Di., 09.03.2021

Olympische Spiele Japans Olympia-Chefin für häufigere Coronatests bei Athleten

Japans neue Olympia-Chefin Seiko Hashimoto hat sich für häufigere Coronatests bei Athleten während der geplanten Sommerspiele ausgesprochen.

Tokio (dpa) - Japans neue Olympia-Chefin Seiko Hashimoto hat sich für häufigere Coronatests bei Athleten während der geplanten Sommerspiele in Tokio ausgesprochen. Von dpa

Di., 09.03.2021

Olympia Berichte: Auftaktfeier zum Fackellauf ohne Zuschauer geplant

Die Feier zum Auftakt des olympischen Fackellaufs im japanischen Fukushima soll ohne allgemeines Publikum über die Bühne gehen.

Fukushima (dpa) - Die Feier zum Auftakt des olympischen Fackellaufs im japanischen Fukushima soll ohne allgemeines Publikum über die Bühne gehen. Das berichtete die japanische Tageszeitung «Yomiuri Shimbun» unter Berufung auf informierte Kreise. Von dpa


Di., 09.03.2021

Ex-FIFA-Boss Blatter vor 85. Geburtstag auf dem Weg der Besserung

Befindet sich gesundheitlich auf dem Wege der Besserung: Ex-FIFA-Boss Joseph Blatter.

Über eine Woche lang lag Joseph Blatter im künstlichen Koma. Inzwischen geht es dem früheren FIFA-Präsidenten besser. An eine Feier zu seinem 85. Geburtstag ist aber nicht zu denken. Von dpa


Di., 09.03.2021

Sportpolitikerin im Interview Dagmar Freitag: Olympia «ein gigantisches Geschäftsmodell»

Dagmar Freitag ist seit 1994 Mitglied des Bundestages und seit 2009 Vorsitzende des Sportausschusses.

Die Bundestag-Sportausschussvorsitzende Dagmar Freitag spart nicht mit Kritik an Thomas Bach, der vor der Wiederwahl als IOC-Präsident steht. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Korruption Cas reduziert Sperre von Ex-FIFA-Vize Ahmad auf zwei Jahre

Der Internationale Sportgerichtshof hat die Sperre des früheren FIFA-Vize Ahmad Ahmad reduziert.

Zürich (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat die Sperre des früheren FIFA-Vizepräsidenten Ahmad Ahmad wegen Korruption von fünf auf zwei Jahre reduziert. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Weltmeisterschaft 2022 Fan-Organisation fordert DFB zum Boykott der Fußball-WM auf

Amnesty International hält einen Boykott der Fußball-WM in Katar 2022 für nicht sinnvoll.

Berlin (dpa) - Die Fan-Organisation «ProFans» hat den Deutschen Fußball-Bund zum Boykott der WM 2022 in Katar aufgefordert. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Olympische Spiele 2032 Rhein-Ruhr-Region will an Olympia-Bewerbung festhalten

Michael Mronz, Geschäftsführer der Iniative Rhein Ruhr City.

Köln (dpa) - Ungeachtet der aussichtslosen Lage will die Rhein-Ruhr-Region an der Olympia-Bewerbung für 2032 festhalten. «Die Wahrscheinlichkeit, dass wir noch gewinnen, ist äußerst gering», sagte Rhein Ruhr City-Geschäftsführer Michael Mronz dem «Kölner Stadt-Anzeiger». Von dpa


Sa., 06.03.2021

Nach Ifab-Präzisierung Handspiel-Regel: DFB sieht mehr Handlungsspielraum

Lutz Michael Fröhlich ist Sportlicher Leiter Elite-Schiedsrichter beim Deutschen Fußball-Bund.

Fast nach jedem Bundesliga-Spieltag wird über Handspiele und die Auslegung neuer Regeln gestritten. Die FIFA-Regelwächter haben nun nachgeschärft, der Schiedsrichter-Chef des DFB sieht die Referees damit gestärkt. Von dpa


Sa., 06.03.2021

Doping Chefermittler Gräber: «Operation Aderlass» kein Einzelfall

Fordert für Doping ein höheres gesetzliches Strafmaß: Kai Gräber, Oberstaatsanwalt.

