Mo., 13.07.2020

Finanzregeln stehen infrage Cas kippt Sperre: Man City darf Champions League spielen

Manchester City weiter international spielen.

Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat Manchester City die Starterlaubnis für den Europapokal gegeben. Das Urteil könnte wegweisend sein. Die UEFA-Finanzregeln stehen mehr denn je infrage. Von dpa

Mo., 13.07.2020

Spiele 1980 in Moskau Wessinghage zu Olympia-Boykott: Schmidt «politisch genötigt»

1982 Europameister über 5000 Meter: Thomas Wessinghage.

Berlin (dpa) - Vier Jahrzehnte nach dem Olympia-Boykott der Spiele 1980 in Moskau hat der frühere Weltklasse-Leichtathlet Thomas Wessinghage die Entscheidung des damaligen Bundeskanzlers Helmut Schmidt verteidigt. Von dpa


So., 12.07.2020

Corona-Krise DOSB-Chef: Athleten an Olympia-Entscheidung beteiligen

Alfons Hörmann ist der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Hamburg (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund will die Sportler im Falle einer anhaltenden Corona-Krise an der Entscheidung über Deutschlands Teilnahme an den Sommerspielen 2021 in Tokio beteiligen. Von dpa


So., 12.07.2020

Vorhaben von IOC-Präsident Herber: Gemischtes Stimmungsbild zum Thema Meinungsäußerung

«Es gibt sicherlich einige Athleten, die ein besseres Gefühl haben, wenn man von vornherein sagt, wir wollen die Sportarenen, wir wollen das Podium frei halten von jeglicher Form politischer Meinungsäußerung», sagt Johannes Herber.

Berlin (dpa) - Der Geschäftsführer von Athleten Deutschland, Johannes Herber, hat das Vorhaben von IOC-Präsident Thomas Bach in der Diskussion um freie Meinungsäußerung von Sportler gelobt. Von dpa


Sa., 11.07.2020

Ehemaliger Weltmeister Maigurow wird Präsident von Russlands Biathlon-Verband

Neuer Präsident des russischen Biathlon-Verbandes RBU: WViktor Maigurow.

Moskau (dpa) - Der russische Biathlon-Verband RBU hat nur einen Tag nach dem Rückzug seines Präsidenten einen Nachfolger gefunden. Der frühere Biathlet Wiktor Maigurow sei am 11. Juli von allen 45 Delegierten einstimmig gewählt worden, teilte der Verband in Moskau mit. Von dpa


Fr., 10.07.2020

CAS Champions-League-Sperre Manchester Citys: Urteil am 13. Juli

Ist überzeugt das die Sperre von Manchester City aufgehoben wird: Trainer Pep Guardiola.

Manchester (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof Cas wird seine Entscheidung über eine mögliche Aufhebung der Champions-League-Sperre gegen Manchester City am 13. Juli bekanntgeben. Das Urteil werde um 10.30 Uhr auf der Internetseite veröffentlicht, teilte der Cas mit. Von dpa


Fr., 10.07.2020

Vertragsfußballspieler Transfers bei Kurzarbeit schwierig: VDV mahnt Klärung an

Ulf Baranowsky, Geschäftsführer der Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VDV).

Duisburg (dpa) - Fußball-Vereine, die ihre Spieler in Kurzarbeit geschickt haben, könnten bei Verpflichtungen rechtliche Probleme bekommen. Darauf verwies Ulf Baranowsky, Geschäftsführer der Vereinigung der Vertragsfußballspieler (VDV). Von dpa


Do., 09.07.2020

Sommerspiel in Tokio Japans Wettkampfstätten für Olympia 2021 offenbar sicher

Soll 2021 Austragungsstätte der Olympischen Spiele sein: Das Nationalstadion in Tokio.

