Mi., 19.08.2020

Coronavirus-Pandemie Union will Fan-Rückkehr - «Sicherstes Konzept sind Tests»

Der 1. FC Union Berlin kämpft mit einem eigenen Test-Konzept für ein volles Stadion zu Corona-Zeiten.

Der 1. FC Union lässt nicht locker und sieht auch eine rechtliche Grundlage, den Saisonauftakt wieder mit Zuschauern zu planen. Ohnehin sei die Zeit eines einheitlichen Liga-Konzepts vorbei. Corona-Tests hält Clubchef Zingler für wirkungsvoller als Abstand und Masken. Von dpa

Mi., 19.08.2020

Auszeichnung Landesverdienstorden für WM-Held Mario Götze

Wird mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet: Mario Götze.

Düsseldorf (dpa) - Der ehemalige BVB-Profi und Fußballweltmeister von 2014, Mario Götze, wird mit dem Verdienstorden des Landes NRW ausgezeichnet, teilte die Staatskanzlei mit. Von dpa


Mi., 19.08.2020

Blutstropfen auf Papier Wada entwickelt neue Dopingtest-Methode

Blick in ein Anti-Doping-Labor. Mit einem neuen Testverfahren will die Welt-Anti-Doping-Agentur die Kontrollen künftig revolutionieren.

Montreal (dpa) - Mit einem revolutionären Testverfahren will die Welt-Anti-Doping-Agentur die Kontrollen künftig ausbauen und zudem viel kostengünstiger machen. Von dpa


Di., 18.08.2020

FIFA Alle Länderspiele außerhalb Europas im September verschoben

Das Logo der FIFA am Hauptsitz des Weltfußballverbandes in Zürich.

Zürich (dpa) - Der Weltverband FIFA hat aufgrund der Corona-Pandemie die für das kommende Länderspielfenster vom 31. August bis 8. September geplanten Spiele außerhalb Europas verschoben. Von dpa


Di., 18.08.2020

Ex-DFL-Geschäftsführer Rettig fordert einheitliche Regeln für Fan-Rückkehr

Mahnt einheitliche Regeln zur Fan-Rückkehr in die Stadien an: Andreas Rettig.

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig hat vor nicht einheitlichen Regelungen bei einer möglichen Rückkehr der Fans in die Stadien der Fußball-Bundesliga gewarnt. Von dpa


Mo., 17.08.2020

Coronavirus-Pandemie DFB-Präsident zeigt Verständnis für Fan-Absage der Politik

Fritz Keller, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Boss Fritz Keller hat mit Verständnis auf die Absage von Bundeskanzlerin Angela Merkel an eine schnelle Rückkehr der Fans in die Fußballstadien reagiert. Von dpa


Mo., 17.08.2020

Sportförderung Bund fördert Altersvorsorge für Spitzenathleten

Horst Seehofer ist als Bundesinnenminister in Deutschland für den Sport zuständig.

Berlin (dpa) - Deutsche Top-Athleten bekommen künftig Zuschüsse des Bundes für ihre private Altersvorsorge. Ab heute können die Sportler die Mittel beantragen, wie das auch für Sport zuständige Bundesinnenministerium in Berlin mitteilte. Von dpa


Mo., 17.08.2020

Coronavirus-Pandemie Kreise: Merkel schließt Lockerungen im Fußball aktuell aus

Bundeskanzlerin Angela Merkel schließt Lockerungen im Fußball aus.

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) schließt weitere Lockerungen im Fußball derzeit aus. Von dpa


Mi., 12.08.2020

Ausschluss verhindert Russland zahlt Millionenstrafe an Leichtathletik-Weltverband

Sportminister in Russland: Oleg Matyzin.

