Mi., 06.02.2019

Fed Cup Ohne Kerber und Görges: Tennis-Damen wollen neuen Coup

Trifft mit den deutschen Tennis-Frauen auf Weißrussland: Fed-Cup-Teamchef Jens Gerlach.

Es erinnert sehr viel an das Vorjahr. Auch 2018 ging Deutschland in Minsk als Außenseiter in die Fed-Cup-Partie. Am Ende setzte sich das Team von Coach Gerlach aber durch. Gibt es eine Wiederholung? Von dpa

Di., 05.02.2019

ATP-Turnier Bachinger scheidet in Montpellier aus

Aus in der ersten Runde in Montpellier: Matthias Bachinger.

Montpellier (dpa) - Der deutsche Tennis-Profi Matthias Bachinger ist beim ATP-Turnier in Montpellier in der ersten Runde ausgeschieden. Von dpa


Di., 05.02.2019

Knöchelverletzung Alexander Zverev sagt Teilnahme am Turnier in Rotterdam ab

Deutschlands bester Tennisprofi Alexander Zverev erlitt eine Knöchelverletzung.

Rotterdam (dpa) - Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev hat seine Teilnahme am Tennis-Turnier in Rotterdam in der kommenden Woche abgesagt. Der 21-Jährige muss wegen einer Knöchelverletzung passen, wie die Veranstalter mitteilten. Von dpa


Di., 05.02.2019

ATP-Turnier Tennisprofis Maden und Brands in Sofia im Achtelfinale

Daniel Brands erreichte das Achtelfinale in Sofia.

Sofia (dpa) - Die beiden Qualifikanten Yannick Maden und Daniel Brands haben beim Tennis-Turnier in Sofia das Achtelfinale erreicht. Von dpa


Di., 05.02.2019

Nach Messerangriff «Überall war Blut»: Tennis-Ass Kvitova sagt vor Gericht aus

Petra Kvitova verlässt das Landgericht im tschechischen Brünn.

Brünn (dpa) - Die tschechische Tennisspielerin Petra Kvitova hat mehr als zwei Jahre nach dem Messerangriff auf sie vor Gericht ausgesagt. Von dpa


Mo., 04.02.2019

ATP-Turnier in Argentinien Marterer scheidet in Cordoba in erster Runde aus

Muss nach der ersten Runde in Cordoba bereits die Koffer packen: Maximilian Marterer.

Cordoba (dpa) - Tennisprofi Maximilian Marterer ist beim ATP-Turnier im argentinischen Cordoba in der ersten Runde ausgeschieden. Der 23-Jährige aus Nürnberg musste sich gegen den Slowenen Aljaž Bedene mit 3:6, 4:6 geschlagen geben. Von dpa


So., 03.02.2019

Davis Cup Ohne Nummer eins in der Finalrunde - Zverev als Fan am Meer

Davis Cup: Ohne Nummer eins in der Finalrunde - Zverev als Fan am Meer

Für Alexander Zverev ist der Davis Cup eine willkommene Abwechslung zur gewöhnlichen Tennis-Tour. Doch der Auftritt gegen Ungarn war sein letzter in diesem Jahr. Die neue Finalrunde boykottiert die deutsche Nummer eins. Seine Absage ist unwiderruflich. Von dpa


So., 03.02.2019

Davis Cup Teamchef Kohlmann sieht Finalwoche skeptisch

Der Teamchef des deutschen Davis-Cup-Teams, Michael Kohlmann (l).

Frankfurt/Main (dpa) - Teamchef Michael Kohlmann steht dem neuen Davis-Cup-Modus auch nach dem problemlosen Erreichen der Finalrunde skeptisch gegenüber. Von dpa


Sa., 02.02.2019

Davis-Cup Schweiz und Österreich verpassen Einzug in Finalrunde

Der Schweizer Henri Laaksonen in der Partie gegen den Russen Chatschanow.