München (dpa) - Der Münchner Oberstaatsanwalt Kai Gräber fordert für Doping ein höheres gesetzliches Strafmaß. Von dpa


Fr., 05.03.2021

Regelhüter der FIFA Ifab präzisiert Handspiel-Regel - leichte Entschärfung

In der hitzigen Diskussion um die Handspiel-Regel haben die Regelhüter des Fußball-Weltverbandes FIFA die Vorschriften präzisiert.

Zürich (dpa) - In der hitzigen Diskussion um die Handspiel-Regel haben die Regelhüter des Fußball-Weltverbandes FIFA die Vorschriften präzisiert. Von dpa


Fr., 05.03.2021

Corona-Krise Nachteil ist «immens»: Wettlauf der Olympioniken ums Impfen

Vorsitzender der Interessenvertretung Athleten Deutschland: Max Hartung.

Bleibt die Chancengleichheit der Athleten durch die verschiedenen Geschwindigkeiten beim Impfen in den Ländern schon vor den Tokio-Spielen auf der Strecke? Die deutschen Olympia-Kandidaten fürchten einen Nachteil, wollen sich aber nicht vordrängeln. Von dpa


Fr., 05.03.2021

UEFA-Präsident Platinis Groll: «Habe alles gegeben, was ich konnte»

Der ehemalige UEFA-Chef Michel Platini genießt derzeit «den Luxus, Zeit zu haben».

Berlin (dpa) - Der frühere UEFA-Präsident Michel Platini blickt kritisch auf die Arbeit seiner Nachfolger in der Europäischen Fußball-Union und im Weltverband FIFA. Von dpa


Do., 04.03.2021

Bundespräsident Kroos spricht mit Steinmeier über Hetze und Hass im Internet

Tauschte sich mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier über das Problem von Hass und Hetze im Internet aus: Toni Kroos.

Berlin (dpa) - Toni Kroos sieht bei Hetze und Hass im Internet die Anonymität als eines der großen Probleme an. Von dpa


Do., 04.03.2021

Deutsche Fußball Liga DFL legt Fahrplan für Erneuerung des Profifußballs fest

Das Logo der DFL (Deutsche Fußball Liga) spiegelt vor einer Pressekonferenz in einer Plexiglasscheibe.

Frankfurt/Main (dpa) - Das Präsidium der Deutschen Fußball Liga hat einen vorläufigen Fahrplan für den angestrebten Erneuerungsprozess des Profifußballs auf Grundlage des Ergebnisberichts der «Taskforce Zukunft» festgelegt. Von dpa


Do., 04.03.2021

Deutscher Tennis Bund DTB begrüßt Corona-Stufenplan - «Richtige Richtung»

Dietloff von Arnim, Präsident des Deutschen Tennis Bundes (DTB).

Hamburg (dpa) - Der Deutsche Tennis Bund begrüßt die beschlossenen Lockerungen durch die Bundesregierung und die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder und die weitere stufenweise Öffnung der Sportanlagen ab dem 8. März. Von dpa


Do., 04.03.2021

Corona-Krise Sport will konkrete Regelungen: «Mutigere Öffnungsschritte»

Kanzlerin Angela Merkel verkündet eine schrittweise Öffnung für den Sport in Deutschland.

Schrittweise Rückkehr aus dem Lockdown, aber noch ein langer Weg bis zur Normalität: Für den deutschen Sport gibt es nach monatelangem Stillstand erste Lockerungen. Spitzenfunktionäre drängen nun auf möglichst rasche, konkrete Regelungen. Von dpa


Mi., 03.03.2021

Fina Geschäftsführer des Schwimm-Weltverbandes hört auf

Legt nach 35 Jahren sein Amt nieder: Cornel Marculescu.