Moskau (dpa) – Die vom Leichtathletik-Weltverband gegen Russland wegen der Doping-Manipulationen verhängte Strafe von 6,31 Millionen US-Dollar ist nach Angaben aus Moskau bezahlt worden. Von dpa


Mi., 12.08.2020

Coronavirus-Pandemie DOSB gibt Hygienekonzept für Sportveranstaltungen in Auftrag

Das Logo des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Berlin (dpa) - Angesichts der Unsicherheiten bei der Durchführung von Veranstaltungen unter Pandemie-Bedingungen hat der Deutsche Olympische Sportbund die Entwicklung eines allgemeinen Hygiene-Rahmenkonzeptes für Sportveranstaltungen in Auftrag gegeben. Von dpa


Di., 11.08.2020

Coronavirus-Pandemie DFL respektiert vorläufige Politik-Absage an Fan-Rückkehr

Das öffentliche Meinungsbild zur Rückkehr von Fußball-Fans in die Bundesliga-Stadien ist gespalten.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga hat die vorläufige Absage der Politik an eine Stadion-Rückkehr der Fans zum Bundesliga-Saisonstart klaglos akzeptiert. Von dpa


Mo., 10.08.2020

Corona-Krise Liga muss sich gedulden - Vorerst Absage für Fan-Rückkehr

Wegen der Corona-Krise bleiben die Zuschauertribünen in den Fußball-Stadien vorerst leer.

Die Bundesligavereine wollen vor einem Teilpublikum in die neue Saison starten. Aus der Politik gibt es aber derzeit dafür keine Zustimmung. Bis zum 31. Oktober sei eine Öffnung der Stadien zurzeit nicht zu befürworten, heißt es von den Gesundheitsministern. Von dpa


So., 09.08.2020

Coronavirus-Pandemie Debatte um Zuschauerrückkehr: Gesundheitsminister beraten

Die Gesundheitsminister der Länder entscheiden über eine mögliche Rückkehr der Fußball-Fans in die Stadien.

Die Gesundheitsminister der Länder beraten am 10. August über die Maßnahmen der Deutschen Fußball Liga für eine Wiederzulassung der Fans in die Bundesliga-Stadien. Entscheidungen werden nicht erwartet. Die Bedenken zur Fan-Rückkehr wachsen mit den Infektionszahlen. Von dpa


So., 09.08.2020

Libanon Ex-Bundesliga-Profi Younes geschockt von Explosion in Beirut

Der ehemalige Bundesliga-Profi Amin Younes engagiert sich seit Jahren in Libanon.

Düsseldorf (dpa) - Die verheerende Explosion in Beirut mit mehr als 150 Toten beschäftigt auch den früheren Bundesliga-Profi Amin Younes. Sein Vater ist Libanese. Von dpa


Fr., 07.08.2020

FIFA Schweizer Verfahren: Infantino weist Vorwürfe zurück

Gianni Infantino, Präsident der FIFA.

Zürich (dpa) - FIFA-Präsident Gianni Infantino hat sich vor den Mitgliedsverbänden des Fußball-Weltverbandes deutlich gegen die Vorwürfe der Schweizer Staatsanwaltschaft verteidigt. Von dpa


Fr., 07.08.2020

Sommerspiele Das lange Warten auf Olympia in Japan

Die Olympischen Ringe werden in der Bucht von Tokio zu Instandhaltungsarbeiten entfernt.

An diesem Wochenende wären die Olympischen Spiele in Tokio feierlich zu Ende gegangen. Doch eine prächtige Abschlussfeier gibt es nicht. Angesichts der andauernden Corona-Pandemie herrscht bedrückende Stille. Können die Athleten wenigstens nächstes Jahr kommen? Von dpa


Do., 06.08.2020

Coronavirus-Pandemie Deutscher Sportpresseball wird auf 2021 verschoben

Wurde wegen der Coronavirus-Pandemie um ein Jahr verschoben: Der Sportpresseball in der Alten Oper in Frankfurt am Main.

