Mi., 26.02.2020

FIFA-Präsident Infantino will mehr Wettbewerbe und Reform des Kalenders

Gianni Infantino strebt eine Reform des internationalen Kalenders an.

Zürich (dpa) - FIFA-Chef Gianni Infantino hat sich für eine Reform des internationalen Kalenders und mehr Wettbewerbe ausgesprochen. Von dpa

Mi., 26.02.2020

BDR-Präsident Coronavirus: Scharping glaubt nicht an Olympia-Absage

Rudolf Scharping, Präsident des Bund Deutscher Radfahrer (BDR).

Berlin (dpa) - Rudolf Scharping rechnet als Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) nicht mit einer Absage der Olympischen Spiele in Tokio aufgrund der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus. Von dpa


Mi., 26.02.2020

Verharmlosung von Rassismus Wissenschaftler von Sportbund abberufen

Thomas Härtel, Präsident des Landessportbundes Berlin, ist gegen Verharmlosung von Rassismus.

Berlin (dpa) - Nach der Rassismus-Verharmlosung des Berliner Wissenschaftlers Stefan Chatrath hat nun auch der Landessportbund Berlin (LSB) Konsequenzen gezogen. Von dpa


Mi., 26.02.2020

IOC-Mitglied Coates: Ausreichend Rücklagen im Fall von Olympia-Absage

John Coates, Vorsitzender der Koordinationskommission für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio.

Tokio (dpa) - Im Fall einer Absage der Olympischen Spiele in Tokio wären die Veranstalter laut IOC-Mitglied John Coates finanziell ausreichend aufgestellt. Von dpa


Mi., 26.02.2020

Risiko-Analysen DOSB aktualisiert Richtlinien zu Coronavirus

Das Logo des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund hat angesichts des expandierenden Coronavirus seine Risiko-Analysen aktualisiert und mit neuen Empfehlungen ergänzt. Von dpa


Mi., 26.02.2020

Fußball-WM 2006 DFB-Boss kritisiert Verantwortliche der Sommermärchen-Affäre

Fritz Keller ist der Präsident des DFB.

Frankfurt/Main (dpa) - Vor dem anstehenden Gerichtsprozess in der Schweiz hat DFB-Präsident Fritz Keller scharfe Kritik an den Verantwortlichen der Affäre um die Fußball-WM 2006 geübt. Von dpa


Di., 25.02.2020

Verfahren in der Schweiz DFB tritt im Sommermärchen-Prozess als Privatkläger auf

Soll den DFB in der Schweiz beim Sommermärchen-Prozess vertreten: Chefjustiziar Jörg Englisch.

Der Deutsche Fußball-Bund tritt im Schweizer Prozess gegen seine früheren Präsidenten als Privatkläger auf, Grund sind zivilrechtliche Schadensersatz-Ansprüche. Nach der Erklärung will sich der Verband zunächst nicht mehr äußern. Von dpa


Di., 25.02.2020

Coronavirus-Ausbreitung Drei Monate Zeitfenster für mögliche Olympia-Absage

Hält eine Olympia-Absage für nicht abwegig: IOC-Mitglied Richard Pound.

Tokio/Frankfurt/Main (dpa) - IOC-Mitglied Richard Pound schätzt, dass es noch ein dreimonatiges Zeitfenster für eine Entscheidung über eine Absage der Olympischen Spiele in Tokio wegen des Coronavirus gibt. Von dpa


Di., 25.02.2020

Fußballweltmeisterschaft 2022 Verbessert die WM die Lage ausländischer Arbeiter in Katar?

Katar ist als Gastgeber der Fußball-WM 2022 umstritten.

Immer wieder kritisieren Menschenrechtler die Bedingungen, unter denen Ausländer in dem reichen Golfemirat Katar arbeiten müssen. Auch Berichte über Todesfälle werfen einen Schatten auf die WM 2022. Von dpa


Mo., 24.02.2020

IOC Bundestagspräsident Schäuble erhält Olympischen Orden

Wolfgang Schäuble, Präsident des Deutschen Bundestages, hat den Olympischen Orden verliehen bekommen.

Lausanne (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat den Olympischen Orden bekommen. «Ihr Engagement für den Sport zieht sich wie ein roter Faden durch Ihre beeindruckende Vita», sagte Thomas Bach, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, bei der Verleihung in Lausanne. Von dpa


Mo., 24.02.2020

Olympia nicht in Gefahr Coronavirus: Immer mehr Absagen im Sport

Die Olympischen Spiele 2020 sollen im Sommer wie geplant in Tokio stattfinden.

150 Tage vor den Sommerspielen in Tokio sieht das IOC wegen des Coronavirus keine Gefahr für das Großereignis. Dafür nehmen die Absagen von Sportveranstaltungen in den von Covid-19 betroffenen Ländern zu - besonders in Italien. Von dpa


Mo., 24.02.2020

Bahnrad-WM Botschafterin, Expertin, Ratgeberin - Vogel im Mittelpunkt

Kristina Vogel wertet die Fridays-for-Future-Bewegung als ein gutes Zeichen gegen Politikverdrossenheit.

Auch wenn Kristina Vogel selbst auf der Bahn nicht mehr mitwirken kann, bleibt die Rekordweltmeisterin weiter im Rampenlicht. Die 29-Jährige sprüht vor Tatendrang - ob als Expertin, Politikerin oder Gastrednerin. Von dpa


Sa., 22.02.2020

Fußball-Weltmeisterschaft Noch 1000 Tage bis Katar: Die WM der Zweifel

In 1000 Tagen wird die WM in Katar angepfiffen.