Lausanne (dpa) - Nach 35 Jahren legt der Geschäftsführer des Schwimm-Weltverbandes Cornel Marculescu sein Amt nieder. Die Fina habe den Rückzug des 79-Jährigen in einer online durchgeführten Sitzung akzeptiert, teilte der Verband mit. Von dpa


Mi., 03.03.2021

Gehaltsobergrenze Martin Schulz: Riesige Ablösesummen im Fußball ein «Skandal»

Kritisiert die riesigen Ablösesummen im Profi-Fußball: Martin Schulz (SPD), Bundestagsabgeordneter.

Berlin (dpa) - Der SPD-Politiker Martin Schulz befürwortet eine Gehaltsobergrenze im Profi-Fußball. «Die Exzesse bei der Spielerbezahlung und bei den Transfersummen überfordern die Vereine», sagte er in einem Interview den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Von dpa


Mi., 03.03.2021

«Bürokratisches Monster» 103 Seiten «Nationale Strategie Sportgroßveranstaltungen»

Der Sportausschuss des Bundestages präsentierte die 103 Seiten starke «Nationale Strategie Sportgroßveranstaltungen».

Mit einer Nationalen Strategie für Sportgroßveranstaltungen will man in Zukunft konkurrenzfähig bei der Akquise von attraktiven Events bleiben - und wenn möglich die Olympischen Spiele ins Land zu holen. Von dpa


Mi., 03.03.2021

Coronavirus-Pandemie Staatshilfe für Profiligen bis Jahresende verlängert

Frank Steffel, Präsident der Füchse Berlin und CDU-Sportpolitiker.

Berlin (dpa) - Die staatliche Finanzhilfe für die professionellen und semiprofessionellen Ligen wie Basketball, Eishockey oder Handball wird bis zum 31. Dezember verlängert. Das beschloss der Haushaltsauschuss des Bundestages am 3. März, wie aus der CDU/CSU-Fraktion mitgeteilt wurde. Von dpa


Mi., 03.03.2021

Tokio-Spiele 2021 Ohne Ausländische Fans? Olympia-Macher ringen um Zuschauer

Digitaler Redebedarf wegen Corona: Olympia-Organisations-Chefin Seiko Hashimoto (vorne) und IOC-Präsident Thomas Bach.

Ausländischen Olympia-Fans könnte die Reise zu den Sommerspielen in Tokio verwehrt bleiben. Dies soll Japans Regierung planen. Die Olympia-Macher betonen, alles für sichere Spiele zu tun. Von dpa


Mi., 03.03.2021

Vorfall bei Pokalspiel BVB-Boss Watzke entschuldigt sich für Wutanfall ohne Maske

Hatte seinen Mund-Nase-Schutz beim Pokalspiel in Gladbach nicht die ganze Zeit an: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke (r).

Mönchengladbach (dpa) - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat sich für seinen Wutausbruch ohne Maske auf der Tribüne in der Schlussphase des DFB-Pokal-Viertelfinales in Mönchengladbach (1:0) entschuldigt. Von dpa


Mi., 03.03.2021

Corona-Pandemie Entwurf: Weitere Öffnungsschritte für Sport im Gespräch

Berät mit Bund und Ländern über mögliche Lockerungen der Corona-Beschränkungen: Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Berlin (dpa) - Der deutsche Sport darf sich Hoffnungen auf mögliche weitere Lockerungen der bestehenden Beschränkungen wegen der Coronavirus-Pandemie machen. Von dpa


Di., 02.03.2021

Bund-Länder-Schalte Vor Corona-Gipfel: Deutscher Sport drängt und hofft

Berät mit Bund und Ländern über mögliche Lockerungen der Corona-Beschränkungen: Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Der Sport sehnt sich nach Lockerungen in der Corona-Krise. Die beiden großen Verbände schreiben Briefe an die Kanzlerin. Zumindest vorsichtige Öffnungsschritte könnten am Mittwoch beschlossen werden. Von dpa


Di., 02.03.2021

Sportverbände Brief an Kanzlerin: Dem Sport eine Perspektive geben

Die Sportverbände haben sich mit einem Offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gewandt.

Frankfurt (dpa) - In einem Offenen Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der organisierte Sport vor dem Corona-Gipfel am Mittwoch mit den Ministerpräsidenten ein Ende des Stillstandes in der Pandemie angemahnt. Von dpa


251 - 275 von 3228 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.