Mo., 07.09.2020

Galopp-Dachverband Ex-DOSB-Chef Vesper bleibt Präsident von Deutscher Galopp

Bleibt Präsident des Galopp-Dachverbandes: Michael Vesper.

Iffezheim (dpa) - Der langjährige Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Michael Vesper, bleibt Präsident von Deutscher Galopp. Von dpa

Mo., 07.09.2020

Mecklenburg-Vorpommern Schwesig für mehr Zuschauer bei Sport-Veranstaltungen

Manuela Schwesig (SPD), Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern.

Schwerin (dpa) - Unmittelbar vor der Kabinettssitzung am 8. September, bei der die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern über die Zulassung von mehr Zuschauern zu Sport-Veranstaltungen entscheiden will, hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) ihr Vorgehen verteidigt. Von dpa


Mo., 07.09.2020

Menschenrechte Ringer-Welt protestiert gegen Todesurteil für Iraner Afkari

Protestiert neben vielen anderen Ringern gegen das Todesurteil für den Iraner Navid Afkari: Frank Stäbler.

Teheran (dpa) - In der internationalen Ringer-Szene wird der Protest gegen das Todesurteil für den iranischen Mattenkämpfer Navid Afkari lauter. Von dpa


Sa., 05.09.2020

Corona-Krise Spahn kritisiert Zuschauer-«Flickenteppich» im Profifußball

Jens Spahn sprach sich für ein möglichst einheitliches Vorgehen in der Debatte um eine Wiederzulassung von Zuschauern aus.

lBerlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat den Zuschauer-«Flickenteppich» im Profifußball kritisiert. Von dpa


Fr., 04.09.2020

Corona-Krise Ende der Geduld: Fußball forciert Zuschauer-«Flickenteppich»

Auch Borussia Dortmund muss in der Corona-Krise weiter auf den Großteil der Zuschauer verzichten.

Allen Warnungen von Spitzenpolitikern wie Markus Söder und Armin Laschet zum Trotz forciert der Fußball die schnelle Rückkehr von Fans in die Stadien. Dafür nimmt die DFL vorerst auch einen Flickenteppich in Kauf. Von dpa


Fr., 04.09.2020

Corona-Krise Laschet pocht auf einheitliche Regeln für Bundesliga-Spiele

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet fordert gleiche Zuschauer-Bedingungen für die Bundesligisten.

Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) pocht auf eine gesamtdeutsche Lösung für Spiele mit Zuschauern in der Fußball-Bundesliga. Von dpa


Fr., 04.09.2020

Oxford-Studie Olympische Spiele in Tokio so teuer wie noch nie

Die Olympischen Spiele in Tokio werden extrem teuer.

Forscher der Uni Oxford warnen vor den enormen Kosten der Olympischen Spiele in Tokio. Schon jetzt seien diese teurer als alle Sommerspiele zuvor. Das IOC hält die Einschätzungen der Wissenschaftler für falsch. Von dpa


Fr., 04.09.2020

FIFA-Präsident Infantino: «Sehr berührt» von Anschuldigungen

Gianni Infantino ist der Präsident der FIFA.

Montreux (dpa) - Gianni Infantino ist von den Anschuldigungen bezüglich seiner Treffen mit dem ehemaligen schweizerischen Bundesanwalt Michael Lauber und deren Auswirkungen «sehr berührt». Von dpa


Do., 03.09.2020

Corona-Krise DFL rüstet sich für schwierigste Saison der Geschichte

Christian Seifert warb erneut für eine Zulassung von Zuschauern.

Die Bundesliga hat auch weiter mit den Auswirkungen der Corona-Krise zu kämpfen. Gut zwei Wochen vor dem Saisonstart stimmen sich die Vereine bei der Mitgliederversammlung auf die großen Herausforderungen ein - und wünschen sich die Rückkehr der Fans. Von dpa


Do., 03.09.2020

DOSB-Chef Hörmann zur Corona-Krise: «Größte Herausforderung»

Sieht die Corona-Krise als große Herausforderung: DOSB-Boss Alfons Hörmann.

Frankfurt (dpa) - Für Präsident Alfons Hörmann ist die Corona-Krise die größte bisherige Notlage für den Deutschen Olympischen Sportbund. Von dpa


Mi., 02.09.2020

Corona-Krise Fan-Rückkehr in Bundesliga: Spahn für abgestimmtes Vorgehen

Jens Spahn sprach sich für ein möglichst einheitliches Vorgehen in der Debatte um eine Wiederzulassung von Zuschauern aus.

Berlin (dpa) - In der Debatte um eine Wiederzulassung von Zuschauern zu Spielen der Fußball-Bundesliga hat sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für ein möglichst einheitliches Vorgehen ausgesprochen. Von dpa


Di., 01.09.2020

200 Millionen Euro Profisport kann ab sofort Corona-Hilfen beantragen

Horst Seehofer ist als Bundesinnenminister in Deutschland auch für den Sport zuständig.

Berlin (dpa) - Die im Juli vom Bundestag bewilligte Corona-Hilfe für den Profisport in Höhe von insgesamt 200 Millionen Euro steht ab sofort zum Abruf bereit. Von dpa


Di., 01.09.2020

Ex-FIFA-Präsident Blatter bei Anhörung vor Schweizer Bundesanwaltschaft

Der frühere FIFA-Präsident Joseph Blatter ist zu einer Anhörung vor der Schweizer Bundesanwaltschaft in Bern erschienen.