In 1000 Tagen wird die WM in Katar angepfiffen. Das Weltereignis wird seit der Vergabe im Jahr 2010 von Kontroversen begleitet. Die Verantwortlichen aber sind schon jetzt mehr als zufrieden. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Jüngste Missbrauchsvorwürfe Frankreich: Aktionsplan gegen sexuelle Gewalt im Sport

Kündigte einen Aktionsplan der französischen Regierung zur Bekämpfung sexueller Gewalt im Sport vor: Ministerin Roxana Maracineanu.

Paris (dpa) - Gut drei Wochen nach Bekanntwerden von Missbrauchsvorwürfen im Eiskunstlauf hat die französische Regierung einen Aktionsplan zur Bekämpfung sexueller Gewalt im Sport vorgelegt. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Eintracht Frankfurt Makkabi Deutschland zu «Nazis raus»-Rufen: «Meilenstein»

Frankfurts Fans reagierten mit «Nazis raus»-Rufen auf Störer der Schweigeminute für die Hanauer Anschlagsopfer.

Frankfurt/Main (dpa) - Makkabi Deutschland hat die «Nazis raus»-Rufe der Fans von Eintracht Frankfurt als «Meilenstein in der Bekämpfung von Rechtsextremismus» bezeichnet. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Tokio 2020 Schulung der Olympia-Freiwilligen in Tokio verschoben

Die Olympischen Spiele 2020 sollen im Sommer wie geplant in Tokio stattfinden.

Tokio (dpa) - Die Schulung der freiwilligen Helferinnen und Helfer für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio sind wegen des neuartigen Coronavirus ausgesetzt worden. Von dpa


Do., 20.02.2020

Vergabe von Medienrechten Ermittler erheben Anklage gegen PSG-Boss Al-Khelaifi

Angeklagt: PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi.

Die Schweizer Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen Jerôme Valcke, Nasser Al-Khelaifi und einen dritten Beschuldigten. Die FIFA wird wieder von der wenig ruhmreichen Vergangenheit eingeholt - und hat einen Deal gemacht. Von dpa


Mi., 19.02.2020

Neuer FIFA-Direktor Wenger mit Vorschlag für Änderung der Abseitsregel

Schlägt eine Änderung der Abseitsregel vor: Arsene Wenger.

Zürich (dpa) - Ex-Trainer Arsene Wenger setzt sich in seiner neuen Funktion beim Fußball-Weltverband FIFA für eine Änderung der Abseitsregel ein. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Besonders in Randsportarten DOSB: Social Media für Mitgliedergewinnung wichtig

Das Logo des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Frankfurt (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat die Wichtigkeit von sozialen Medien für die Mitgliedergewinnung in Randsportarten betont. Von dpa


Sa., 15.02.2020

Sommermärchen-Affäre Früherer DFB-Chef Zwanziger: «Schweizer Justiz gescheitert»

Theo Zwanziger war von 2006 bis 2012 Präsident des DFB.

Genf (dpa) - Der in der Schweiz angeklagte frühere Präsident des Deutschen Fußball-Bundes, Theo Zwanziger, hat die Schweizer Justiz kritisiert. Von dpa


Fr., 14.02.2020

IOC zuversichtlich Spiele in Tokio nicht durch Coronavirus gefährdet

John Coates versichert, «dass die Spiele in einer für Sportler und Zuschauer sicheren Weise ablaufen» werden.

Tokio (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee ist nach Gesprächen mit der Weltgesundheitsorganisation WHO überzeugt, dass die Spiele in Tokio wegen des Coronavirus nicht abgesagt oder an einen anderen Ort verlegt werden müssen. Von dpa


Do., 13.02.2020

Planung nicht beeinträchtigt Trotz Coronavirus: Olympia-Absage kein Thema in Japan

Japan will ungeachtet der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus wie geplant die Olympischen Spielen im Sommer austragen.

In knapp sechs Monaten stehen die Olympischen Spiele in Tokio an. Spekulationen, die Spiele könnten wegen des neuartigen Coronavirus in China abgesagt oder verschoben werden, erteilen die Organisatoren eine Absage. Kopfschmerzen bereitet die Sorge vor dem Virus dennoch. Von dpa


Do., 13.02.2020

Kritik am IOC Felix Neureuther: Olympische Bewegung ist missbraucht worden

Kritisiert das IOC: Felix Neureuther.

Augsburg (dpa) - Der frühere Skirennfahrer Felix Neureuther hat das Internationale Olympische Komitee mit Thomas Bach an der Spitze einmal mehr heftig kritisiert. Von dpa


Mi., 12.02.2020

Olympia-Bewerbung DOSB setzt auf Rhein-Ruhr 2032 - Berlin aus dem Rennen

Bevorzugt mit dem DOSB eine mögliche Olympia-Bewerbung der Rhein-Ruhr-Region: Alfons Hörmann.

Wo könnten die Olympischen Spiele 2032 in Deutschland stattfinden? Der DOSB hat bereits einen Favoriten. Rhein-Ruhr will nun die «Hausaufgaben» machen. Berlin sieht dennoch Chance für 2036. Von dpa


Mi., 12.02.2020

UEFA Südamerikanische Schiedsrichter könnten bei EM pfeifen

Ein Schiedsrichter setzt zu einem Pfiff an.

Berlin (dpa) - Die UEFA und der südamerikanische Fußballverband COMNEBOL wollen ihre Zusammenarbeit verstärken. Das gaben die beiden Verbände in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Von dpa


401 - 425 von 2507 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.