Do., 06.02.2020

Entzündung in Olympia Premiere: Frau eröffnet Staffel mit Olympischem Feuer

Wird als erste Frau das Olympische Feuer in Olympia übernehmen: Anna Korakak.

Athen (dpa) - Erstmals wird eine Frau das Olympische Feuer auf dem ersten Teilstück des Weges aus Griechenland zu den Olympischen Spielen tragen. Von dpa

Mi., 05.02.2020

Dopingskandal Russland: Auch Athleten fordern öffentliche CAS-Anhörung

Auch die Athleten Deutschland melden sich in der Doping-Causa Russland zu Wort.

Frankfurt/Main (dpa) - Auch nationale und internationale Athletenvertretungen fordern im Doping-Fall Russland eine öffentliche Anhörung vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas. Von dpa


Mi., 05.02.2020

Tokio 2020 Coronavirus: Olympia-Organisatoren «ernsthaft besorgt»

Toshiro Muto, Chef des japanischen Organisationskomitees, sorgt sich um die Auswirkungen des Coronavirus auf die Olympischen Spiele.

Berlin(dpa) - Knapp sechs Monate vor dem Start der Olympischen Spiele in Tokio rückt auch bei den Organisatoren die schnelle Ausbreitung des Coronavirus in China immer mehr in den Fokus. Von dpa


Di., 04.02.2020

2. Liga DFB erlaubt HSV kontrollierte Pyro-Show

Fans des Hamburger SV brennen Pyrotechnik ab.

Der DFB überrascht mit einer Genehmigung: Der HSV darf kontrolliert Pyrotechnik zünden - und das schon am Samstag. Was steckt dahinter? Dürfen das auch andere Vereine? Von dpa


Di., 04.02.2020

DRL vs DRB Weiter Ringer-Wirrwarr wegen zwei Ligen

Dreimaliger Ringer-Weltmeister: Frank Stäbler.

Jüngst gingen gleich zwei deutsche Ringer-Meisterschaften zu Ende. Die Bundesliga und die Deutsche Ringerliga kürten ihre Champions. Die Sportart scheint nach Ansicht von Insidern durch die Trennung eher zu verlieren, denn zu gewinnen. Ein Weltmeister hat eine klare Meinung. Von dpa


Di., 04.02.2020

Sportgerichtshof Cas Wada beantragt öffentliche Anhörung zu Russland-Doping

Schriftzug über dem Eingang des internationalen Sportgerichtshofes in Lausanne.

Montreal (dpa) - Die Welt-Anti-Doping-Agentur will eine öffentliche Anhörung im Verfahren um Doping in Russland. Ein entsprechendes Schreiben hat die Wada nach eigenen Angaben beim Internationalen Sportgerichtshof Cas im Schweizer Lausanne eingereicht. Von dpa


Di., 04.02.2020

Klassifizierungskodex Rollstuhlbasketball: Verband will Paralympics-Aus abwenden

Dem Rollstuhlbasketball droht der Ausschluss von den Paralympics in Tokio.

Berlin (dpa) - Mareike Miller, Spielführerin der deutschen Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft, wehrt sich gegen den drohenden Ausschluss ihrer Sportart von den diesjährigen Paralympics in Tokio. Von dpa


Di., 04.02.2020

Sport-Funktionäre Gewalt im Fußball gesamtgesellschaftliches Problem

Sieht die Gewalt im Fußball als gesamtgesellschaftliches Problem: DFL-Geschäftsführer Christian Seifert.

Berlin (dpa) - Die Gewalt-Probleme im Amateur-Fußball sind für zwei Funktionäre nicht nur auf Respektlosigkeiten in der Bundesliga zurückzuführen. Von dpa


So., 02.02.2020

50. Veranstaltung Ball des Sports: Gold-Kleid, Reitarena und Grönemeyer

Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo tanzt beim 50. Ball des Sports mit Sporthilfe-Geschäftsführer Michael Illgner (r).

Wiesbaden (dpa) - Malaika Mihambo hatte den roten Teppich für sich, als sie als eine der Letzten beim 50. Ball des Sports in Wiesbaden eintraf. Von dpa


Sa., 01.02.2020

FIFA-Präsident Infantino: Afrika-Cup nur alle vier statt zwei Jahre

Hat sich für einen veränderten Spielrhythmus beim Afrika-Cup ausgesprochen: FIFA-Präsident Gianni Infantino.

Salé (dpa) - FIFA-Präsident Gianni Infantino hat sich für einen veränderten Spielrhythmus beim Afrika-Cup ausgesprochen. Von dpa


Sa., 01.02.2020

Gewichtheben McLaren untersucht Vorwürfe gegen IWF-Präsident Ajan

Im Verdacht der Korruption: IWF-Präsident Tamas Ajan.

Frankfurt/Main (dpa) - Doping-Aufklärer Richard McLaren wird die Untersuchung der Korruptions- und Betrugsvorwürfe rund um IWF-Präsident Tamas Ajan leiten. Von dpa


Fr., 31.01.2020

World Athletics Leichtathletik-Weltverband reglementiert Laufschuhe

Der Internationale Leichtathletik-Verband hat neue Anforderungen für die Wettkampf-Laufschuhe von Elite-Athleten beschlossen.

Monaco (dpa) - Der Internationale Leichtathletik-Verband hat neue Anforderungen für die Wettkampf-Laufschuhe von Elite-Athleten beschlossen. Von dpa


Fr., 31.01.2020

Lungenkrankheit Tokio hält trotz Coronavirus an Olympia-Plänen fest

Die Olympischen Spiele 2020 sollen im Sommer wie geplant in Tokio stattfinden.

