Fr., 10.07.2015

Tennis Noch ein Schritt zum Serena-Slam

Serena Williams ist weiter auf Rekordjagd.

Auch wenn Serena Williams von Steffi-Graf-Rekorden und neuen Bestmarken nichts wissen will: Der Nummer eins der Tennis-Welt fehlt nur noch ein Sieg zum nach ihr benannten Serena-Slam. Ihre junge Endspiel-Gegnerin aber sagt keck: «Ich will Wimbledon gewinnen.» Von dpa

Do., 09.07.2015

Tennis Gasquet und die Großen Drei: Es geht ums Finale

Richard Gasquet will sich im Halbfinale nicht so einfach Novak Djokovic geschlagen geben.

In Wimbledon geht es um den Einzug ins Endspiel. Novak Djokovic will sich auf dem Weg zum dritten Titel auch von Richard Gasquet nicht ausbremsen lassen. Roger Federer steht gegen Andy Murray vor einer schweren Hürde. Der Schweizer strebt einen Rekord an. Von dpa


Do., 09.07.2015

Tennis Petzschner verpasst Einzug ins Doppel-Finale

Jonathan Erlich (r) und Philipp Petzschner mussten sich im Doppel-Halbfinale geschlagen geben.

London (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Philipp Petzschner hat in Wimbledon den Einzug in das Doppel-Endspiel verpasst. Der 31 Jahre alte Bayreuther verlor mit seinem Partner Jonathan Erlich aus Israel im Halbfinale gegen das englisch-australische Duo Jamie Murray und John Peers mit 6:4, 3:6, 4:6, 2:6. Von dpa


Do., 09.07.2015

Tennis Williams nach Sieg gegen Scharapowa im Finale

Serena Williams hat sich erneut gegen Maria Scharapowa durchgesetzt.

London (dpa) - Serena Williams ist in Wimbledon erstmals seit drei Jahren wieder ins Endspiel eingezogen. Die Weltranglisten-Erste aus den USA setzte sich gegen die Russin Maria Scharapowa mit 6:2, 6:4 durch und erreichte zum 25. Mal das Finale eines Grand-Slam-Tennisturniers. Von dpa


Do., 09.07.2015

Tennis «Bin kein ungebetener Gast»: Gasquet fordert Djokovic

Richard Gasquet sorgte in Wimbledon mit seinem Halbfinal-Einzug für eine Überraschung.

London (dpa) - Dass er ein historisches Wimbledon-Halbfinale der Großen Vier der Branche vereitelt hat, war Richard Gasquet ziemlich egal. Von dpa


Do., 09.07.2015

Tennis Halbfinal-Gipfel Murray gegen Federer

Tennis : Halbfinal-Gipfel Murray gegen Federer

Wimbledon freut sich auf seinen ersten echten Gigantengipfel. Nummer zwei gegen Nummer drei, siebenmaliger Turniersieger gegen Champion von 2013, Federer gegen Murray. In das andere Halbfinale gegen Novak Djokovic hat sich ein französischer Überraschungsgast geschlichen. Von dpa


Do., 09.07.2015

Tennis Die Wimbledon-Halbfinalistinnen im Vergleich

Serena Williams und Maria Scharapowa trafen im Finale der Australian Open aufeinander.

London (dpa) - Im Wimbledon-Halbfinale kommt es am Donnerstag zu den Partien Serena Williams gegen Maria Scharapowa und Agnieszka Radwanska gegen Garbiñe Muguruza. Die Halbfinalistinnen im Vergleich: Von dpa


Mi., 08.07.2015

Tennis Djokovic, Federer, Murray im Halbfinale - Wawrinka raus

Novak Djokovic setzt sich klar in drei Sätzen gegen Marin Cilic durch.

Der siebenmalige Champion Roger Federer und 2013-Sieger Andy Murray meisterten das Geduldsspiel mit zwei Regenpausen in Wimbledon ohne Probleme. Novak Djokovic feierte einen Jubiläumssieg. Für den amtierenden French-Open-Champion dagegen kam das Viertelfinal-Aus. Von dpa


Mi., 08.07.2015

Tennis Becker-Schützling Djokovic im Wimbledon-Halbfinale

Novak Djokovic setzt sich klar in drei Sätzen gegen Marin Cilic durch.

