Sa., 16.11.2019

DFB U21-Trainer Kuntz erhält Fair-Play-Medaille

Stefan Kuntz bedankt sich via Video für die Fair-Play-Medaille des Deutschen Fußball-Bundes im Bereich Profis.

Düsseldorf (dpa) - U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz ist mit der Fair-Play-Medaille des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ausgezeichnet worden. Von dpa

Fr., 15.11.2019

Schwimm-Star vor dem CAS Sun Yang: Doping-Kontrolleure konnten sich nicht ausweisen

Die WADA fordert eine Sperre von zwei bis acht Jahren für den Schwimm-Star Sun Yang.

Montreux (dpa) - Bei seiner zehnstündigen öffentlichen Anhörung wegen einer zerstörten Dopingprobe hat der chinesische Schwimm-Star Sun Yang seine Version der Ereignisse bekräftigt. Von dpa


Fr., 15.11.2019

WFCA Real Madrid führt neue Clubvereinigung an

Real Madrids Präsident Florentino Perez wurde am FIFA-Sitz in Zürich zum WFCA-Präsidenten gewählt.

Zürich (dpa) - Unter der Führung von Real Madrid soll die neue Welt-Clubvereinigung WFCA die Interessen internationaler Fußball-Spitzenvereine bei der FIFA vertreten. Von dpa


Fr., 15.11.2019

DESG Doppelspitze führt Geschäfte bei Eisschnelllauf-Verband

Nach dem Rücktritt von Präsidentin Stefanie Teeuwen führt eine Doppelspitze die Geschäfte der DESG.

Berlin (dpa) - Nach dem überraschenden Rücktritt von Präsidentin Stefanie Teeuwen vor einer Woche werden die Geschäfte der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft aktuell von Vizepräsident und Schatzmeister Dieter Wallisch als Doppelspitze geführt, gab das Präsidium der DESG bekannt. Von dpa


Fr., 15.11.2019

World Leagues Forum Seifert nicht mehr Vorsitzender von Ligenbund WLF

Gibt turnusgemäß den Vorsitz der internationalen Ligenvereinigung World Leagues Forum ab: Christian Seifert.

Zürich (dpa) - DFL-Geschäftsführer Christian Seifert ist nicht länger Vorsitzender der internationalen Ligenvereinigung World Leagues Forum (WLF). Von dpa


Fr., 15.11.2019

WADA-Komiteechef Taylor schließt harte Strafe für Russland nicht aus

Das Schild der russischen Anti-Doping-Agentur RUSADA in Moskau.

Es dürfte eng für Russland werden, wenn sich die Manipulation der Moskauer Doping-Daten erhärtet. Am Sonntag berät der Prüfausschuss der WADA über mögliche Konsequenzen. Komiteechef Taylor schließt eine harte Strafe nicht aus. Russland droht damit der Olympia-Ausschluss. Von dpa


Fr., 15.11.2019

Bundeshaushalt Zusätzliche 30 Millionen Euro für Spitzensport beschlossen

Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, begrüßte die zusätzliche Förderung des Sports.

Frankfurt (dpa) - Der Bundestag hat die Fördermittel für den Spitzensport in Deutschland um rund 30 Millionen Euro erhöht. Im Bundeshaushalt für 2020 sind damit insgesamt 265 Millionen Euro dafür vorgesehen. Von dpa


Do., 14.11.2019

Streit eskaliert Pechstein schreibt Brandbrief an DESG-Sportdirektor

Wünscht ihren Lebensgefährten Matthias Große auf den Posten des DESG-Sportdirektors: Claudia Pechstein.

Claudia Pechstein schreibt einen Brandbrief und erhebt schwerwiegende Vorwürfe gegen Sportdirektor Matthias Kulik. Wieder bringt sie ihren Lebensgefährten Matthias Große als Retter der Eisschnellläufer ins Spiel. Der Verband steht endgültig vor der Zerreißprobe. Von dpa


Do., 14.11.2019

Dopingprobe mit zerstört Fall von Chinas Schwimm-Star Sun Yang vor CAS

Der umstrittene Schwimm-Weltmeisters Sun Yang soll an der Zerstörung einer Dopingprobe beteiligt gewesen sein.

