Di., 23.03.2021

Tokio-Spiele Fackellauf als Hoffnungsfunke: Olympia weiter Sorgenfall

Der olympische Fackellauf startet am Donnerstag.

Ein Jahr nach der Olympia-Verschiebung soll der Beginn des Fackellaufs die Stimmung in Japan drehen. Doch die Sommerspiele in Tokio bleiben in Zeiten der Pandemie ein Sorgenfall. Von dpa

Di., 23.03.2021

Formel 1 Vettels neue Mission - Aufbauhelfer und Erfolgsbeschleuniger

Fährt jetzt für Aston Martin: Sebastian Vettel (r).

Der über viele Jahre lieb gewonnene Taufabend ist zu Corona-Zeiten schwierig. Einen Namen wird Sebastian Vettel seinem neuen Auto aber auch wieder geben. Er will neu durchstarten. Von dpa


Di., 23.03.2021

Umfrage Die Hälfte der Deutschen gegen Olympia-Austragung in Tokio

Während in Deutschland die Hälfte der Menschen eine Austragung der Spiele ablehnt, findet sich in Japan soger eine Mehrheit die dagegen ist.

Berlin (dpa) - Fast die Hälfte der Bundesbürger lehnt eine Austragung der Olympischen Spiele in Tokio in diesem Sommer ab. Von dpa


Mo., 22.03.2021

Nach Mafia-Ermittlungen Serbiens Fußball-Präsident Kokeza tritt zurück

Slavisa Kokeza, der Präsident des Serbischen Fußballverbands (FSS), ist zurückgetreten.

Belgrad (dpa) - Der Präsident des Serbischen Fußballverbandes, Slavisa Kokeza, ist von seinem Amt zurückgetreten, teilte der FSS auf seiner Webseite mit. Von dpa


Mo., 22.03.2021

Sommerspiele in Japan Olympia in Tokio auch ohne ausländische Helfer

Auch Freiwilligen Helfern aus dem Ausland soll die Einreise nach Japan bei den Olympischen Spielen untersagt werden.

Tokio (dpa) - Freiwilligen Helfern aus dem Ausland soll nach dem Ausschluss internationaler Fans ebenfalls die Einreise nach Japan bei den Olympischen Spielen untersagt werden. Das teilten die Organisatoren der Sommerspiele mit. Von dpa


Mo., 22.03.2021

Sommerspiele in Tokio Athleten Deutschland: IOC muss Klarheit zu Olympia schaffen

Der Verein Athleten Deutschland hat in der Debatte um die Sommerspiele in Tokio den Druck auf die Olympia-Macher und das IOC erhöht.

Der Verein Athleten Deutschland hat in der Debatte um Olympia in Tokio mit einer Liste von Forderungen den Druck erhöht. Die Sportler fühlen sich wegen der Corona-Pandemie mehr denn je im Dilemma. Von dpa


So., 21.03.2021

Corona-Krise Fan-Ausschluss befeuert Olympia-Debatte um Tokio-Spiele

Wirbt nach dem Ausschluss ausländischer Zuschauer von den Sommerspielen in Tokio um Verständnis: IOC-Präsident Thomas Bach.

Der Ausschluss von Zuschauern aus dem Ausland trifft ins Herz der Sommerspiele von Tokio. Für Gastgeber Japan ist die Entscheidung «unvermeidlich». Doch die Diskussion um Olympia in Zeiten der Pandemie wird weitergehen. Von dpa


So., 21.03.2021

Gastgeber der WM 2022 Rummenigge verteidigt Bayern-Partnerschaft mit Katar

Verteidigt die Partnerschaft des FC Bayern mit der Fluggesellschaft Qatar Airways: Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge.

München (dpa) - Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat die Partnerschaft des FC Bayern mit Katars nationaler Fluggesellschaft Qatar Airways erneut verteidigt. Von dpa


Sa., 20.03.2021

Olympia ohne Zuschauer DOSB hält Tokio-Entscheidung für nachvollziehbar

Hält die Entscheidung, ausländische Zuschauer von den Sommerspielen in Tokio auszuschließen, für verständlich: DOSB-Boss Alfons Hörmann.