Berlin (dpa) - Der frühere FIFA-Präsident Joseph Blatter ist zu einer Anhörung vor der Schweizer Bundesanwaltschaft in Bern erschienen. Von dpa


Sa., 29.08.2020

Russisches Sportministerium Rusada soll weiter unabhängig arbeiten

Muss als Rusada-Chef gehen: Juri Ganus.

Moskau (dpa) - Nach der Entlassung von Rusada-Chef Juri Ganus will das russische Sportministerium, dass die Anti-Doping-Agentur des Landes weiter unabhängig arbeitet. Von dpa


Fr., 28.08.2020

Corona-Krise Leere Arenen: Top-Ligen müssen mit Fan-Plänen warten

Bis mindestens Ende Oktober wird es keine Zuschauer in den Stadien und Arenen geben.

Ohne Fans haben es die Clubs im Handball, Basketball, Eishockey und auch im Fußball unterhalb der großen Ligen sehr schwer. Entsprechend besorgt reagiert der Sport auf die jüngsten Entscheidungen der Politik. Die Vertreter wünschen sich Verlässlichkeit. Von dpa


Do., 27.08.2020

Corona-Krise Keine Zuschauer in Stadien und Hallen bis Ende Oktober

Die Bundesligaspiele werden vor weitgehend leeren Zuschauerrängen stattfinden.

Corona setzt dem deutschen Spitzensport weiter zu. Eine generelle Rückkehr der Fans in die Stadien und Hallen soll es mindestens bis Ende Oktober nicht geben. Dem Profifußball drohen aber noch weitere gravierendere Probleme. Von dpa


Do., 27.08.2020

Bericht «Kicker» FIFA denkt über Änderung der Abseitsregel nach

Logo des Weltfußballverbands FIFA.

Nürnberg (dpa) - Der Fußball-Weltverband FIFA denkt nach Informationen des «Kicker» über eine Änderung der Abseitsregel nach, die zu mehr Toren führen könnte. Von dpa


Do., 27.08.2020

Corona-Krise Seehofer plädiert für Teilzulassung von Fans in Stadien

Horst Seehofer hat sich dafür ausgesprochen, Fans in begrenztem Umfang wieder in die Stadien zu lassen.

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer hat sich vor der Konferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Länder-Chefs dafür ausgesprochen, Fans zumindest in begrenztem Umfang wieder in die Stadien der Fußball-Bundesliga zu lassen. Von dpa


Mi., 26.08.2020

Corona-Krise Seifert: Bei Polit-Gipfel keine dezidierte Entscheidung

Christian Seifert rechnet nicht damit, dass beim Polit-Gipfel Entscheidungen zur Frage der Wiederzulassung von Fans fallen.

Berlin (dpa) - DFL-Geschäftsführer Christian Seifert rechnet nicht damit, dass bei der Konferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Länder-Ministerpräsidenten an diesem Donnerstag Entscheidungen zur Frage der Wiederzulassung von Fans fallen. Von dpa


Mi., 26.08.2020

Coronavirus-Pandemie Polit-Gipfel in Berlin: Fußball hofft auf positive Signale

Erhofft sich von der Politik ein positives Signal für die angestrebte Rückkehr der Fans in die Stadien: Fritz Keller.

Der Fußball hat in der Corona-Krise ein Stück seiner Selbstbestimmung verloren. Die große Linie wird von der Politik und den Gesundheitsexperten vorgegeben. Entsprechend groß ist die Spannung vor dem nächsten Gipfel. Von dpa


Mi., 26.08.2020

Nationale Anti-Doping-Agentur Neuer Dopingtatbestand im Nada-Code: Vertuschungsversuche

Das Logo der Nationalen Doping-Agentur Nada.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Nationale Anti-Doping-Agentur führt einen weiteren Dopingtatbestand ein. Von dpa


Mi., 26.08.2020

Coronavirus-Pandemie UEFA-Turnierchef Kallen: EM ohne Publikum wäre «schlimm»

Martin Kallen, Turnierdirektor der UEFA.

Nyon (dpa) - UEFA-Turnierdirektor Martin Kallen schließt nicht aus, dass wegen der Coronavirus-Pandemie Standorte für die auf das nächste Jahr verschobene Fußball-EM wegfallen. Von dpa


Mi., 26.08.2020

Los Angeles Clippers NBA-Coach Rivers kritisiert Rassismus in den USA und Trump

Doc Rivers vom NBA-Club Los Angeles Clippers hat mit emotionalen Worten gegen den anhaltenden Rassismus in den USA protestiert.

Los Angeles (dpa) - Basketballtrainer Doc Rivers vom NBA-Club Los Angeles Clippers hat mit emotionalen Worten gegen den anhaltenden Rassismus in den USA protestiert und dabei auch US-Präsident Donald Trump kritisiert. Von dpa


Mi., 26.08.2020

Gehaltsobergrenze UEFA-Präsident Ceferin: Salary Cap eine «interessante Idee»

Sieht eine Gehaltsobergrenze im Profi-Fußball derzeit noch nicht machbar: UEFA-Präsident Aleksander Ceferin.

Berlin (dpa) - Die mögliche Einführung einer Gehaltsobergrenze im Profi-Fußball ist UEFA-Präsident Aleksander Ceferin zufolge noch weit weg. Von dpa


Mi., 26.08.2020

Ehemaliger Fußball-Star «Der Zauberer ist zurück»: Ronaldinho wieder in Brasilien

Konnte mit seinem Bruder wieder zurück nach Brasilien: Ronaldinho.

Rio de Janeiro (dpa) - Der frühere brasilianische Fußball-Star Ronaldinho und sein Bruder Roberto de Assis haben Paraguay verlassen und sind wieder in Brasilien. Von dpa


51 - 75 von 2690 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.