Fr., 16.04.2021

European Club Association Zeitung: ECA stimmt Details für Europapokal-Reform zu

Andrea Agnelli, Vorsitzender der European Club Association (ECA).

Nyon (dpa) - Auf dem Weg zur Reform der Champions League ist einem Medienbericht zufolge eine weitere Hürde genommen worden. Von dpa

Fr., 16.04.2021

Fußball in Europa Europapokal-Reform, Zuschauer bei EM: UEFA muss entscheiden

Bei der Reform des Europapokals geht es unter anderem darum, in welchem Format die Champions League ab 2024 ausgetragen wird.

Wie sieht die Champions League ab der Saison 2024 aus? Bleibt München EM-Gastgeber und in welchen Städten findet das Turnier statt? Im europäischen Fußball wird es in den kommenden Tagen wichtige Entscheidungen geben. Von dpa


Fr., 16.04.2021

Corona-Krise Olympia-Chefin Hashimoto: Keine Gedanken an Olympia-Absage

Trotz stark steigender Corona-Infektionszahlen in Japan schloss OK-Präsidentin Seiko Hashimoto eine Olympia-Absage aus.

Tokio (dpa) - Trotz stark steigender Corona-Infektionszahlen in Japan schließen die Olympia-Organisatoren eine Absage oder erneute Verschiebung der Sommerspiele in Tokio definitiv aus. Von dpa


Fr., 16.04.2021

Deutscher Schwimm-Verband DSV-Präsident: Michael Groß einer von mehreren Kandidaten

Ist beim DSV im Gespräch: Olympiasieger Michael Groß.

Berlin (dpa) - Der Deutsche Schwimm-Verband will in der nächsten Woche eine Entscheidung über den vakanten Posten des Leistungssportdirektors treffen und denkt dabei weiter auch über den dreimaligen Olympiasieger Michael Groß nach. Von dpa


Do., 15.04.2021

Fußball-Europameisterschaft München ringt weiter um EM-Spiele: Keine «Versprechen»

Die Stadt München will EM-Gastgeber bleiben, gibt aber keine Garantien.

Die Stadt München will EM-Gastgeber bleiben, gibt aber keine Garantien. Die Politik behält sich vor, nur Geisterspiele anzubieten. Die UEFA stellt sich aber etwas anderes vor. Es ist eine Debatte auf mehreren Ebenen. Von dpa


Do., 15.04.2021

Dopingskandal Estlands Präsidentin entzieht Veerpalu Staatsorden

War in den Dopingskandal der «Operation Aderlass» verstrickt: Der estnische Langläufer Andrus Veerpalu.

Tallinn (dpa) - Estlands Staatspräsidentin Kersti Kaljulaid hat die Staatsauszeichnungen für den in den Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM 2019 verstrickten früheren Weltklasse-Langläufer Andrus Veerpalu zurückgenommen. Von dpa


Do., 15.04.2021

Ehemaliger Nationalspieler Jimmy Hartwig fordert Aufstehen gegen Rassismus

Kampf gegen Rassismus ist seine Lebensaufgabe: Jimmy Hartwig.

Hamburg (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler William «Jimmy» Hartwig fordert ein härteres Vorgehen der Gesellschaft gegen Rassismus. Von dpa


Do., 15.04.2021

BDR Scharping vor fünfter Amtszeit als Radsport-Präsident

Strebt eine fünfte Amstzeit als Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer an: Rudolf Scharping.

Frankfurt/Main (dpa) - 19 Jahre lang war Rudolf Scharping Mitglied des Landtages in Rheinland-Pfalz, anschließend noch elf Jahre im Bundestag. Läuft alles nach Plan, wird er diese Amtszeiten als Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) sogar noch übertreffen. Von dpa


Do., 15.04.2021

Rassismusvorwurf UEFA-Strafe gegen Tschechen Kudela wird zum Politikum

Glasgows Glen Kamara (2.v.l) wird von Teamkollegen zurückgehalten, als er gegen Ende des Spiels vom Prager Ondřej Kúdela mutmaßlich rassistisch beleidigt wurde.

