NBA
Nowitzki-Kumpel Nash wird neuer Brooklyn-Coach

Brooklyn (dpa) - Der frühere NBA-Profi Steve Nash wird neuer Trainer der Brooklyn Nets. Das teilte das Team aus der nordamerikanischen Profiliga NBA mit.

Donnerstag, 03.09.2020, 16:58 Uhr aktualisiert: 03.09.2020, 17:00 Uhr
Neuer Coach der Brooklyn Nets: Steve Nash.
Neuer Coach der Brooklyn Nets: Steve Nash. Foto: Charlie Neibergall

Für den 46 Jahre alten Kanadier sind die Nets die erste Trainerstation in der besten Basketball-Liga der Welt. Nach Medienangaben soll der Vertrag über vier Jahre laufen.

«In Steve sehen wir einen Anführer, Kommunikator und Mentor, der den Respekt unserer Spieler verdienen wird», sagte General Manager Sean Marks. Die Nets trennten sich kurz vor der Coronavirus-Unterbrechung von Coach Kenny Atkinson. Danach übernahm Jacque Vaughn, der in Zukunft Assistenztrainer sein wird. «Ich fühle mich geehrt, diese Gelegenheit bei einer so erstklassigen Organisation zu bekommen», sagte Nash. Mit dem lange verletzten Kevin Durant und Aufbauspieler Kyrie Irving besitzen die Nets eine vielversprechende Mannschaft.

Der frühere Spielmacher Nash war von 1996 bis 2015 für die Phoenix Suns, die Dallas Mavericks und die Los Angeles Lakers in der NBA aktiv und wurde 2005 und 2006 zum wertvollsten Spieler der Liga gewählt. 1998 kam er wie Nowitzki zu den Mavs und gehörte mit dem Deutschen zu einem der besten Liga-Duos.

© dpa-infocom, dpa:200903-99-420203/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7565473?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Nachrichten-Ticker