Tokio meldet immer neue Höchststände bei den Corona-Neuinfektionen. Doch die Organisatoren der wegen der Pandemie auf das nächste Jahr verschobenen Olympischen Spiele bleiben unbeirrt. Angeblich sind bereits sämtliche vorgesehenen Wettkampfstätten gesichert. Von dpa


Di., 07.07.2020

Kolumbien Hohe Strafen wegen Ticket-Kartell gegen Fußballfunktionäre

Ramón Jesurún, Präsident des kolumbianischen Fußballverbandes.

Bogotá (dpa) - Wegen illegaler Preisabsprachen bei den Tickets für WM-Qualifikationsspiele sind in Kolumbien der nationale Fußballverband, ein Unternehmen sowie eine Reihe von Funktionären und Firmenvertretern mit hohen Strafen belegt worden. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Ex-Langlauftrainer Doping-Prozess: Bewährungsstrafe für Mayer

Musste sich in Innsbruck vor Gericht verantworten: Walter Mayer (l).

Innsbruck (dpa) - Im Dopingprozess gegen den ehemaligen ÖSV-Langlauf- und Biathlontrainer Walter Mayer hat das Landgericht Innsbruck eine Bewährungsstrafe von 15 Monaten verhängt. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Verstoß gegen «Whereabouts» Lange Dopingsperre für Ex-Marathon-Weltrekordler Kipsang

Wurde für vier Jahre gesperrt: Wilson Kipsang.

Monaco (dpa) - Für den früheren Marathon-Weltrekordler Wilson Kipsang hat sich der Olympia-Traum durch eine vierjährige Dopingsperre voraussichtlich für immer erledigt. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Trotz Corona-Krise Nur «blaue Flecken»: Keine Existenznot beim DFB

Die Arbeit des DFB-Präsidenten Fritz Keller wird mit 246.000 Euro pro Jahr vergütet.

Der Deutsche Fußball-Bund sieht sich für die Bewältigung der Corona-Krise wirtschaftlich gut aufgestellt. Selbst im schlimmsten Fall droht dem Verband keine Insolvenz. Von dpa


Fr., 03.07.2020

Anti-Doping-Kampf Wada-Chef Banka warnt mögliche Doper

Witold Banka sagt den Dopern den Kampf an.

Berlin (dpa) - Die weltweiten Einschränkungen durch die Coronavirus-Pandemie sollen nach den Worten des Chefs der Welt-Anti-Doping-Agentur den Kampf gegen Doperinnen und Doper nicht entscheidend behindern. Von dpa


Do., 02.07.2020

Fortsetzung in Innsbruck Doping-Prozess: Ex-Langlauftrainer Mayer widerruft Aussagen

Muss sich in Innsbruck vor Gericht verantworten: Walter Mayer (l).

Innsbruck (dpa) - Der ehemalige ÖSV-Langlauf- und Biathlontrainer Walter Mayer hat vor dem Landgericht Innsbruck zuvor bei der Polizei gemachte belastende Aussagen widerrufen. Von dpa


Do., 02.07.2020

Blutdoping-Skandal Doping-Prozess gegen Mark S. beginnt Mitte September

Mitte September beginnt der Prozess um Sportmediziner Mark S..

München (dpa) - Der Prozess im internationalen Blutdoping-Skandal um den Erfurter Mediziner Mark S. beginnt am 16. September in München. Das teilte das Landgericht München II mit. Von dpa


Do., 02.07.2020

Corona-Krise Bundestag: Profiligen erhalten 200 Millionen Euro Nothilfe

Begrüßt die Nothilfe des Bundes für mehrere Sport-Profiligen: DOSB-Boss Alfons Hörmann.

Berlin (dpa) - Die Profivereine der ersten und zweiten Ligen im Basketball, Handball, Eishockey und Volleyball sowie der dritten Fußball-Liga erhalten für den Wegfall ihrer Zuschauereinnahmen insgesamt 200 Millionen Euro Nothilfe vom Bund. Von dpa


Mi., 01.07.2020

Leichtathletikverband Russland Strafen wegen Dopings - Rusaf bittet um Aufschub

Jewgeni Jurtschenko, Präsident des russischen Leichtathletikverbandes Rusaf.