Prag (dpa) - Die UEFA-Sperre gegen den tschechischen Fußball-Profi Ondrej Kudela hat in Prag für Kritik auf höchster Ebene gesorgt. Von dpa


Do., 15.04.2021

Marathon-Läufer Richard Ringer: Schnelle Impfungen für Olympia-Teilnehmer

Fordert baldige Impfungen für deutsche Olympia-Teilnehmer: Richard Ringer.

Berlin (dpa) - Leichtathlet Richard Ringer hat baldige Impfungen für die deutschen Olympia-Teilnehmer gefordert. Von dpa


Do., 15.04.2021

Corona-Krise Japanischer Spitzenpolitiker: Olympia-Absage weiter möglich

Toshihiro Nikai nannte eine Absage der Sommerspiele wegen der Corona-Pandemie als mögliche Option.

Tokio (dpa) - Hochrangige japanische Politiker haben die Diskussion um die Austragung der Olympischen Spiele in Tokio erneut angeheizt. Der Generalsekretär der Regierungspartei LDP, Toshihiro Nikai, nannte eine Absage der Sommerspiele wegen der Corona-Pandemie sogar als mögliche Option. Von dpa


Do., 15.04.2021

Sommerspiele in Tokio Ringer-Weltmeister Stäbler für Impfung von Olympia-Athleten

Würde Impfungen von Spitzensportlern für die Olympischen Spiele in Tokio gutheißen: Frank Stäbler.

Fellbach (dpa) - Der deutsche Ringer Frank Stäbler würde Impfungen von Spitzensportlern für die Olympischen Spiele in Tokio gutheißen. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Maximal 20 Prozent Zwei realistische Fan-Szenarien für EM in München

Eine zu rund einem Fünftel gefüllte Arena stellt München der Europäischen Fußball-Union in Aussicht.

München (dpa) - Im Ringen um ihre Heimspiele bei der Fußball-EM gehen die Stadt München und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nur noch von zwei realistischen Zuschauer-Szenarien aus. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Olympische Spiele in Tokio Noch 100 Tage und weiter Sorgen: IOC schließt Absage aus

Eine Installation der olympischen Ringe wird 100 Tage vor den Olympischen Spielen in Tokio auf dem Gipfel des Berges Takao enthüllt.

Unter dem Eindruck steigender Corona-Infektionszahlen brechen die letzten 100 Tage vor der Eröffnung der Sommerspiele in Tokio an. Die Organisatoren versprechen dennoch unermüdlich «sichere Spiele». Von dpa


Mi., 14.04.2021

Corona-Krise Polen will Olympia-Teilnehmer und Fußballer bevorzugt impfen

Polen will seine Olympia-Teilnehmer und Fußball-Nationalspieler bevorzugt gegen das Coronavirus impfen lassen.

Warschau (dpa) - Polen will seine Olympia-Teilnehmer und Fußball-Nationalspieler bevorzugt gegen das Coronavirus impfen lassen. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Corona-Krise Sportausschuss-Chefin: Athleten nicht ungeimpft zu Olympia

Dagmar Freitag wünscht sich geimpfte deutsche Athleten bei den Olympischen Spielen.

Berlin (dpa) - Die Vorsitzende des Bundestags-Sportausschusses, Dagmar Freitag, lehnt eine Olympia-Reise deutscher Sportler nach Tokio ohne vorherige Corona-Impfung ab. Von dpa


Di., 13.04.2021

FIGC Italien gibt Garantie für Fans im Stadion bei der EM

Freut sich über die Zusage der italienischen Regierung: Gabriele Gravina, Präsident des italienischen Fußballverbandes.

Rom (dpa) - Die italienische Regierung hat EM-Spielen vor Fans in der Hauptstadt Rom in diesem Sommer zugestimmt. Die vier Partien im Stadio Olimpico können mit einer Zuschauer-Auslastung von mindestens 25 Prozent stattfinden, wie Italiens Fußball-Verband FIGC mitteilte. Von dpa


Di., 13.04.2021

Olympiasieger Kanute Liebscher: «Viele bekannte Nationen sind geimpft»

Will sich impfen lassen: Tom Liebscher trainiert in seinem Garten auf einem Paddelergometer.

Dresden (dpa) - Kanu-Olympiasieger Tom Liebscher sieht Deutschland in der Frage von Impfungen für die Starter bei den Sommerspielen in Tokio im Hintertreffen. Von dpa


Di., 13.04.2021

Sommerspiele in Tokio Heide Ecker-Rosendahl: «Würde nicht nach Tokio fahren»

Würde gegenwärtig nicht zu Olympia nach Tokio reisen: Heide Ecker-Rosendahl.

100 Tage vor der geplanten Olympia-Eröffnung in Tokio werden die Zweifel immer größer. Olympiasiegerinnen äußern sich unterschiedlich in der Debatte. Von dpa


Mo., 12.04.2021

Folgen der Pandemie Lockdown-Verlängerung: Angst und Unmut wachsen im Sport

Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, spricht in der DOSB-Zentrale bei einer Pressekonferenz.

Wie lange hält der Sport noch durch? Von der Politik fühlt er sich wenig erhört und anerkannt. Die absehbare Lockdown-Fortsetzung dürfte die Not des organisierten Sports und der Sportler vergrößern. Von dpa


Mo., 12.04.2021

Europameisterschaft 2021 Keine Garantie für Spiele mit Fans: München droht EM-Entzug

München soll der UEFA für die EM-Spiele eine Zuschauergarantie abgeben.

Orga-Chef Philipp Lahm hatte von Szenarien gesprochen, wonach das Münchner Stadion bei der EM zum Teil mit Fans gefüllt werden soll. Das nämlich fordert die UEFA. Nun setzte es wieder einen Dämpfer. Von dpa


Mo., 12.04.2021

Olympia trotz Corona-Pandemie? Tokios Risiko-Spiele: Noch 100 Tage für die Notrettung

Noch steht ein großes Fragezeichen hinter den Olympischen Spiele in Japans Hauptstadt Tokio.

Olympia in Tokio - das werden Notspiele unter strengen Auflagen. In rund 100 Tagen sollen die Sommerspiele eröffnet werden, doch die Corona-Lage ist weiter bedrohlich. Noch sind viele Fragen offen. Von dpa


Mo., 12.04.2021

Gesundheitsexperte Lauterbach: EM in zwölf Ländern «verantwortungslos»

Karl Lauterbach (SPD), Gesundheitspolitiker, spricht im Bundestag zu Medienvertretern.

Berlin (dpa) - Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hält das Festhalten der UEFA an einer Fußball-EM in möglichst zwölf Ländern in diesem Sommer für «verantwortungslos». Von dpa


So., 11.04.2021

DFL-Chef Seifert sieht noch Kritikpunkte bei Europapokal-Reform

Christian Seifert, Geschäftsführer der DFL GmbH und Sprecher des Präsidiums des DFL e.V., spricht während einer Pressekonferenz.

Berlin (dpa) - Ligachef Christian Seifert hat Verständnis dafür, dass bei der geplanten Reform der Champions League nicht alle Vorschläge aus der Bundesliga umgesetzt werden. Von dpa


So., 11.04.2021

DOSB-Präsident Hörmann: Impfung der Olympia-Starter im zweiten Quartal 

Geht davon aus, dass die deutschen Topsportler für Olympia zeitnah geimpft werden: Alfons Hörmann, Präsident des DOSB.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund geht davon aus, dass die für die Sommerspiele in Tokio feststehenden deutschen Topsportler zeitnah geimpft werden.  Von dpa


51 - 75 von 3136 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.