Do., 21.01.2016

Tennis Zweitrunden-Aus für Julia Görges bei Australian Open

Tennis : Zweitrunden-Aus für Julia Görges bei Australian Open

Melbourne (dpa) - Julia Görges ist bei den Australian Open in der zweiten Runde ausgeschieden. Die 27 Jahre alte Tennisspielerin verlor in Melbourne gegen die an Nummer neun gesetzte Tschechin Karolina Pliskova mit 6:7 (5:7), 1:6. Von dpa

Do., 21.01.2016

Tennis Hewitt in Melbourne raus - Karriere damit beendet

Lleyton Hewitt (L) ist bei den Australian Open augeschieden und hat somit seine Karriere beendet.

Melbourne (dpa) - Der Australier Lleyton Hewitt ist in Melbourne in der zweiten Runde ausgeschieden. Der Publikumsliebling verlor bei seiner 20. Australian-Open-Teilnahme gegen den Spanier David Ferrer klar mit 2:6, 4:6, 4:6. Von dpa


Do., 21.01.2016

Tennis «Auf die Platte gebracht»: Siegemund will mehr

Die Deutsche Laura Siegemund schwebte nach ihrem Sieg gegen Jelena Jankovic im siebten Himmel.

Es hat lange gedauert, doch jetzt ist Laura Siegemund endlich da, wo sie schon immer hinwollte. Nach vielen Rückschlägen steht die Schwäbin in Melbourne in der dritten Runde der Australian Open - und damit soll noch lange nicht Schluss sein. Von dpa


Do., 21.01.2016

Tennis Kerber in Melbourne mühelos in Runde drei - Aus für Maria

Tennis : Kerber in Melbourne mühelos in Runde drei - Aus für Maria

Melbourne (dpa) - Angelique Kerber hat bei den Australian Open ohne Mühe die dritte Runde erreicht. Zwei Tage nach ihrem Zittersieg zum Auftakt gegen die Japanerin Misaki Doi gewann die deutsche Nummer eins in Melbourne gegen Alexandra Dulgheru aus Rumänien klar mit 6:2, 6:4. Von dpa


Do., 21.01.2016

Tennis Annika Beck als vierte Deutsche in Runde drei

Annika Beck ist bei den Australian Open in die dritte Runde eingezogen.

Melbourne (dpa) - Annika Beck hat bei den Australian Open als vierte deutsche Tennisspielerin die dritte Runde erreicht. Die Bonnerin setzte sich in Melbourne gegen die an Nummer elf gesetzte Schweizerin Timea Bacsinszky überraschend klar mit 6:2, 6:3 durch. Von dpa


Do., 21.01.2016

Tennis Polizei in Australien untersucht Deals mit Wettanbieter

Tennis : Polizei in Australien untersucht Deals mit Wettanbieter

Melbourne (dpa) - Die Organisatoren der Australian Open geraten wegen ihres Sponsoren-Deals mit dem Wettanbieter William Hill immer weiter unter Druck. Nach Informationen der Tageszeitung «Herald Sun» hat die Bundespolizei nach einer Beschwerde über den Vertrag eine Untersuchung eingeleitet. Von dpa


Do., 21.01.2016

Tennis Agassi zu Wettmanipulationen: «Nie etwas mitbekommen»

Tennis : Agassi zu Wettmanipulationen: «Nie etwas mitbekommen»

Melbourne (dpa) - Der ehemalige Tennis-Star Andre Agassi ist nach eigener Aussage während seiner Karriere nie mit Wettmanipulationen in Kontakt gekommen. Von dpa


Mi., 20.01.2016

Tennis Djokovic weist Manipulationsvorwürfe vehement zurück

Novak Djokovic reagierte in Melbourne mit Unverständnis auf die Manipulationsvorwürfe.

Melbourne (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat deutlich verstimmt auf die Manipulationsvorwürfe in italienischen Medien reagiert. Von dpa


Mi., 20.01.2016

Tennis Sabine Lisicki ist Rekord los - Pliskova mit 31 Assen

Die Tschechin Kristyna Pliskova schlug 31 Asse beim Match gegen Monica Puig, verlor aber trotzdem.

