Hindernisläufer
Olympiasieger Kipruto positiv auf Corona getestet

Monaco (dpa) - Olympiasieger Conseslus Kipruto ist mit dem Coronavirus infiziert und fällt damit für das Diamond-League-Meeting in der Leichtathletik am 14. August in Monaco aus, teilte der 3000-Meter-Hindernisläufer auf Instagram mit.

Sonntag, 09.08.2020, 08:44 Uhr aktualisiert: 09.08.2020, 08:46 Uhr
Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Der Kenianer Conseslus Kipruto.
Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Der Kenianer Conseslus Kipruto. Foto: Nariman El-Mofty

Er habe keine Symptome und sei in großartiger Form. Er habe den Weltrekord in Angriff nehmen wollen, schrieb Kipruto. Covid-19-Tests im Vorfeld des Meetings hatten aber einen positiven Befund beim zweimaligen Weltmeister aus Kenia ergeben. «Die Leichtathletik ist zurück und ich werde auch zurück sein», kündigte Kipruto an.

© dpa-infocom, dpa:200809-99-97763/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7527073?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Nachrichten-Ticker