Fr., 20.01.2017

Duell der Tennis-Generationen Alexander Zverev und Nadal loben sich vor Match

Alexander Zverev (19) spielte im März 2016 in Indian Wells gegen Rafael Nadal.

Melbourne (dpa) - Das Drittrunden-Match zwischen Alexander Zverev und Rafael Nadal bei den Australian Open am Samstag ist ein Duell der Tennis-Generationen. Der elf Jahre ältere Nadal war Weltranglistenerster und hat 14 Grand-Slam-Titel gewonnen. Nur Roger Federer holte bei den Herren noch drei mehr. Von dpa

Fr., 20.01.2017

Australian Open Murray, Wawrinka und Tsonga erreichen Achtelfinale

Andy Murray erreichte in Melbourne das Achtelfinale.

Melbourne (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Erste Andy Murray hat durch einen glatten Erfolg das Achtelfinale der Australian Open gegen den Hamburger Mischa Zverev erreicht. Der fünfmalige Finalist aus Schottland gewann in Melbourne 6:4, 6:2, 6:4 gegen den Amerikaner Sam Querrey. Von dpa


Fr., 20.01.2017

Tennis-Legende Becker: Keine Entscheidung über neuen Trainer-Job in Sicht

Boris Becker ist derzeit als TV-Experte bei den Australian Open.

Melbourne (dpa) - Boris Becker will sich nach dem Ende seiner Trainertätigkeit für den ehemaligen Tennis-Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic vorerst weiter auf seine derzeitige Aufgabe als Fernsehkommentator konzentrieren. Von dpa


Fr., 20.01.2017

Australian Open Erstes Grand-Slam-Achtelfinale: Mischa Zverev siegt

Mischa Zverev steht erstmals unter den besten 16 eines Grand-Slam-Turniers.

Melbourne (dpa) - Tennisprofi Mischa Zverev hat das Achtelfinale bei den Australian Open erreicht und steht erstmals unter den letzten 16 bei einem Grand-Slam-Turnier. Der Linkshänder siegte 6:1, 4:6, 6:3, 6:0 gegen den Tunesier Malek Jaziri. Von dpa


Do., 19.01.2017

Australian Open Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Philipp Kohlschreiber hatte gegen Donald Young keinerlei Probleme.

Nach einem denkwürdigen Australian-Open-Tag geht das Turnier frühzeitig ohne Seriensieger Novak Djokovic weiter, aber mit fünf Deutschen. Auf Alexander Zverev kommt in der dritten Runde eine besondere Aufgabe zu. Von dpa


Do., 19.01.2017

Dreisatzsieg Nadal schlägt Baghdatis - Nun gegen Alexander Zverev

Rafael Nadal hatte mit dem Sieg über Marcos Baghdatis keine Probleme.

Melbourne (dpa) - Der frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Rafael Nadal ist in der dritten Runde der Australian Open Gegner für den Hamburger Alexander Zverev. Von dpa


Do., 19.01.2017

Boris Becker: «Erdrutsch» Frühes Aus nächster Rückschlag für Djokovic

Novak Djokovic verabschiedet sich mit verzogenem Gesicht und erhobenen Daumen vom Publikum.

Mit dem lange ersehnten erstmaligen Gewinn der French Open war Novak Djokovic vor sieben Monaten auf dem Tennis-Gipfel angekommen. Seitdem gab es Rückschläge, die Trennung von Trainer Boris Becker und nun sogar das sensationelle frühe Aus bei den Australian Open. Von dpa


Do., 19.01.2017

3. Runde der Australian Open Kerber Favoritin - Barthel und Mischa Zverev mit Chancen

Angelique Kerber spielt gegen die Tschechin Kristyna Pliskova.

Melbourne (dpa) - Ein deutsches Tennis-Trio um Titelverteidigerin Angelique Kerber will am Freitag in das Achtelfinale der Australian Open - und für alle drei stehen die Chancen nicht schlecht. Von dpa


Do., 19.01.2017

Niederlage gegen Istomin Titelverteidiger Djokovic überraschend ausgeschieden

Novak Djokovic unterliegt überraschend dem Usbeken Denis Istomin.