Frankfurt (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund hält die Entscheidung der japanischen Organisatoren, ausländische Zuschauer von den Sommerspielen in Tokio auszuschließen, für verständlich. Von dpa


Sa., 20.03.2021

Sommerspiele in Tokio «Unvermeidlich»: Japan sperrt ausländische Olympia-Fans aus

Videokonferenz mit IOC-Präsident Thomas Bach (l, auf dem Monitor) und Seiko Hashimoto, Präsidentin des Organisationskomitees.

Olympia in Tokio findet ohne ausländische Zuschauer statt. Das haben die japanischen Gastgeber beschlossen. Damit entgehen den Organisatoren Millionen bei den Ticket-Einnahmen, auch Japans Tourismus-Branche muss ihre Hoffnungen aufgeben. Von dpa


Sa., 20.03.2021

WM-Gastgeber 2022 Katar führt Mindestlohn für alle Arbeitnehmer ein

WM-Gastgeber Katar hat nach eigenen Angaben einen Mindestlohn für alle Arbeiter eingeführt.

Doha (dpa) - Der WM-Gastgeber Katar hat nach eigenen Angaben einen Mindestlohn für alle Arbeiter eingeführt. Vom 20. März an erhalten Arbeitnehmer unabhängig ihrer Nationalität rund 230 Euro pro Monat, wie die Regierung mitteilte. Von dpa


Do., 18.03.2021

Olympia-Stadt Ende des Corona-Notstands für Tokio angekündigt

Der Corona-Notstand für Tokio soll aufgehoben werden.

Tokio (dpa) - Japans Regierung wird den Corona-Notstand für die Olympia-Stadt Tokio trotz Sorgen vor einem erneuten Anstieg der Infektionszahlen wie geplant am 21. März aufheben. Von dpa


Do., 18.03.2021

Sexistische Äußerungen Japans Olympia-Kreativdirektor tritt zurück

Seiko Hashimoto, Präsidentin des OK der Spiele in Tokio, spricht während einer Pressekonferenz über den Rücktritt des Kreativdirektors.

Vier Monate vor den geplanten Olympischen Spielen in Tokio müssen sich Japans Olympia-Macher mit einem weiteren Skandal herumschlagen. Wieder geht es um sexistische Äußerungen, diesmal vom Kreativdirektor. Er tritt zurück. Von dpa


Do., 18.03.2021

WM 2022 in Katar Amnesty-Expertin: WM-Boykott würde Fortschritte zurückwerfen

Amnesty International hält einen Boykott der Fußball-WM in Katar 2022 für nicht sinnvoll.

Die WM in Katar im kommenden Jahr wird ein Streitpunkt bleiben. Norwegische Clubs fordern einen Boykott, genauso eine deutsche Fanvereinigung. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International rät davon aber ab - und nennt Gründe. Von dpa


Mi., 17.03.2021

Tokio 2021 Fechter Hartung rechnet nicht mit Impfung vor Olympia

Fechter Max Hartung glaubt nicht an eine Impfung vor den Olympischen Spielen in Tokio.

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Athletensprecher und Fechter Max Hartung glaubt eher nicht daran, noch vor den Olympischen Spielen geimpft zu werden. Von dpa


Di., 16.03.2021

Fußball-Funktionär DFB-Boss Keller für zweite Amtszeit bereit

Fritz Keller kann sich eine zweite Amtszeit als DFB-Praesident vorstellen.

Frankfurt/Main (dpa) - Fritz Keller steht auch für eine zweite Amtszeit als Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zur Verfügung. Von dpa


Di., 16.03.2021

Corona-Krise «Standleitungen» in zwölf Städte: UEFA kämpft um EM-Plan

Rainer Koch ist der Vizepräsident des DFB.

