der Major League Baseball.
Rob Manfred ist der Chef der Major League Baseball. Foto: Julio Cortez

Derzeit laufen die Verhandlungen mit der Spielergewerkschaft. Offen sind unter anderem die Fragen nach der Länge der Saison und der Bezahlung der Spieler. Während die Liga am Montag 76 reguläre Saisonspiele und eine Garantie für 50 Prozent des anteiligen Gehalts vorschlug, antwortete die Vereinigung der Profis am Dienstag mit dem Plan für 89 Partien und einer vollen anteiligen Bezahlung. Manfred kündigte im Interview einen neuen Vorschlag an, der sich «in Richtung» der Spieler bewege.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7445493?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Nachrichten-Ticker