Melbourne (dpa) - Der sechsmalige Australian-Open-Sieger Novak Djokovic ist überraschend schon in der zweiten Runde ausgeschieden. Der Titelverteidiger unterlag dem Usbeken Denis Istomin in Melbourne 6:7 (8:10), 7:5, 6:2, 6:7 (5:7), 4:6. Von dpa


Do., 19.01.2017

Gegen Qualifikant Tiafoe Alexander Zverev erreicht dritte Runde in Melbourne

Gegen Qualifikant Tiafoe : Alexander Zverev erreicht dritte Runde in Melbourne

Melbourne (dpa) - Alexander Zverev hat als fünfter von 14 gestarteten deutschen Tennisprofis die dritte Runde bei den Australian Open erreicht. Der 19-jährige Hamburger siegte in Melbourne 6:2, 6:3, 6:4 gegen Qualifikant Frances Tiafoe aus den USA. Von dpa


Mi., 18.01.2017

Mischa Zverev und Barthel froh Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Angelique Kerber feiert mit verhaltener Freude den mühevollen Einzug in die dritte Runde.

Nicht überzeugt, aber immerhin noch gewonnen: Nur der zweite Sieg zählte für die nun 29-jährige Angelique Kerber an ihrem Geburtstag bei den Australian Open. Mischa Zverev und Mona Barthel feierten dagegen bemerkenswerte Erfolge. Eine Deutsche schied aus. Von dpa


Mi., 18.01.2017

Aufregende Australien Open Zverevs: Tennis-Brüder helfen und treiben sich an

Mischa Zverev schreibt nach dem Sieg über John Isner Autogramme.

Acht Personen ist die Zverev-Reisegruppe mit Alexander und Mischa in Melbourne stark. In den ersten Tagen verlief der Ausflug zu den Australian Open durchaus aufregend. Die Tennis-Brüder aus Hamburg sind füreinander sehr wichtig. Von dpa


Mi., 18.01.2017

Prioritäten vor langer Saison Tschechien muss beim Davis Cup auf Berdych verzichten

Tomas Berdych hat dem tschechischen Team für die erste Runde des Davis Cups gegen Australien abgesagt.

Prag (dpa) - Tschechien muss in der ersten Runde des Davis Cups gegen Australien auf Spitzenspieler Tomas Berdych verzichten. Er stehe vor einer langen Saison und müsse sein Programm sorgfältig auswählen, sagte der 31-Jährige der Agentur CTK zufolge in Melbourne bei den Australian Open. Von dpa


Mi., 18.01.2017

Federer siegt gegen Rubin Murray souverän in der dritten Runde in Melbourne

Andy Murray ließ dem Russen Andrej Rubljow beim 6:3, 6:0, 6:2 keine Chance.

Melbourne (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Erste Andy Murray hat ohne Probleme die dritte Runde der Australian Open erreicht. Der fünfmalige Finalist gewann in Melbourne 6:3, 6:0, 6:2 gegen das russische Talent Andrej Rubljow, das über die Qualifikation ins Hauptfeld gekommen war. Von dpa


Mi., 18.01.2017

Australian Open Barthel besiegt in Melbourne Olympiasiegerin Puig

Mona Barthel steht zum dritten Mal in Melbourne unter den letzten 32.

Melbourne (dpa) - Mona Barthel ist wie Angelique Kerber und Mischa Zverev in die dritte Runde bei den Australian Open der Tennisprofis eingezogen. Die Qualifikantin aus Neumünster gewann überraschend 6:4, 6:4 gegen Olympiasiegerin Monica Puig. Von dpa


Mi., 18.01.2017

Duell gegen Nadal? Deutsches Trio mit Alexander Zverev spielt

Der nächste Gegner von Alexander Zverev ist Frances Tiafoe.

Melbourne (dpa) - Das deutsche Trio Alexander Zverev, Philipp Kohlschreiber und Andrea Petkovic bestreitet an diesem Donnerstag seine Zweitrundenspiele bei den Australian Open. Von dpa


Mi., 18.01.2017

Erster Sieg gegen den US-Profi Mischa Zverev nach Sieg über John Isner in Runde drei

Mischa Zverev setzt sich gegen den US-Profi John Isner durch.