Vor einem Jahr wurde die EM um zwölf Monate verschoben. In diesem Frühjahr hält die UEFA stoisch an ihrem Plan fest. Gespielt werden soll in zwölf Städten - die Corona-Lage im Sommer ist aber kaum vorherzusehen. Von dpa


Di., 16.03.2021

DDR-Staatsdoping Doping-Opfer-Hilfe für Neuauflage des Entschädigungsgesetzes

Die Doping-Opfer-Hilfe fordert eine Fortsetzung der Entschädigungsleistungen für Opfer des DDR-Staatsdopings.

Berlin (dpa) - Die Doping-Opfer-Hilfe fordert eine Neuauflage und damit Fortsetzung aller Entschädigungsleistungen für Opfer des DDR-Staatsdopings. Von dpa


Mo., 15.03.2021

Sommerspiele in Tokio Auftaktfeier zum Olympia-Fackellauf ohne Zuschauer

Alle 47 Präfekturen Japans sollen beim Fackellauf angesteuert werden, bevor das Feuer im Olympiastadion in Tokio entfacht wird.

Fukushima (dpa) - Die Zeremonie zum Auftakt des olympischen Fackellaufs im japanischen Fukushima wird ohne Publikum stattfinden. Von dpa


Sa., 13.03.2021

Bundestagspräsident Schäuble für Corona-Impfung bei Olympia-Startern

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble ist für eine Corona-Impfung bei Olympia-Startern.

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble befürwortet eine zügige Impfung von Olympia-Teilnehmern gegen Corona, sobald die Impfstoff-Situation es zulässt. Von dpa


Fr., 12.03.2021

Tokio-Spiele 2021 Bach zur Olympia-Zuschauerfrage: «Sicherheit voranstellen»

Für den Fall des Ausschlusses ausländischer Zuschauer von den Tokio-Spielen bittet IOC-Chef Thomas Bach um Verständnis.

Ein Ausschluss ausländischer Fans von Olympia in Tokio könnte auch Athletenfamilien treffen. IOC-Chef Thomas Bach äußert Mitgefühl, will aber jede Entscheidung der Organisatoren akzeptieren. Von dpa


Fr., 12.03.2021

137. Generalversammlung IOC stimmt für Bachs neues Reformprogramm Agenda 2020+5

Will mit der Agenda 2020+5 soll olympische Bewegung fit für die Zukunft machen: IOC-Präsident Thomas Bach.

Zwei Tage nach seiner Wiederwahl als IOC-Chef hat Thomas Bach auch Grünes Licht für sein neues Reformprogramm erhalten. Ohne Gegenstimme winkte der Ringe-Zirkel die Agenda 2020+5 durch. Von dpa


Fr., 12.03.2021

Präsidiumsbeschluss DFB gliedert wirtschaftliche Geschäftsbetriebe aus

DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird zum 1. Januar 2022 seine operativen wirtschaftlichen Geschäftsbetriebe an eine Tochtergesellschaft ausgliedern. Den Schritt im Wege der Verpachtung beschloss das Verbandspräsidium in Frankfurt am Main. Von dpa


Fr., 12.03.2021

Afrikanischer Fußball-Verband Südafrikaner Motsepe neuer Caf-Präsident

Patrice Motsepe, hier beim Weltwirtschaftsforum 2015, ist neuer Präsident des afrikanischen Fußball-Verbandes Caf.

Rabat (dpa) - Der Südafrikaner Patrice Motsepe ist neuer Präsident des afrikanischen Fußball-Kontinentalverbandes Caf. Die Caf-Generalversammlung kürte Motsepe in Rabat zum neuen Chef der Konföderation. Von dpa


Fr., 12.03.2021

Corona Landesverbände bekommen 2021 zwölf Millionen Euro vom DFB

DFB-Schatzmeister Stephan Osnabrügge.

Frankfurt/Main (dpa) - Der DFB wird seine Landesverbände auch in diesem Jahr mit insgesamt zwölf Millionen Euro unterstützen. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund nach einer Präsidiumssitzung mit. Von dpa


126 - 150 von 3136 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.