Mi., 16.09.2015

Tennis Beck erreicht Viertelfinale beim WTA-Turnier in Quebec

Annika Beck hat sich im Achtelfinale von Quebec gegen die Tschechin Andrea Hlavackova durchgesetzt.

Quebec (dpa) - Tennisprofi Annika Beck ist beim WTA-Turnier im kanadischen Quebec ins Viertelfinale eingezogen. Die 21-Jährige aus Bonn bezwang die Tschechin Andrea Hlavackova mit 6:4, 6:4. Von dpa

Mi., 16.09.2015

Tennis Regen und Gewitter: Kein Training des Davis-Cup-Teams

Santo Domingo (dpa) - Das deutsche Davis-Cup-Team hat am Mittwoch nicht für das Relegationsspiel in der Dominikanischen Republik trainieren können. Ein Gewitter und zeitweise heftiger Regen sorgten in Santo Domingo nach stundenlangem Abwarten für die Absage der angesetzten Einheit. Von dpa


Mi., 16.09.2015

Tennis Neues Gefühl für Brown: Erstmals im Davis-Cup-Team dabei

Dustin Brown spielt erstmals für das deutsche Davis-Cup-Team.

Dustin Brown ist beim Relegationsspiel in der Dominikanischen Republik der Neuling im deutschen Davis-Cup-Team - und in Santo Domingo kein Unbekannter. Womöglich feiert der gebürtige Niedersachse am Freitag auch gleich sein Debüt. Von dpa


Di., 15.09.2015

Tennis Annika Beck in Quebec locker in Runde zwei

Annika Beck machte mit ihrer Gegnerin kurzen Prozess.

Quebec (dpa) - Tennisprofi Annika Beck hat beim WTA-Turnier im kanadischen Quebec im Eiltempo die zweite Runde erreicht. Die Bonnerin bezwang die Kanadierin Sharon Fichman mit 6:0, 6:1. Von dpa


Di., 15.09.2015

Tennis Davis Cup im Dampfbad: Auch Karibik-Wetter ist ein Gegner

Davis-Cup-Teamchef Michael Kohlmann (l) setzt auf Philipp Kohlschreiber.

Heiß und schwül war es für die deutschen Tennisprofis schon bei den US Open in New York, noch feuchter ist es in der Dominikanischen Republik. Das DTB-Team sieht sich für die schwierigen Bedingungen beim Davis-Cup-Relegationsspiel am Wochenende aber gerüstet. Von dpa


Mo., 14.09.2015

Tennis Barthel in Quebec bereits in Runde eins ausgeschieden

Mona Barthel ist beim Turnier in Quebec bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Quebec (dpa) - Mona Barthel ist beim WTA-Turnier in Quebec bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Von dpa


Mo., 14.09.2015

Tennis Zweiter US-Open-Sieg: Djokovic will mehr

Novak Djokovic hat zum zweiten Mal die US Open gewonnen.

Hätte Novak Djokovic nicht das French-Open-Finale verloren, wäre er in New York nicht nur für den US-Open-Sieg geehrt worden, sondern für den Grand Slam. Boris Becker erwartet seinen Schützling noch mehrere Jahre auf dem Niveau wie beim jüngsten Erfolg über Roger Federer. Von dpa


Mo., 14.09.2015

Tennis DTB-Berater Pilic warnt vor Davis-Cup-Match

Niki Pilic warnt vor der vermeintlichen Favoritenrolle des deutschen Davis-Cup-Teams in der Dominikanischen Republik.

New York (dpa) - Der frühere Davis-Cup-Kapitän Niki Pilic hat vor dem Relegationsduell der deutschen Tennis-Herren in der Dominikanischen Republik vor Übermut gewarnt. Von dpa


Mo., 14.09.2015

Tennis Langjähriger Rechtsstreit zwischen DTB und ATP beigelegt

Der DTB und die QTF einigten sich mit der ATP.