Melbourne (dpa) - Mischa Zverev ist als erster von noch drei verbliebenen deutschen Tennis-Herren bei den Australian Open in die dritte Runde eingezogen. Von dpa


Mi., 18.01.2017

Kein Doppel mit Serena Venus Williams in Melbourne in Runde drei

Der US-Amerikanerin Venus Williams gelingt ein klarer Zweisatzsieg über Stefanie Vögele aus der Schweiz.

Melbourne (dpa) - Die frühere Tennis-Weltranglisten-Erste Venus Williams steht in der dritten Runde der Australian Open. Die ein Jahr ältere Schwester von Serena Williams gewann in Melbourne 6:3, 6:2 gegen Qualifikantin Stefanie Vögele aus der Schweiz. Von dpa


Di., 17.01.2017

Australian Open Auch Radwanska siegt: Favoriten in Melbourne weiter

Agnieszka Radwanska kämpfte sich in die nächste Runde.

Melbourne (dpa) - Nach den Rekordsiegern Novak Djokovic und Serena Williams ist auch die Tennis-Weltranglisten-Dritte Agnieszka Radwanska in die zweite Runde der Australian Open eingezogen. Die Polin gab beim 6:1, 4:6, 6:1 über Zwetana Pironkowa aus Bulgarien allerdings einen Satz ab. Von dpa


Di., 17.01.2017

75 Asse Karlovic gewinnt Marathon-Match bei Australian Open

Der Kroate Ivo Karlovic triumphiert nach seinem Sieg im Marathon-Match.

Melbourne (dpa) - Der Kroate Ivo Karlovic hat nach dem bisher spektakulärsten Tennis-Match der Australian Open die zweite Runde erreicht. Der Aufschlagriese setzte sich in Melbourne mit 6:7 (6:8), 3:6, 7:5, 6:2, 22:20 gegen den Argentinier Horacio Zeballos durch. Von dpa


Di., 17.01.2017

Kritik an Spielortwahl Petkovic will Fed Cup auf Hawaii spielen

Kritik an Spielortwahl : Petkovic will Fed Cup auf Hawaii spielen

Melbourne (dpa) - Andrea Petkovic will für die deutsche Damen-Tennis-Auswahl zum Fed-Cup-Auswärtsspiel gegen die USA auf Hawaii reisen. Das kündigte die Darmstädterin nach ihrem Erstrundensieg bei den Australian Open in Melbourne an. Von dpa


Di., 17.01.2017

Fünf Deutsche treten an Kerber am Geburtstag gegen Witthöft

Angelique Kerber spielt am Mittwoch an ihrem Geburtstag.

Melbourne (dpa) - An ihrem 29. Geburtstag muss Titelverteidigerin Angelique Kerber zur zweiten Runde der Australian Open antreten, dabei gibt es ein deutsches Duell mit Carina Witthöft. Von dpa


Di., 17.01.2017

Australian Open Titelverteidiger Djokovic sicher in zweiter Runde

Novak Djokovic hatte nur im zweiten Satz Mühe.

Melbourne (dpa) - Titelverteidiger Novak Djokovic hat mit weniger Schwierigkeiten als befürchtet die zweite Runde bei den Australian Open erreicht. Der Weltranglisten-Zweite aus Serbien besiegte den Spanier Fernando Verdasco in Melbourne 6:1, 7:6 (7:4), 6:2. Von dpa


Mo., 16.01.2017

Viel Lob für Zverev Stich erwartet schweres Jahr für Kerber

Michael Stich gewann 1991 den Titel in Wimbledon.

Hamburg (dpa) - Michael Stich sieht auf Deutschlands Tennis-Star Angelique Kerber ein schweres Jahr zukommen. Von dpa


Mo., 16.01.2017

Trotz Satzverlust Australian Open: Federer in Runde zwei

Roger Federer hat zum Auftakt der Australian Open den Österreicher Jürgen Melzer.

Melbourne (dpa) - Rückkehrer Roger Federer hat bei seinem Start in die Australian Open das Duell der 35-Jährigen gegen den Österreicher Jürgen Melzer gewonnen. Der langjährige Tennis-Weltranglisten-Erste aus der Schweiz bezwang den Österreicher mit 7:5, 3:6, 6:2, 6:2. Von dpa


3851 - 3875 von 6256 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.