London (dpa) - Der Weltranglisten-Erste und Titelverteidiger Novak Djokovic hat mit seinem 50. Sieg in Wimbledon das Halbfinale erreicht. Der von Boris Becker trainierte Serbe bezwang US-Open-Sieger Marin Cilic aus Kroatien 6:4, 6:4, 6:4. Von dpa


Mi., 08.07.2015

Tennis Scharapowa will Williams den Serena-Slam verderben

Tennis : Scharapowa will Williams den Serena-Slam verderben

Zuletzt gewann Maria Scharapowa im Jahr 2004 ein Tennis-Match gegen Serena Williams. Im direkten Vergleich liegt sie 2:17 zurück. Einer der beiden Siege allerdings gelang der Russin in Wimbledon. Von dpa


Mi., 08.07.2015

Tennis Die Wimbledon-Duelle im Viertelfinale

Tennis : Die Wimbledon-Duelle im Viertelfinale

Djokovic gegen Cilic, Federer gegen Simon, Murray gegen Pospisil und Wawrinka gegen Gasquet: Im Wimbledon-Viertelfinale sind die Rollen klar verteilt. Gut möglich, dass im Halbfinale des bedeutendsten Tennisturniers die besten vier Profis der Welt unter sich sind. Von dpa


Di., 07.07.2015

Tennis Williams nun gegen Scharapowa - Debüt für Muguruza

Tennis : Williams nun gegen Scharapowa - Debüt für Muguruza

London (dpa) - Im Wimbledon-Halbfinale kommt es zum Duell zwischen der Weltranglisten-Ersten Serena Williams und der früheren Nummer eins Maria Scharapowa. Die 33 Jahre alte Williams setzte sich gegen die Weißrussin Victoria Asarenka mit 3:6, 6:2, 6:3 durch. Von dpa


Di., 07.07.2015

Tennis Djokovic kämpft sich ins Viertelfinale

Für Novak Djokovic war es ein überraschend harter Weg ins Viertelfinale.

Vor genau 30 Jahren feierte Boris Becker als 17-Jähriger den ersten seiner drei Titel in Wimbledon. Heute trainiert er den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic. Der Serbe rettete dank eines Kraftaktes im Nachsitzen das Jubiläum seines Coaches. Von dpa


Di., 07.07.2015

Tennis Boris Becker: Keine Feier zum 30. Jahrestag geplant

Nicht in Feierlaune: Boris Becker will sich ganz auf das Match von Novak Djokovic konzentrieren.

London (dpa) - Boris Becker hat zum 30. Jahrestag seines ersten Wimbledonsieges am 7. Juli nach eigenen Worten keine Feier geplant und will sich voll auf seinen Schützling Novak Djokovic konzentrieren. Von dpa


Mo., 06.07.2015

Tennis Zu dunkel: Djokovic-Match nach vier Sätzen abgebrochen

Tennis : Zu dunkel: Djokovic-Match nach vier Sätzen abgebrochen

London (dpa) - Das Achtelfinale in Wimbledon zwischen Titelverteidiger Novak Djokovic und dem Südafrikaner Kevin Anderson ist am Montagabend wegen Dunkelheit abgebrochen worden. Der von Boris Becker trainierte Serbe hatte einen 0:2-Satzrückstand noch zum 2:2 ausgeglichen. Von dpa


Mo., 06.07.2015

Tennis Vor 30 Jahren: Ein 17-Jähriger verändert die Sportwelt

Der erst 17jährige Boris Becker strahlt 1985 und hebt triumphierend den Siegerpokal empor.

Der 7. Juli 1985 hat sich vielen Deutschen ins Gedächtnis eingebrannt wie der Fußball-WM-Triumph 1954 oder der Mauerfall 1989. Um 17.26 Uhr Ortszeit verändert ein 17 Jahre alter Leimener namens Boris Becker die Sportwelt. Auch 30 Jahre später ist er noch in Wimbledon. Von dpa


Mo., 06.07.2015

Tennis Pressestimmen zu Beckers Wimbledon-Triumph 1985

Boris Becker erspielte sich mit seinem Einsatz 1985 die Herzen der Zuschauer.

