Mo., 25.08.2014

Tennis Kohlschreiber und Bachinger bei US Open weiter

Philipp Kohlschreiber steht bei den US Open in der zweiten Runde. Foto: John G. Mabanglo

Philipp Kohlschreiber steht bei den US Open in der zweiten Runde. Foto: John G. Mabanglo Foto: dpa

New York (dpa) - Philipp Kohlschreiber und Matthias Bachinger haben bei den US Open in New York die zweite Runde erreicht.

Von dpa

Der an Nummer 22 gesetzte Kohlschreiber setzte sich bei der Hartplatz-Veranstaltung in Flushing Meadows gegen den argentinischen Qualifikanten Facundo Bagnis mit 6:2, 7:6 (7:3), 6:3 durch. Der 30 Jahre alte Tennisprofi aus Augsburg trifft jetzt auf den Franzosen Michel Llodra oder Daniel Gimeno-Traver aus Spanien.

Bachinger sorgte mit seinem 6:3, 6:2, 6:2-Erfolg gegen den tschechischen Routinier Radek Stepanek für eine große Überraschung. Der 27 Jahre alte Qualifikant aus Dachau, in der Weltrangliste auf Platz 235 geführt, bekommt es nun mit dem ehemaligen US-Open-Champion Andy Murray zu tun. Für Bachinger war es der erste Sieg im Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers . Ausgeschieden sind dagegen Andreas Beck (Stuttgart) und Tobias Kamke (Lübeck). Beck verlor gegen den Spanier Pablo Carreño-Busta 3:6, 6:4, 2:6, 6:7 (0:7).



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2696554?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686248%2F