Es war das Aufregerthema der Schwimm-WM. Trotz Dopingverdachts startete der Chinese Sun Yang in Südkorea, holte zweimal Gold und bekam den Unmut der Konkurrenz zu spüren. Kurz vor der anstehenden Verhandlung äußert sich auch Deutschlands Athletensprecher erneut. Von dpa


Do., 14.11.2019

Behindertensport-Präsident Beucher gegen Olympia und Paralympics gleichzeitig

Friedhelm Julius Beucher ist der Präsident des Deutschen Behindertensportverbands (DBS).

Berlin (dpa) - Der Präsident des Deutschen Behindertensportverbands, Friedhelm Julius Beucher, ist gegen die zeitgleiche Austragung von Olympischen und Paralympischen Spielen. Von dpa


Di., 12.11.2019

Chinesischer Schwimmstar WADA fordert zwei bis acht Jahre Sperre für Sun Yang

Die Anhörung im Fall des umstrittenen Schwimm-Weltmeisters Sun Yang ist für den 15. November angesetzt.

Lausanne (dpa) - Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA fordert im Fall des chinesischen Schwimm-Weltmeisters Sun Yang eine Sperre zwischen zwei und acht Jahren, teilte der Internationale Sportgerichtshof CAS mit. Von dpa


Di., 12.11.2019

Pechstein-Lebensgefährte Matthias Große aus DESG-Betreuerstab gestrichen

Wurde aus dem Betreuerstab der DESG gestrichen: Matthias Große.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft hat Claudia Pechsteins Lebensgefährten Matthias Große wegen «verbandsschädigender» Aussagen aus dem Betreuerstab der Nationalmannschaft gestrichen. Von dpa


Di., 12.11.2019

CONMEBOL FIFA sperrte drei ehemalige Funktionäre lebenslang

Der Peruaner Manuel Burga wurde von der FIFA lebenslang gesperrt.

Zürich (dpa) - Die FIFA-Ethikkommission hat ihre langwierige Aufräumarbeit im südamerikanischen Kontinentalverband CONMEBOL fortgesetzt. Von dpa


Di., 12.11.2019

50 Jahre nach Olympia European Championships 2022 in München

Der Olympiapark in München.

München bekommt den Zuschlag für die European Championships. Der Olympiapark wird 2022 das Herz der Mehrfach-EM. Was macht die Isar-Metropole in Sachen Nachhaltigkeit? Von dpa


Mo., 11.11.2019

Doping-Sperre CAS zum Fall Salazar: Anhörungen nicht vor März

Wurde wegen Verstößen gegen die Anti-Doping-Regeln für vier Jahre gesperrt: Alberto Salazar.

Lausanne (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof CAS wird nicht vor März die Anhörungen zum Einspruch von Startrainer Alberto Salazar gegen seine Doping-Sperre durchführen, teilte der CAS in Lausanne mit und bestätigte den Eingang der Beschwerden Salazars und des Mediziners Jeffrey Brown. Von dpa


Mo., 11.11.2019

Eisschnelllauf-Verband Geisreiter: Große «nicht der Richtige» für DESG

Möchte Präsident beim Eisschnelllauf-Verband werden: Matthias Große.

Berlin (dpa) - Aktivensprecher Moritz Geisreiter ist gegen eine Kandidatur von Claudia Pechsteins Lebensgefährten Matthias Große bei den Präsidentschaftswahlen der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft. Von dpa


So., 10.11.2019

SportpresseBall Auf den Spuren des Vaters: Ehrung für Mick Schumacher

Mick Schumacher hält den Pegasos-Preis in der Kategorie «Sportler mit Herz» in den Händen.