Hamburg (dpa) - Der Deutsche Tennis Bund hat den langjährigen Rechtsstreit mit der Herrentennis-Organisation ATP um die Herabstufung des Turniers am Hamburger Rothenbaum beigelegt und drohende Zahlungen in Millionenhöhe abgewendet. Von dpa


Mo., 14.09.2015

Tennis Görges trennt sich von Trainer Nensel

Julia Görges trennt sich von Trainer Sascha Nensel.

Frankfurt/Main (dpa) - Tennisspielerin Julia Görges hat sich nach fast siebenjähriger Zusammenarbeit von ihrem Trainer Sascha Nensel getrennt. Das teilte die 26-Jährige auf ihrer Homepage mit. Von dpa


Mo., 14.09.2015

Tennis Friedsam scheidet auch in Tokio in Runde eins aus

Anna-Lena Friedsam ist in Tokio bereits in der ersten Runde gescheitert.

Tokio (dpa) - Für Anna-Lena ist auch beim Tennisturnier in Tokio in der ersten Runde Endstation gewesen. Die 21-Jährige aus Andernach unterlag am Montag der an Nummer drei gesetzten Amerikanerin Madison Brengle mit 3:6, 1:6. Die Partie dauerte lediglich 59 Minuten. Von dpa


Mo., 14.09.2015

Tennis Grand-Slam-Titel: Federer weiter vorn, Djokovic holt auf

Novak Djokovic (l) und Roger Federer vor dem US-Open-Finale.

New York (dpa) - Trotz seiner Niederlage im Endspiel der US Open bleibt Roger Federer der Tennisspieler mit den meisten Triumphen bei den Grand Slams. Von dpa


Mo., 14.09.2015

Tennis Die zehn Grand-Slam-Titel von Novak Djokovic

Novak Djokovic in Aktion.

New York (dpa) - Durch seinen zweiten US-Open-Triumph hat Novak Djokovic in seiner Karriere nun zehn Grand-Slam-Titel gewonnen. Bereits in Wimbledon hatte der Serbe Rekordhalter Roger Federer bezwungen, der in New York erneut seinen 18. Triumph verpasste. Von dpa


So., 13.09.2015

Tennis Hingis und Mirza gewinnen Damen-Doppel bei US Open

Martina Hingis (l) und Sania Mirza haben bei den US Open das Finale im Damen-Doppel gewonnen.

New York (dpa) - Die ehemalige Schweizer Tennis-Weltranglisten-Erste Martina Hingis hat ihren zweiten Titel bei den US Open geholt. Hingis und die Inderin Sania Mirza gewannen das Endspiel im Damen-Doppel 6:3, 6:3 gegen die Australierin Casey Dellacqua und Jaroslawa Schwedowa aus Kasachstan. Von dpa


So., 13.09.2015

Tennis Pennetta nach US-Open-Sieg bald Tennis-Pensionärin

Flavia Pennetta mit dem Siegerpokal der US Open.

Flavia Pennetta sorgte gleich für zwei Knalleffekte bei den US Open. Nach dem ersten Grand-Slam-Titel ihrer Karriere kündigte sie ihren Abschied vom Tennis zum Jahresende an. Die Gründe sind nur allzu verständlich. Von dpa


So., 13.09.2015

Tennis Pennetta im 49. Grand-Slam-Turnier mit erstem Einzeltitel

Keine Tennisspielerin war beim Gewinn ihres ersten Grand-Slam-Einzeltitels älter als Flavia Pennetta.

New York (dpa) - Im 49. und letzten Anlauf hat die Italienerin Flavia Pennetta doch noch den ersten Grand-Slam-Einzeltitel ihrer Tennis-Karriere geholt. Damit musste die 33-Jährige länger als alle anderen Siegerinnen während der Profi-Ära auf ihren ersten Triumph warten. Von dpa


So., 13.09.2015

Tennis Becker: Williams hätte offener mit Druck umgehen sollen

Serena Williams hatte den Grand Slam verpasst.