Biel (dpa) - Ohne Topstar Roger Federer und Stan Wawrinka hat die Tennis-Auswahl der Schweiz im Davis Cup den Einzug in die Endrunde verpasst. Zum Auftakt der neuen Ära im Nationen-Wettbewerb war die Niederlage der Eidgenossen in Biel beim Stande von 1:3 gegen Russland besiegelt. Von dpa


Sa., 02.02.2019

5:0 gegen Ungarn Deutsches Davis-Cup-Team erreicht Endrunde

5:0 gegen Ungarn: Deutsches Davis-Cup-Team erreicht Endrunde

Die deutschen Tennis-Herren um Alexander Zverev sind ihrer Favoritenrolle gegen Ungarn im Davis Cup gerecht geworden. Das Team ist im November bei der Endrunde in Madrid dabei - dann aber ohne ihren Spitzenspieler. Seine Mitspieler haben für Zverev Verständnis. Von dpa


Sa., 02.02.2019

Mit 15 gegen Nagy verloren Zverevs Erinnerung: Nach Niederlage zum Augenarzt

Mit 15 gegen Nagy verloren: Zverevs Erinnerung: Nach Niederlage zum Augenarzt

Frankfurt/Main (dpa) - Nach seinem souveränen Auftritt im Davis Cup erinnerte sich Weltklasse-Tennisspieler Alexander Zverev an eine «lustige Geschichte» zurück. Von dpa


Fr., 01.02.2019

Davis Cup Zverev zur Ablehnung der Reform: Keiner wird mich umstimmen

Davis Cup: Zverev zur Ablehnung der Reform: Keiner wird mich umstimmen

Frankfurt/Main (dpa) - Weltklasse-Tennisspieler Alexander Zverev will sich von seiner ablehnenden Haltung gegenüber dem neuen Davis-Cup-Modus in keinem Fall abbringen lassen. Von dpa


Fr., 01.02.2019

Kohlschreiber mit Mühe Tennis-Herren führen beim Davis Cup gegen Ungarn 2:0

Kohlschreiber mit Mühe: Tennis-Herren führen beim Davis Cup gegen Ungarn 2:0

Dass Philipp Kohlschreiber im Auftakteinzel des Davis-Cup-Duells mit Ungarn so viel Mühe hat, hatte wohl kaum jemand erwartet. In drei Sätzen kämpfte der erfahrene Tennisprofi die Nummer 371 der Welt nieder. Bei Alexander Zverev lief alles nach Plan. Von dpa


Fr., 01.02.2019

Davis Cup Deutschland trifft auf Ungarn - Klarer Sieg in neuer Ära?

Davis Cup: Deutschland trifft auf Ungarn - Klarer Sieg in neuer Ära?

Philipp Kohlschreiber und Alexander Zverev treten für das deutsche Davis-Cup-Team in den Einzeln gegen Ungarn an. Wenn alles wie erwartet läuft, fällt bereits am ersten Tag eine Vorentscheidung zugunsten des deutschen Tennis-Teams. Von dpa


Do., 31.01.2019

Neues umstrittenes Format Unsinn? Zverevs deutliche Kritik am neuen Davis-Cup-Modus

Alexander Zverev (l) trifft auf Peter Nagy aus Ungarn.

Angeführt von Alexander Zverev strebt das deutsche Davis-Cup-Team am Freitag und Samstag gegen Ungarn das Erreichen der Finalwoche an. In dem traditionsreichen Wettbewerb ist vieles neu in diesem Jahr. Der deutsche Topspieler ist mit der Reform überhaupt nicht einverstanden. Von dpa


Do., 31.01.2019

Hintergrund Deutsches Davis-Cup-Team trifft auf Ungarn - Was ist neu?

Hintergrund: Deutsches Davis-Cup-Team trifft auf Ungarn - Was ist neu?

Zwei statt drei Gewinnsätze, zwei statt drei Tage, eine Finalwoche nach der Qualifikationsrunde statt vier über das Jahr verteilte Runden. Der Davis Cup wurde komplett umgekrempelt. Die Kritik an der Reform ist enorm. Deutschland trifft zunächst auf einen Außenseiter. Von dpa


Do., 31.01.2019

Match gegen Ungarn Davis-Cup: Tennisstar Zverev freut sich auf seine «Jungs»

Match gegen Ungarn: Davis-Cup: Tennisstar Zverev freut sich auf seine «Jungs»

Die Australian Open sind für Alexander Zverev mit einer Enttäuschung zu Ende gegangen. Nun freut sich der Hamburger Tennisprofi auf den Davis Cup gegen Außenseiter Ungarn. «Die Stimmung ist wahnsinnig», sagt der 21-Jährige. Im Training fliegen aber wieder die Schläger. Von dpa


Mi., 30.01.2019

Videomagazin «Tiebreak» Zverev wünscht sich Rückkehr zu altem Davis-Cup-Format

Während sich Alexander zverev (r) das alte Format vom Davis Cup zurückwünscht will Boris Becker der Reform eine Chance geben.