Moskau (dpa) - Der russische Leichtathletikverband Rusaf hat den Weltverband um einen Aufschub für eine Strafzahlung wegen Doping-Manipulationen gebeten. Von dpa


Mi., 01.07.2020

Coronavirus-Pandemie DFL verschafft Clubs finanziellen Spielraum

Das Logo der Deutschen Fußball Liga (DFL) am Eingang zur Zentrale in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga verschafft ihren Clubs ein wenig finanziellen Spielraum, so sie denn durch die Corona-Krise in wirtschaftliche Probleme geraten sind. Von dpa


Di., 30.06.2020

Ethikkommission Hohe Strafe für ehemaligen deutschen FIFA-Funktionär Kattner

Wurde von der FIFA für zehn Jahre für jegliche Fußball-Tätigkeit gesperrt: Markus Kattner.

Zürich (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Funktionär Markus Kattner ist vom Weltverband FIFA für zehn Jahre für jegliche Fußball-Tätigkeit gesperrt worden und soll eine Geldstrafe in Höhe von einer Million Schweizer Franken (etwa 935.000 Euro) zahlen. Von dpa


Di., 30.06.2020

Corona-Krise Hilfe vom Bund: 200 Millionen Euro für Profiligen

Der CDU-Politiker Frank Steffel initiierte die Hilfen für die Proficlubs.

Mit mehr Optimismus können die Clubs der professionellen Topligen der neuen Saison entgegensehen. Der Bund hilft mit 200 Millionen Euro, den Wegfall von Zuschauereinnahmen zu kompensieren und Insolvenzen zu verhindern. Die Nothilfe gilt ebenso für die 3. Fußball-Liga. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Common Goal Spielerberater-Hilfsfonds: Über halbe Million Euro Spenden

Serge Gnabry engagiert sich seit 2017 für Common Goal und begrüßt die Initiative der Spielerberater.

Berlin (dpa) - Nach vielen Bundesliga-Profis und Vereinen wollen nun auch 13 Spielerberater-Agenturen mit einem Hilfsfonds bedürftige Menschen in der Corona-Krise unterstützen. Von dpa


So., 28.06.2020

Insiderinformationen Infront-Affäre: DFB weist Anschuldigungen zurück

DFB-Logo und Schriftzug vor der Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat Anschuldigungen zurückgewiesen, wonach er Insiderinformationen über die Vermarktungs-Agentur Infront gekauft habe. Von dpa


Fr., 26.06.2020

Ehemalige Fußball-Funktionäre Schweizer Verfahren gegen Blatter auf Platini ausgeweitet

Dem früheren UEFA-Präsidenten Michel Platini droht neuer juristischer Ärger in der Schweiz.

Genf (dpa) - In der Strafuntersuchung gegen den früheren FIFA-Präsidenten Joseph Blatter in der Schweiz droht nun auch dem Ex-UEFA-Chef Michel Platini juristischer Ärger. Von dpa


Do., 25.06.2020

FIFA-Präsident Infantino: Sommermärchen-Affäre wird weiter untersucht

Hat weitere Untersuchungen nach dem Ende des Sommermärchen-Prozesses angekündigt: FIFA-Chef Gianni Infantino.

Zürich (dpa) - Nach dem Ende des Sommermärchen-Prozesses in der Schweiz ohne Urteil hat der Weltverband FIFA weitere Untersuchungen der ominösen Zahlungen rund um die Fußball-WM 2006 angekündigt. Von dpa


Do., 25.06.2020

Fußball-Weltverband FIFA kündigt weitere Corona-Hilfen für Verbände an

Die FIFA will den nationalen Verbänden zur Bewältigung der Folgen der Coronavirus-Pandemie Gelder zur Verfügung stellen.

Zürich (dpa) - Der Fußball-Weltverband FIFA will den nationalen Verbänden zur Bewältigung der Folgen der Coronavirus-Pandemie insgesamt 1,5 Milliarden US-Dollar (1,34 Milliarden Euro) an Zahlungen und Darlehen zur Verfügung stellen. Von dpa


1 - 25 von 2518 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.