Melbourne (dpa) - Nicht gespielt und doch etwas verloren! Sabine Lisicki ist nicht mehr die Tennisspielerin mit den meisten Assen in einer Partie. Von dpa


Mi., 20.01.2016

Tennis Titelverteidiger Djokovic in Melbourne weiter

Novak Djokovic hat sich klar in drei Sätzen gegen Quentin Halys aus Frankreich durchgesetzt.

Melbourne (dpa) - Titelverteidiger Novak Djokovic hat in Melbourne ohne große Mühe die dritte Runde erreicht. Die serbische Nummer eins der Tennis-Welt gewann bei den Australian Open gegen Quentin Halys aus Frankreich mit 6:1, 6:2, 7:6 (7:3). Von dpa


Mi., 20.01.2016

Tennis Deutsche Tennis-Herren auch im neuen Jahr schwach

Davis-Cup-Teamchef Michael Kohlmann (l) kann mit dem Abschneiden seiner Schützlinge in Melbourne nicht zufrieden sein.

Die Australian Open gehen wieder einmal ohne deutsche Herren weiter. Schon nach der zweiten Runde sind alle Spieler raus, ohnehin waren lediglich fünf im Hauptfeld von Melbourne dabei. Auch deshalb taucht mit Blick auf den Davis Cup wieder der Name eines Routiniers auf. Von dpa


Mi., 20.01.2016

Tennis Federer hofft, dass seine Kinder keine Tennisprofis werden

Roger Federers Begeisterung für Tennis hat seine Grenzen: Seine Kinder würde er lieber beim Skifahren sehen.

Melbourne (dpa) - Tennisstar Roger Federer (34) hofft, dass seine vier Kinder nicht in seine Fußstapfen treten werden. «Ich würde sie lieber in einer anderen Sportart unterstützen», sagte er in Melbourne. Von dpa


Mi., 20.01.2016

Tennis In der Ruhe liegt die Kraft: Friedsam in Runde drei

Anna-Lena Friedsam bezieht Kraft und Konzentration für das Spiel aus der Ruhe ihrer Heimat.

Anna-Lena Friedsam hat es den anderen deutschen Tennisspielerinnen vorgemacht. Sie steht bei den Australian Open in Runde drei. Langsam kommt sie in der großen Tenniswelt an, die so ganz anders ist, als ihr kleines Heimatdorf. Von dpa


Di., 19.01.2016

Tennis Nächster Rückschlag - Nadal: «Kenne den Grund nicht»

Rafael Nadal kann sich sein frühes Ausscheiden bei den Australian Open nicht erklären.

Wenn es in Melbourne in der kommenden Woche ernst wird, dann ist Rafael Nadal schon nicht mehr dabei. Das frühe Aus des Spaniers wirft Fragen auf - weil langsam ein Muster erkennbar wird. Von dpa


Di., 19.01.2016

Tennis Asarenka untermauert Titelambitionen in Melbourne

Victoria Asarenka fegte ihre belgische Gegnerin mit Höchststrafe vom Platz.

Melbourne (dpa) - Die frühere Weltranglisten-Erste Victoria Asarenka hat ihre Ambitionen auf den Titel bei den Australian Open eindrucksvoll bestätigt. Die Weißrussin deklassierte die Belgierin Alison Van Uytvanck in ihrem Erstrundenmatch mit 6:0, 6:0. Von dpa


Di., 19.01.2016

Tennis Kerber beißt sich in Melbourne durch - Herren schwach

Angelique Kerber hat sich den Sieg über die Japanerin Misaki Doi redlich erkämpft.

Fast hätte Angelique Kerber in Melbourne wieder ein böses Erwachen erlebt. Doch mit Kampf und Glück kam die deutsche Nummer eins weiter. Erfolgreich waren auch Sabine Lisicki und Julia Görges. Die deutschen Herren verpassten dagegen Überraschungen. Von dpa


Di., 19.01.2016

Tennis Manipulationsaffäre: Druck auf Verantwortliche wächst

Spieler aus den Top 50 sollen in Spielmanipulation verwickelt sein.