London (dpa) - Nach seinem Wimbledonsieg am 7. Juli 1985 wird Boris Becker in der ganzen Welt gefeiert. Die Deutsche Presse-Agentur dokumentiert ausgewählte internationale Pressestimmen vom Tag nach dem gewonnenen Finale gegen den Südafrikaner Kevin Curren: Von dpa


Mo., 06.07.2015

Tennis Federer folgt Wawrinka und Murray ins Wimbledon-Viertelfinale

Tennis : Federer folgt Wawrinka und Murray ins Wimbledon-Viertelfinale

London (dpa) - Der siebenmalige Wimbledonsieger Roger Federer hat zum 45. Mal das Viertelfinale eines Grand-Slam-Turniers erreicht. Von dpa


Mo., 06.07.2015

Tennis Serena gewinnt Williams-Duell in Wimbledon

Serena Williams lässt ihrer Schwester diesmal keine Chance.

Das Duell der Williams-Schwestern ging klar an die jüngere Serena. Auch Maria Scharapowa erreichte in Wimbledon das Viertelfinale. Für Dustin-Brown-Bezwinger Viktor Troicki ist das Turnier beendet. Von dpa


Mo., 06.07.2015

Tennis Keys erste Viertelfinalistin in Wimbledon

Die Amerikanerin Madison Keys erreichte in Wimbledon das Viertelfinale.

London (dpa) - Australian-Open-Halbfinalistin Madison Keys ist in Wimbledon als erste Tennisspielerin in das Viertelfinale eingezogen. Die an Nummer 21 gesetzte Amerikanerin gewann gegen Olga Goworzowa aus Weißrussland mit 3:6, 6:4, 6:1. Von dpa


Mo., 06.07.2015

Tennis Serena Williams für WTA-WM qualifiziert

Serena Williams konnte sich bereits für die WTA-WM qualifizieren.

London (dpa) - Die Tennis-Weltranglisten-Erste Serena Williams hat sich durch ihren Achtelfinaleinzug in Wimbledon als erste Spielerin für die WTA-WM qualifiziert, teilte die Spielerinnenorganisation WTA mit. Von dpa


Mo., 06.07.2015

Tennis Die Achtelfinal-Partien am «Magic Monday» in Wimbledon

Das Duell zwischen Venus (l) und Serena Williams ist einer der Höhepunkte am «Magic Monday».

London (dpa) - Den Tag nach dem traditionell spielfreien mittleren Sonntag nennen die Briten gerne «Magic Monday», weil dann alle Achtelfinal-Partien bei Damen und Herren auf dem Programm stehen. Von dpa


Mo., 06.07.2015

Tennis Martínez neue Chefin des spanischen Daviscup-Teams

Conchita Martínez wird neue Chefin des spanischen Daviscup-Teams.

Madrid (dpa) - Die frühere Wimbledon-Siegerin Conchita Martínez wird die Tennis-Herren ihres Heimatlandes Spanien im Daviscup als Team-Chefin anführen. Von dpa


So., 05.07.2015

Tennis Sister Act Folge 26: Williams vs. Williams in Wimbledon

Serena Williams trifft im Achtelfinale auf ihre Schwester Venus.

Lange Jahre war es das faszinierendste Duell im Damen-Tennis. Das Aufeinandertreffen der Williams-Schwestern Serena und Venus. Im Wimbledon-Achtelfinale kommt es erstmals seit 2009 wieder zu einem Grand-Slam-Match zwischen Beiden. Überraschung nicht ausgeschlossen. Von dpa


So., 05.07.2015

Tennis Ex-Coach Bosch lobt Beckers Trainertätigkeit

Boris Becker trainiert den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic.

London (dpa) - Boris Beckers einstiger Coach Günther Bosch bewertet die Arbeit seines früheren Schützlings im Trainerstab des Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic sehr positiv. Von dpa


4201 - 4225 von 5052 Beiträgen