Frankfurt/Main (dpa) - Der 39. Deutscher Sportpresseball wird um ein Jahr verschoben. Wie die Organisatoren mitteilten, wird die Gala in der Alten Oper in Frankfurt nun am 6. November 2021 veranstaltet und nicht wie geplant am 7. November dieses Jahres. Von dpa


Do., 06.08.2020

Teilzulassung von Zuschauern Spahn und Lauterbach uneins über DFL-Rückkehrkonzept

Die Politik muss über eine mögliche Rückkehr der Fußball-Fans in die Stadien entscheiden.

Die Fußball-Fans sollen wieder in die Bundesliga-Stadien. Die DFL hat ein Konzept vorgelegt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sind sich bei der Einschätzung der Pläne aber nicht einig. Von dpa


Mi., 05.08.2020

DFL-Konzept Fan-Rückkehr ungewiss - vorsichtige Zustimmung der Politik

Die Politik muss über eine mögliche Rückkehr der Fußball-Fans in die Stadien entscheiden.

Der Anfang ist gemacht. Doch die Rückkehr der Fans in die Fußballstadien bleibt ein Streitpunkt. In der Politik gibt es keine einheitliche Meinung, die Fans denken schon weiter voraus. Von dpa


Mi., 05.08.2020

OK-Chef Muto: Olympia in Tokio findet 2021 auch mit Corona statt

Olympia in Tokio findet 2021 statt - auch wenn die Corona-Pandemie nicht gestoppt sein wird.

Tokio (dpa) - Nach Angaben des Chefs des japanischen Organisationskomitees finden die Olympischen Spiele in Tokio im kommenden Sommer auch «mit Corona» statt. Das sagte Toshiro Muto laut eines Berichts der «Financial Times». Von dpa


Di., 04.08.2020

Coronavirus-Krise «Mit Respekt und Demut»: DFL geht Fan-Rückkehr vorsichtig an

Die DFL beschloss ein Maßnahmenpaket zur Fan-Rückkehr.

Die Profi-Clubs einigen sich auf ein einheitliches Vorgehen zur möglichen Rückkehr der Zuschauer. Auswärtsfans müssen verzichten, Stehplätze sind vorerst gesperrt und die Tickets personalisiert. Zudem gibt es kein Bier mehr in den Stadien. Von dpa


Di., 04.08.2020

Coronavirus-Pandemie IOC-Chef Bach: «Wir leben nicht in einem Raumschiff»

Thomas Bach ist der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

Lausanne (dpa) - Thomas Bach will sich als Präsident des Internationalen Olympischen Komitees angesichts der andauernden Corona-Krise nicht an den Spekulationen über die Olympischen Spiele 2021 in Tokio beteiligen. Von dpa


Di., 04.08.2020

VDV Spielergewerkschaft lehnt Gehaltsobergrenze im Fußball ab

Ulf Baranowsky lehnt eine Gehaltsobergrenze ab.

Frankfurt/Main (dpa) - Ulf Baranowsky hält als Geschäftsführer der Spielergewerkschaft VDV eine Gehaltsobergrenze für Fußballer für wenig sinnvoll. Von dpa


Mo., 03.08.2020

Corona-Krise Debatte um Gehaltsgrenze - DFL berät über Fan-Rückkehr

Wann dürfen wieder Zuschauer in deutsche Fußball-Stadien?.

Auf der Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga soll über einheitliche Maßnahmen für eine eingeschränkte Rückkehr von Zuschauern in die Bundesliga-Stadien entschieden werden. Unerwartet gibt es ein weiteres Thema: Die Deckelung der Spielergehälter. Von dpa


Mo., 03.08.2020

Strafverfahren FIFA-Funktionär schließt Komplott gegen Infantino nicht aus

Alasdair Bell schloss nicht aus, dass die Vorwürfe gegen Infantino auf einem Komplott in Fußball-Funktionärskreisen beruhen.

Zürich (dpa) - Der Fußball-Weltverband hat seine Kritik an der Schweizer Justiz wegen des Strafverfahrens gegen seinen Präsidenten Gianni Infantino erneuert. Von dpa


226 - 250 von 2826 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.