New York (dpa) - Die Tennis-Weltranglisten-Erste Serena Williams hätte aus Sicht von Boris Becker bei den US Open offener mit ihrer Nervosität angesichts des möglichen Grand Slams umgehen sollen. Von dpa


So., 13.09.2015

Tennis Becker: DTB-Team großer Favorit in Davis-Cup-Relegation

Boris Becker (l) glaubt an die deutschen Tennis-Herren.

New York (dpa) - Die deutschen Tennis-Herren haben aus Sicht von Boris Becker trotz schwieriger Umstände beste Chancen, am kommenden Wochenende in der Dominikanischen Republik den Verbleib in der Weltgruppe zu schaffen. Von dpa


So., 13.09.2015

Tennis Djokovic und Federer spielen um US-Open-Titel

Novak Djokovic freut sich auf das US-Open-Endspiel.

Auch aus Sicht von Boris Becker ist es das Traumfinale der US Open: Der Trainer von Novak Djokovic möchte im Endspiel am Sonntag natürlich einen Sieg der Nummer eins über Roger Federer erleben. Dessen viel diskutierten Schlag sieht er mehr als Bluff. Von dpa


Sa., 12.09.2015

Tennis Herbert und Mahut gewinnen Herren-Doppel bei US Open

Nicolas Mahut (l) und Pierre-Hugues Herbert gewannen den Doppeltitel der US Open.

New York (dpa) - Das französische Tennis-Duo Pierre-Hugues Herbert und Nicolas Mahut hat sich bei den US Open den Titel im Herren-Doppel gesichert. Herbert und Mahut gewannen in New York 6:4, 6:4 gegen den Briten Jamie Murray und den Australier John Peers. Von dpa


Sa., 12.09.2015

Tennis Alexander Zverev muss für Davis Cup absagen

Alexander Zverev musste seine Teilnahme am Davis Cup absagen.

Hamburg (dpa) - Tennis-Talent Alexander Zverev muss sein Debüt im deutschen Davis-Cup-Team verschieben. Von dpa


Sa., 12.09.2015

Tennis Trost für Williams nach verpasstem Grand Slam

Am Ende musste Williams der Italienerin gratulieren.

Serena Williams war enttäuscht und gereizt nach ihrem Halbfinal-Aus bei den US Open. Und bekam Trost von Bezwingerin Roberta Vinci und dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic, der um ein Haar in diesem Jahr selbst um den Grand Slam gespielt hätte. Von dpa


Sa., 12.09.2015

Tennis Die Finalisten Novak Djokovic und Roger Federer

Beim letzten Aufeinandertreffen in einem Finale behielt Roger Federer gegen Novak Djokovic in Cincinati die Oberhand.

New York (dpa) - Bereits zum 42. Mal stehen sich Novak Djokovic und Roger Federer in ihrer Tennis-Karriere gegenüber, wenn es am Sonntag um den Titel bei den US Open 2015 geht. Von dpa


Sa., 12.09.2015

Tennis Das Finale: Djokovic und Federer spielen um US-Open-Titel

Tennis : Das Finale: Djokovic und Federer spielen um US-Open-Titel

Auf dieses Endspiel in New York dürfen sich die Tennis-Fans in aller Welt freuen. Novak Djokovic und Roger Federer kitzeln oft das Beste aus dem Anderen heraus. Ihre Halbfinals bei den US Open gewannen beide problemlos. Von dpa


Sa., 12.09.2015

Tennis Federer und Djokovic nach klaren Siegen im Finale

Roger Federer schlägt seinen Landsmann Stan Wawrinka im Halbfinale.

Die Herren-Halbfinals der US Open sind eine klare Sache für Novak Djokovic und Roger Federer. Djokovic macht kurzen Prozess mit dem verletzten Titelverteidiger, Federer dominiert das Schweizer Duell. Vor dem Match der Giganten gibt es das italienische Damen-Finale. Von dpa


5176 - 5200 von 6256 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.