Sieben Jahre nach Vater Michael wird Mick Schumacher beim SportpresseBall ausgezeichnet - für sein soziales Engagement. Auch sportlich würde er gerne in die Fußstapfen des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters treten. Das Debüt muss aber wohl noch warten. Von dpa


So., 10.11.2019

Legenden des Sports Biathlon-Asse Neuner und Dahlmeier geehrt

Magdalena Neuner (l) und Laura Dahlmeier halten ihren Pegasos-Preis in der Kategorie «Legende des Sports» in die Höhe.

Frankfurt/Main (dpa) - Die ehemaligen Biathlon-Asse Magdalena Neuner und Laura Dahlmeier sind zu «Legenden des Sports» gekürt worden. Von dpa


Sa., 09.11.2019

Formel-2-Pilot Mick Schumacher als «Sportler mit Herz» geehrt

Wurde im Beisein seiner Mutter Corinna in Frankfurt ausgezeichnet: Formel-2-Pilot Mick Schumacher.

Frankfurt/Main (dpa) - Rennfahrer Mick Schumacher ist auf dem SportpresseBall in Frankfurt als «Sportler mit Herz» geehrt worden. Von dpa


Sa., 09.11.2019

DESG Teeuwen zu Rücktritt: «Anfeindungen auf persönlicher Ebene» 

Stefanie Teeuwen ist als Präsidentin der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft zurückgetreten.

Inzell (dpa) - Stefanie Teeuwen hat ihren überraschenden Rücktritt vom Amt der Präsidentin der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft mit zunehmenden Anfeindungen begründet. Von dpa


Sa., 09.11.2019

Manager 1. FFC Frankfurt Dietrich: Top-Clubs müssen mehr für Frauenfußball tun

FFC-Manager Siegfried Dietrich ist Vorsitzender des neuen DFB-Ausschusses für die Frauen-Bundesligen.

London (dpa) - Siegfried Dietrich, Manager des Rekordmeisters 1. FFC Frankfurt und Vorsitzender des neuen DFB-Ausschusses für die Frauen-Bundesligen, hat die deutschen Spitzenclubs zu mehr Engagement im Frauenfußball aufgefordert. Von dpa


Fr., 08.11.2019

BDR-Präsident Scharping sorgt sich um Radsport-Vereine

Rudolf Scharping, Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR).

Schwierige Organisation, hohe Hürden: Für Amateure wird es in Deutschland immer komplizierter, Radrennen zu veranstalten. Präsident Scharping fordert zum Dialog auf. Bei den Straßenrad-Profis sieht das Präsidium dagegen einen deutlichen Aufschwung. Von dpa


Fr., 08.11.2019

Bericht «FAZ» 930 Anträge für Doping-Opfer des DDR-Sports bewilligt

DDR-Sportler beim Einmarsch der Nationen zur feierlichen Eröffnung der Olympischen Winterspiele in Lake Placid.

Berlin (dpa) - Bis Ende Oktober sind 930 Anträge auf Entschädigung nach dem zweiten Doping-Opfer-Hilfegesetz (DOHG) in Höhe von 10.500 Euro bewilligt worden. Von dpa


Fr., 08.11.2019

DOSB-Chef zu Olympia Hörmann: Winterspiele-Bewerbung nicht komplett vom Tisch

Alfons Hörmann, Präsident des DOSB spricht auf der Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes.

Frankfurt/Main (dpa) - Bei den Überlegungen über eine neue Olympia-Bewerbung will sich der Deutsche Olympische Sportbund nicht allein auf Sommerspiele festlegen. Von dpa


Do., 07.11.2019

Zusammenarbeit Kooperationsvertrag zwischen FIFA und World Leagues Forum

Christian Seifert, Präsident des World Leagues Forums.

Zürich (dpa) - Der Weltverband FIFA hat mit dem Dachverband der Profi-Ligen einen Kooperationsvertrag abgeschlossen. Von dpa


1 - 25 von 1938 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.