Tun die Verantwortlichen genug gegen Wettbetrug im Tennis? Diese Frage wurde in Melbourne auch am Tag nach den Enthüllungen über vermeintliche Absprachen diskutiert. Einige Spitzenspieler forderten mehr Sensibilität bei der Auswahl von Sponsoren. Von dpa


Di., 19.01.2016

Tennis Weltranglisten-Zweite Halep in Melbourne früh raus

Simona Halep unterlag der chinesischen Qualifikantin Zhang Shuai mit 4:6, 3:6.

Melbourne (dpa) - Die Tennis-Weltranglisten-Zweite Simona Halep ist bei den Australian Open völlig überraschend bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Von dpa


Di., 19.01.2016

Tennis Angelique Kerber kämpft sich in Melbourne in Runde zwei

Angelique Kerber hat sich den Sieg über die Japanerin Misaki Doi redlich erkämpft.

Melbourne (dpa) - Angelique Kerber hat bei den Australian Open ein Erstrunden-Aus wie im Vorjahr nur mit sehr viel Mühe abwenden können. Die deutsche Nummer eins bezwang in Melbourne die Japanerin Misaki Doi mit 6:7 (4:7), 7:6 (8:6), 6:3. Von dpa


Di., 19.01.2016

Tennis Überraschende Erstrunden-Niederlage für Nadal

Rafael Nadal unterlag bei den Australian Open überraschend bereits in der ersten Runde.

Melbourne (dpa) - Der Spanier Rafael Nadal ist bei den Australian Open völlig überraschend bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Die ehemalige Nummer eins der Tennis-Weltrangliste verlor in Melbourne gegen Landsmann Fernando Verdasco mit 6:7 (5:7), 6:4, 6:3, 6:7 (4:7), 2:6. Von dpa


Di., 19.01.2016

Tennis Murray nennt Deals mit Wettanbietern «heuchlerisch»

Andy Murray kritisiert das Sponsering von Turnieren durch Wettanbieter.

Melbourne (dpa) - Der Weltranglisten-Zweite Andy Murray hat die Veranstalter von Tennisturnieren angesichts der jüngsten Berichte über mögliche Spielmanipulationen für Sponsorenverträge mit Wettanbietern kritisiert. Von dpa


Di., 19.01.2016

Tennis Murray für Zverev zu stark - Vier deutsche Damen weiter

Alexander Zverev war gegen Andy Murray ohne jede Chance.

Die Überraschung blieb aus! Alexander Zverev war gegen Andy Murray ohne jede Chance. Dafür verlief der zweite Tag bei den Australian Open für die deutschen Damen bislang sehr erfolgreich. Von dpa


Di., 19.01.2016

Tennis Australiens Tennis-Legende Newcombe für harte Strafen

John Newcombe fordert härtere Strafen für Betrüger im Tennis.

Melbourne (dpa) - Australiens Tennis-Legende John Newcombe hat harte Strafen für Spieler gefordert, die in Wettmanipulationen verstrickt sind. Von dpa


Mo., 18.01.2016

Tennis Manipulation: Bisher keine prominenten Profis verurteilt

Der Österreicher Daniel Köllerer war noch ein vergleichsweise prominenter Fall. Foto (2010): Frank Leonhardt

Melbourne (dpa) - Der jüngste Bericht zu möglichen Manipulationen im Tennis wirft bislang mehr Fragen auf, als er beantwortet. Die britische BBC und das US-Medium BuzzFeed nennen keine Namen von noch aktiven, verdächtigten Spielern. Von dpa


Mo., 18.01.2016

Tennis «Backpfeife» für Petkovic bei Australian Open

Andrea Petkovic ist in Melbourne bereits in der ersten Runde gescheitert.

Das hatte sich Andrea Petkovic ganz anders vorgestellt. Mit frischem Elan und neuem Trainer wollte sie ihren Australien-Fluch besiegen - und flog in Melbourne doch wieder in Runde eins raus. Dafür sorgten zwei Underdogs für Überraschungen. Von dpa


4451 - 4475 von 5797 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.