Die Sorgen wegen des Coronavirus beschäftigen auch die Organisatoren von Olympia in Tokio. Gerüchte um eine Absage der Sommerspiele weisen sie zurück. Von dpa


Do., 30.01.2020

Regierungschef Mitsotakis droht griechische Superliga zu unterbrechen

Im griechischen Fußball gibt es seit Jahren immer wieder Streitigkeiten und Ausschreitungen.

Athen (dpa) - Die Regierung in Athen wird in enger Kooperation mit den Fußballverbänden FIFA und UEFA die griechische Superliga unterbrechen, wenn die Präsidenten der Spitzenteams des Landes die seit Jahren andauernden Streitigkeiten und Ausschreitungen im griechischen Fußball nicht beenden. Von dpa


Do., 30.01.2020

EPO über das Internet Spanische Polizei hebt Doping-Ring aus

Ein Ring aus spanischen und serbischen Staatsbürgern hat seit mindestens zehn Jahren EPO über Webseiten vertrieben.

Barcelona (dpa) - Die spanische Polizei hat einen kriminellen Ring ausgehoben, der Sportler in Spanien und anderen Ländern mit dem Blutdopingmittel EPO versorgt haben soll. Von dpa


Do., 30.01.2020

Eisschnelllauf Mitglieder sollen über Präsidentschaft von Große entscheiden

Claudia Pechsteins Lebensgefährte Matthias Große möchte Präsident der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft werden.

Nach dem Gespräch mit Präsidentschafts-Bewerber Matthias Große hat das Rumpf-Präsidium der DESG keine Entscheidung über eine Neubesetzung des Führungsgremiums gefällt. Nun sollen die Mitglieder entscheiden. Von dpa


Do., 30.01.2020

Doping Franke: Gewichtheben hat bei Olympia nichts zu suchen

Werner Franke findet, dass Gewichtheben bei «Olympia nichts zu suchen» habe.

Frankfurt/Main (dpa) - Doping-Fahnder Werner Franke ist für ein rigoroses Durchgreifen gegen den stark von Doping-Fällen belasteten Weltverband der Gewichtheber. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Quarantäne & Absagen Angst geht um: Coronavirus-Auswirkungen auf den Sport

Der Coronavirus hat nun auch Auswirkungen auf den Sport.

Immer mehr Sportveranstaltungen werden in Asien wegen des Coronavirus abgesagt. Die Hallen-WM der Leichtathleten wurde um ein Jahr verschoben, ein Olympia-Test der Skirennfahrer nahe Peking fällt aus. Vor den Sommerspielen in Tokio wächst die Sorge. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Leichtathletik Doping: AIU empfiehlt Ausschluss Russlands aus IAAF

Dmitrij Schljachtin ist Präsident des russischen Leichtathletikverbandes Rusaf.

Monte Carlo (dpa) - Die Integritätskommission von World Athletics hat den Ausschluss des suspendierten russischen Leichtathletikverbandes Rusaf aus der Weltorganisation gefordert. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Bundesliga DFL will TV-Vertrag im Mai abschließen

Holger Blask, Direktor Audiovisuelle Rechte & Mitglied der DFL-Geschäftsleitung, beim SpoBis Kongress.

Vor dem Abpfiff der aktuellen Bundesligasaison will die DFL den TV-Vertrag für 2021 bis 2025 fix gemacht haben. Ob auch die ARD-Ikone Sportschau dann weiter zu sehen ist, ließ DFL-Chef Seifert offen: «Die Sportschau steht nicht unter Naturschutz.» Von dpa


Mi., 29.01.2020

IWF Gewichtheber-Verband im Streit mit suspendiertem Präsidenten

Widersetzt sich seiner Suspendierung als Präsident des IWF: Tamas Ajan.

Hamburg (dpa) - Der Gewichtheber-Weltverband IWF liegt im Streit mit seinem suspendierten Präsidenten Tamas Ajan. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Olympia Coronavirus: IOC wegen Tokio 2020 in Kontakt mit der WHO

Medizinisches Personal in Schutzanzügen wartet in der zentralchinesischen Provinz Anhui am Eingang einer Klinik.

Lausanne (dpa) - Der Ausbruch des Coronavirus in China beschäftigt auch das Internationale Olympische Komitee. Von dpa


Mi., 29.01.2020

Doping in Russland Wada-Chefermittler: Werden «alle 298 Fälle ausermitteln»

Günter Younger ist der Chefermittler der Welt-Anti-Doping-Agentur.

Frankfurt/Main (dpa) - Von rund verdächtigen 300 Dopingfällen aus dem Moskauer Kontrolllabor wurden nach Angaben von Wada-Chefermittler Günter Younger «145 von Löschungen oder Manipulationen beeinträchtigt». Dies sagte der deutsche Experte in einem Interview der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Von dpa


Mo., 27.01.2020

«Operation Aderlass» Dopingsünder Dürr zu 15 Monaten auf Bewährung verurteilt

Geständiger Dopingsünder: Ex-Langläufer Johannes Dürr.

Mit seinen Aussagen löste er die «Operation Aderlass» vor einem Jahr aus. Nun wird Johannes Dürr zu 15 Monaten auf Bewährung verurteilt. Vor allem seine Rolle im vermuteten Doping-Netzwerk um einen Erfurter Sportmediziner spielte im Prozess eine große Rolle. Von dpa


Mo., 27.01.2020

«Historische Schuld» DOSB-Entschuldigung am Auschwitz-Gedenktag

DOSB-Präsident Alfons Hörmann beim Neujahrsempfang im Kaisersaal des Frankfurter Römers.

Der deutsche Sport will seine Rolle im Nationalsozialismus noch einmal aufarbeiten. Dies kündigt DOSB-Chef Alfons Hörmann anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz an. Er warnt vor gefährlichen Tendenzen der heutigen Zeit. Von dpa


26 - 50 von 2101 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.