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev hofft, dass die radikale Reform des Davis Cups zurückgenommen wird. Von dpa


Mi., 30.01.2019

WTA-Turnier Görges scheitert im Achtelfinale von St. Petersburg

Hat den Einzug ins Viertelfinale von St. Petersburg verpasst: Julia Görges in Aktion.

St. Petersburg (dpa) - Julia Görges hat beim WTA-Tennis-Turnier in St. Petersburg den Einzug in das Viertelfinale verpasst. Die 30-Jährige scheiterte mit 6:4, 4:6, 4:6 an der Russin Vera Swonarewa. Von dpa


Mi., 30.01.2019

Siegerteam um Boris Becker Davis-Cup-Sieger von 1988 geehrt: «Initialzündung»

Die früheren deutschen Tennisspieler Patrick Kühnen (l-r), Boris Becker, Eric Jelen und Carl-Uwe Steeb bei der Ehrung durch den Deutschen Tennis Bund.

Bad Homburg (dpa) - Gut 30 Jahre nach dem ersten deutschen Titel im Davis Cup sind die damaligen Sieger um Boris Becker vom Deutschen Tennis Bund geehrt worden. Von dpa


Mi., 30.01.2019

Tennis-Ikone Boris Becker will neuem Davis-Cup-Modus eine Chance geben

Boris Becker betreut das deutsche Davis-Cup-Team als Herrenchef beim Deutschen Tennis Bund (DTB).

Bad Homburg (dpa) - Der anfänglich große Unmut über die Davis-Cup-Reform hat sich bei Tennis-Ikone Boris Becker inzwischen gelegt. Von dpa


Mi., 30.01.2019

WTA-Turnier Achtelfinal-Aus für Mona Barthel in Thailand

Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Thailand ausgeschieden.

Hua Hin (dpa) - Mona Barthel hat beim Turnier im thailändischen Hua Hin eine Überraschung verpasst. Die 28 Jahre alte Tennisspielerin aus Neumünster verlor im Achtelfinale gegen die an Nummer eins gesetzte Spanierin Garbine Muguruza mit 3:6, 5:7. Von dpa


Mi., 30.01.2019

Tennis-Ass Petkovic spielt wieder für das deutsche Fed-Cup-Team

Andrea Petkovic spielt wieder für das deutsche Fed-Cup-Team.

Braunschweig (dpa) - Andrea Petkovic kehrt nach zwei Jahren ins deutsche Fed-Cup-Team zurück. In Abwesenheit von Angelique Kerber und Julia Görges führt die 31 Jahre alte Darmstädterin die Tennis-Mannschaft für die Erstrunden-Partie am 9./10. Februar in Braunschweig gegen Weißrussland an. Von dpa


Mi., 30.01.2019

Kritik an Reform Tennis-Team strebt Davis-Cup-Finalwoche an

Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber bei der Pressekonferenz in der Frankfurt.

Die Tennis-Herren treffen im Davis Cup auf Ungarn. Ein Hauptthema ist die umstrittene Reform, die der frühere Weltranglisten-Erste Lleyton Hewitt deutlich kritisierte. Dass Alexander Zverev und Co. die Finalwoche erreichen - daran besteht kaum einen Zweifel. Von dpa


Di., 29.01.2019

WTA-Turnier Erstrunden-Aus für Lisicki in Thailand

Sabine Lisicki ist beim WTA-Turnier in Hua Hin bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Hua Hin (dpa) - Sabine Lisicki ist beim Tennis-Turnier in Hua Hin in Thailand bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Von dpa


226 - 250 von 4810 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter