Di., 16.03.2021

Corona-Krise «Standleitungen» in zwölf Städte: UEFA kämpft um EM-Plan

Rainer Koch ist der Vizepräsident des DFB.

Vor einem Jahr wurde die EM um zwölf Monate verschoben. In diesem Frühjahr hält die UEFA stoisch an ihrem Plan fest. Gespielt werden soll in zwölf Städten - die Corona-Lage im Sommer ist aber kaum vorherzusehen. Von dpa

Di., 16.03.2021

DDR-Staatsdoping Doping-Opfer-Hilfe für Neuauflage des Entschädigungsgesetzes

Die Doping-Opfer-Hilfe fordert eine Fortsetzung der Entschädigungsleistungen für Opfer des DDR-Staatsdopings.

Berlin (dpa) - Die Doping-Opfer-Hilfe fordert eine Neuauflage und damit Fortsetzung aller Entschädigungsleistungen für Opfer des DDR-Staatsdopings. Von dpa


Mo., 15.03.2021

Sommerspiele in Tokio Auftaktfeier zum Olympia-Fackellauf ohne Zuschauer

Alle 47 Präfekturen Japans sollen beim Fackellauf angesteuert werden, bevor das Feuer im Olympiastadion in Tokio entfacht wird.

Fukushima (dpa) - Die Zeremonie zum Auftakt des olympischen Fackellaufs im japanischen Fukushima wird ohne Publikum stattfinden. Von dpa


Sa., 13.03.2021

Bundestagspräsident Schäuble für Corona-Impfung bei Olympia-Startern

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble ist für eine Corona-Impfung bei Olympia-Startern.

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble befürwortet eine zügige Impfung von Olympia-Teilnehmern gegen Corona, sobald die Impfstoff-Situation es zulässt. Von dpa


Fr., 12.03.2021

Tokio-Spiele 2021 Bach zur Olympia-Zuschauerfrage: «Sicherheit voranstellen»

Für den Fall des Ausschlusses ausländischer Zuschauer von den Tokio-Spielen bittet IOC-Chef Thomas Bach um Verständnis.

Ein Ausschluss ausländischer Fans von Olympia in Tokio könnte auch Athletenfamilien treffen. IOC-Chef Thomas Bach äußert Mitgefühl, will aber jede Entscheidung der Organisatoren akzeptieren. Von dpa


Fr., 12.03.2021

137. Generalversammlung IOC stimmt für Bachs neues Reformprogramm Agenda 2020+5

Will mit der Agenda 2020+5 soll olympische Bewegung fit für die Zukunft machen: IOC-Präsident Thomas Bach.

Zwei Tage nach seiner Wiederwahl als IOC-Chef hat Thomas Bach auch Grünes Licht für sein neues Reformprogramm erhalten. Ohne Gegenstimme winkte der Ringe-Zirkel die Agenda 2020+5 durch. Von dpa


Fr., 12.03.2021

Präsidiumsbeschluss DFB gliedert wirtschaftliche Geschäftsbetriebe aus

DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird zum 1. Januar 2022 seine operativen wirtschaftlichen Geschäftsbetriebe an eine Tochtergesellschaft ausgliedern. Den Schritt im Wege der Verpachtung beschloss das Verbandspräsidium in Frankfurt am Main. Von dpa


Fr., 12.03.2021

Afrikanischer Fußball-Verband Südafrikaner Motsepe neuer Caf-Präsident

Patrice Motsepe, hier beim Weltwirtschaftsforum 2015, ist neuer Präsident des afrikanischen Fußball-Verbandes Caf.

Rabat (dpa) - Der Südafrikaner Patrice Motsepe ist neuer Präsident des afrikanischen Fußball-Kontinentalverbandes Caf. Die Caf-Generalversammlung kürte Motsepe in Rabat zum neuen Chef der Konföderation. Von dpa


Fr., 12.03.2021

Corona Landesverbände bekommen 2021 zwölf Millionen Euro vom DFB

DFB-Schatzmeister Stephan Osnabrügge.

Frankfurt/Main (dpa) - Der DFB wird seine Landesverbände auch in diesem Jahr mit insgesamt zwölf Millionen Euro unterstützen. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund nach einer Präsidiumssitzung mit. Von dpa


Fr., 12.03.2021

Fußball-Weltmeisterschaft Hersteller will keinen Rasen für WM in Katar liefern

Das Al-Bayt-Stadion in Katar. Das Unternehmen Hendriks Graszoden wird nicht wie üblich den Rasen für die WM liefern.

Roermond (dpa) - Ein niederländisches Unternehmen bricht mit einer langen Tradition und wird keinen Rasen für die WM-Stadien in Katar liefern. Ein Grund dafür ist die Lage der Menschenrechte in dem Wüstenstaat, wie das Unternehmen Hendriks Graszoden in Heythuysen im Süden des Landes bestätigte. Von dpa


Fr., 12.03.2021

Corona-Krise Impfstoff für Olympia-Starter: Japan lehnt Chinas Angebot ab

Japan wird das Impfangebot Chinas für die Olympischen Spiele nicht in Anspruch nehmen.

Berlin (dpa) - Japan wird das Impfangebot Chinas für die Olympischen und Paralympischen Spiele in diesem Sommer in Tokio und 2022 in Peking nicht in Anspruch nehmen. Von dpa


Do., 11.03.2021

137. Generalversammlung IOC-Session stärkt Glaube an Tokio- und Peking-Spiele

Wurde für weitere vier Jahre zum IOC-Präsident gewählt: Thomas Bach.

Olympia in Tokio wird im Sommer stattfinden. Dieses Signal sendete die IOC-Session in die Welt des Sports. Über die Kritik an den Winterspielen 2022 verloren die Mitglieder keine Worte. Von dpa


Mi., 10.03.2021

137. Session IOC-Präsident Bach für vier weitere Jahre wiedergewählt

Bleibt weitere vier Jahre IOC-Präsident: Thomas Bach.

Ohne Gegenkandidat ist Thomas Bach mit großer Mehrheit als IOC-Chef wiedergewählt worden. Bis 2025 darf er noch im höchsten Amt des Weltsports bleiben. Kritik wird Bach weiter begleiten. Von dpa


Mi., 10.03.2021

IOC-Session Bach lässt keinen Zweifel an Olympia-Austragung

IOC-Chef Thomas Bach hat keinen Zweifel an der Austragung der Olympischen Spiele in Tokio.

Lausanne (dpa) - Präsident Thomas Bach hat bei der digitalen 137. Session des Internationalen Olympischen Komitees in seiner Eröffnungsrede jedweden Zweifel an der Austragung der Tokio-Spiele ausgeschlossen. Von dpa


Mi., 10.03.2021

Generalversammlung Bach vor Wiederwahl: IOC-Präsident ohne Gegenkandidat

Tritt ohne Gegenkandidat zur Wiederwahl als IOC-Präsident an: Thomas Bach.

Die erneute Kür von Thomas Bach zum IOC-Präsidenten ist Kernpunkt am ersten Tag der Generalversammlung des Internationalen Olympischen Komitees. Der Deutsche hat keinen Gegenkandidaten. Von dpa


Di., 09.03.2021

Tokio-Spiele 2021 Japans Regierung wohl gegen ausländische Olympia-Zuschauer

Hinter den Sommerspielen in Tokio stehen noch viele Fragezeichen.

Tokio (dpa) - Die japanische Regierung soll einem Medienbericht zufolge den Ausschluss ausländischer Zuschauer von den Olympischen und Paralympischen Spielen in Tokio beschlossen haben. Von dpa


Di., 09.03.2021

Olympisches Komitee «Herr der Ringe»: IOC-Präsident Bach vor Wiederwahl

IOC-Präsident Thomas Bach steht vor der Wiederwahl.

Als IOC-Präsident musste Thomas Bach bis hin zur Pandemie mit der Olympia-Verlegung große Krisen managen. Wie er es gemacht hat, gefiel vielen nicht. Geteilt ist auch das Urteil über die Umsetzung seiner Reformagenda 2020. Am Mittwoch steht er vor der Wiederwahl. Von dpa


Di., 09.03.2021

Olympische Spiele Japans Olympia-Chefin für häufigere Coronatests bei Athleten

Japans neue Olympia-Chefin Seiko Hashimoto hat sich für häufigere Coronatests bei Athleten während der geplanten Sommerspiele ausgesprochen.

Tokio (dpa) - Japans neue Olympia-Chefin Seiko Hashimoto hat sich für häufigere Coronatests bei Athleten während der geplanten Sommerspiele in Tokio ausgesprochen. Von dpa


Di., 09.03.2021

Olympia Berichte: Auftaktfeier zum Fackellauf ohne Zuschauer geplant

Die Feier zum Auftakt des olympischen Fackellaufs im japanischen Fukushima soll ohne allgemeines Publikum über die Bühne gehen.

Fukushima (dpa) - Die Feier zum Auftakt des olympischen Fackellaufs im japanischen Fukushima soll ohne allgemeines Publikum über die Bühne gehen. Das berichtete die japanische Tageszeitung «Yomiuri Shimbun» unter Berufung auf informierte Kreise. Von dpa


Di., 09.03.2021

Ex-FIFA-Boss Blatter vor 85. Geburtstag auf dem Weg der Besserung

Befindet sich gesundheitlich auf dem Wege der Besserung: Ex-FIFA-Boss Joseph Blatter.

Über eine Woche lang lag Joseph Blatter im künstlichen Koma. Inzwischen geht es dem früheren FIFA-Präsidenten besser. An eine Feier zu seinem 85. Geburtstag ist aber nicht zu denken. Von dpa


Di., 09.03.2021

Sportpolitikerin im Interview Dagmar Freitag: Olympia «ein gigantisches Geschäftsmodell»

Dagmar Freitag ist seit 1994 Mitglied des Bundestages und seit 2009 Vorsitzende des Sportausschusses.

Die Bundestag-Sportausschussvorsitzende Dagmar Freitag spart nicht mit Kritik an Thomas Bach, der vor der Wiederwahl als IOC-Präsident steht. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Korruption Cas reduziert Sperre von Ex-FIFA-Vize Ahmad auf zwei Jahre

Der Internationale Sportgerichtshof hat die Sperre des früheren FIFA-Vize Ahmad Ahmad reduziert.

Zürich (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat die Sperre des früheren FIFA-Vizepräsidenten Ahmad Ahmad wegen Korruption von fünf auf zwei Jahre reduziert. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Weltmeisterschaft 2022 Fan-Organisation fordert DFB zum Boykott der Fußball-WM auf

Amnesty International hält einen Boykott der Fußball-WM in Katar 2022 für nicht sinnvoll.

Berlin (dpa) - Die Fan-Organisation «ProFans» hat den Deutschen Fußball-Bund zum Boykott der WM 2022 in Katar aufgefordert. Von dpa


Mo., 08.03.2021

Olympische Spiele 2032 Rhein-Ruhr-Region will an Olympia-Bewerbung festhalten

Michael Mronz, Geschäftsführer der Iniative Rhein Ruhr City.

Köln (dpa) - Ungeachtet der aussichtslosen Lage will die Rhein-Ruhr-Region an der Olympia-Bewerbung für 2032 festhalten. «Die Wahrscheinlichkeit, dass wir noch gewinnen, ist äußerst gering», sagte Rhein Ruhr City-Geschäftsführer Michael Mronz dem «Kölner Stadt-Anzeiger». Von dpa


Sa., 06.03.2021

Nach Ifab-Präzisierung Handspiel-Regel: DFB sieht mehr Handlungsspielraum

Lutz Michael Fröhlich ist Sportlicher Leiter Elite-Schiedsrichter beim Deutschen Fußball-Bund.

Fast nach jedem Bundesliga-Spieltag wird über Handspiele und die Auslegung neuer Regeln gestritten. Die FIFA-Regelwächter haben nun nachgeschärft, der Schiedsrichter-Chef des DFB sieht die Referees damit gestärkt. Von dpa


76 - 100 von 3070 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.