NFL
Antonio Brown für Tampa Bay gegen Saints spielberechtigt

Tampa Bay (dpa) - Der zuletzt vor allem durch Skandale auffällig gewordene Football-Profi Antonio Brown ist in der NFL wieder spielberechtigt und von seinem neuen Team aktiv geschaltet worden.

Dienstag, 03.11.2020, 22:44 Uhr aktualisiert: 03.11.2020, 22:46 Uhr
Wieder spielberechtigt für Tampa Bay: Antonio Brown.
Wieder spielberechtigt für Tampa Bay: Antonio Brown. Foto: Lynne Sladky

Die Tampa Bay Buccaneers gaben den erwarteten Schritt bekannt und könnten den Receiver bereits am 8. November gegen die New Orleans Saints erstmals einsetzen. Brown ist ein weiteres Puzzlestück in einer ohnehin schon sehr prominent und stark besetzten Offensive. Für die Buccaneers spielen auch Quarterback-Superstar Tom Brady, Tight End Rob Gronkowski und die beiden Receiver Mike Evans und Chris Godwin.

Der 32 Jahre alte Brown zählt zu den besten Spielern auf seiner Position, geriet aber schon häufiger in Negativschlagzeilen. Er verstieß unter anderem gegen die Verhaltensregeln der NFL und war deswegen für die ersten acht Spiele dieser Saison gesperrt. Seit 2019 absolvierte der 32-Jährige nur ein Spiel. Er war sowohl von den New England Patriots als auch bei den Oakland Raiders wegen mehrerer Vorfälle und strafrechtlicher Vorwürfe entlassen worden.

Tampa Bay um Quarterback-Superstar Tom Brady ist mit sechs Siegen aus acht Spielen in die Saison gestartet und führt die NFC South Division an. Die Chancen auf eine erstmalige Teilnahme an den Playoffs seit 2007 stehen gut.

© dpa-infocom, dpa:201103-99-199123/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7662284?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686268%2F
Nachrichten-Ticker